[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Systebbackup OS X auf DVD?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Systebbackup OS X auf DVD?

peter pedersen
Beiträge gesamt: 15

25. Mai 2004, 15:53
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo!

Da ich die Partition für mein OS X-System etwas kanapp bemessen habe, möchte ich meine Platte löschen und neu aufteilen. Das ganze System, alle Programme, Updates, Benutzerdaten usw. neu aufzuspielen ödet mich aber eigentlich etwas an… Gibt es eine Möglichkeit bez. ein Tool, mit dem man sein System auf eine DVD brennen kann?( mit CCC geht das ja scheinbar nicht). Kann man das System eventuell sogar bootfähig machen? Kann ich, wenn ich das System doch neu aufspielen will, den Programmordner einfach kopieren (Bez. Brennen) und was muss ich ausser der Benutzerdaten, Schriften und Programmeinstellungen sonst noch backupen? Kann ich die Programmeinstellungen von einem System 10.2.8 auch unter 10.3 benutzen?Sonst habe ich im Moment grad keine Fragen…

Vielen Dank für Antworten!

peter
X

Systebbackup OS X auf DVD?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

25. Mai 2004, 17:49
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #87184
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

leichter tätest du dich sicherlich mit einer Firewireplatte oder einem 2. Mac der im Target Mode angeschlossen ist.
Darauf kannst du mit DejaVu oder Konsorten ein startfähiges System sichern (und auch erstmal testen), welches du dann, nach Partitionierung wieder zurücksichern kannst.

Vielleicht geht das auch mit einem Diskimage, das du dann auf DVD brennst, ob sowas aber startfähig ist, weiß ich nicht.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#87144]

Systebbackup OS X auf DVD?

robinson
Beiträge gesamt: 786

25. Mai 2004, 19:07
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #87205
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie sieht’s mit dem Backup auf eine DVD-RAM aus? Mit CCC und anderen Programmen, die startfähige Kopien machen können, müsste es möglich sein auf eine DVD-RAM (HFS+ formatiert) ein startfähiges System zu kopieren.


als Antwort auf: [#87144]

Systebbackup OS X auf DVD?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

27. Mai 2004, 09:52
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #87527
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das wird nicht klappen. Ich würde ein Image der Installtion erstellen, das geht mit CCC (Option "ASR-Image erstellen" anwählen) oder mit SuperDuper!.

Ein Image ist ein Abbild eines Datenträgers, z.B. Deines Systems. Damit kannst Du dann mit dem Festplattendienstprogramm das Image auf den Datenträger zurückspielen.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#87144]

Systebbackup OS X auf DVD?

peter pedersen
Beiträge gesamt: 15

1. Jun 2004, 22:38
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #88447
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die bisherigen Antworten!

Ich glaube allmählich, mit "bootfähig" ordentlich Begriffsverwirrung gestiftet zu haben. Sorry! Ich meine natürlich nicht, dass ich von der DVD booten kann, sondern dass das von der DVD auf die Festplatte zurückgespielte System dann auch wieder startet und lauffähig ist… Reicht da ein "einfaches" CCC-Klon, oder was hat es genau mit der Option "ASR-Image erstellen" genau zu tun? Was bedeutet eigentlich Apple Software Restore? Welche Einstellungen wären da am sinnvollsten?

Fragen, Fragen, ich schau mal, ob ich für das Forum auch wieder einmal eine Antwort habe…

Tausend Dank!


als Antwort auf: [#87144]
X