[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) "System.log" zurücksetzen, geht das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

"System.log" zurücksetzen, geht das?

der.gallo
Beiträge gesamt: 5

5. Nov 2004, 19:46
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2092 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe in mein System.log (10.3.5) ein Berg von Einträgen, die
endweder FCP4.5 oder Formac-StudioDV verursacht haben muss.
Jetzt sind da gnadenlose 100.000 Zeilen Schrott drin, die nicht
nur die Datei heftig aufblasen, sondern beim Suchen (wenns mal
nötig ist) die Arbeit massiv behindern.
Kann man die Datei reseten oder löschen?

Danke für die Hilfe
X

"System.log" zurücksetzen, geht das?

OliSch
Beiträge gesamt: 908

5. Nov 2004, 23:34
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #121820
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi der.gallo

Das sollte mit OnyX zu machen sein!
http://www.titanium.free.fr/english.html

Grüsse
Oli


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

der.gallo
Beiträge gesamt: 5

7. Nov 2004, 17:19
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #122100
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Toll geladen und gecheckt. Er zeigt es zwar an und bietet auch
einige Möglichkeit an diverse protokolle zu löschen, aber das
"System.log" bleibt unverändert. Schade.


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

bline
Beiträge gesamt: 169

8. Nov 2004, 10:32
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #122214
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht lässt Du mal zuerst die periodischen Scripte zur Systembereinigung laufen, die auf Unix-Systemen täglich, wöchentlich und monatlich ablaufen. Diese periodischen Scripte nennt man cron-Scripte.
Die kannst Du starten unter "Optimieren" -> "Periodische Scripte". Selber benutze ich Cocktail, das die gleichen Aufgaben bewältigt und nach dem cron-Job auch ein leeres Syslog anzeigt.
Gruss aus Zürich
---------------------------
soehne.ch / toechter.ch
http://www.soehne.ch
---------------------------


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

sukoshi
Beiträge gesamt: 73

9. Nov 2004, 11:42
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #122583
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
oder im Terminal:

sudo sh periodic daily
sudo sh periodic weekly
sudo sh periodic monthly

Je nach Bedarf. Die Skripts werden eigentlich automatisch per cron im Lauf der Nacht ausgeführt, dazu muss der Rechner allerdings laufen und nicht schlafen.

Theoretisch gäbe es noch die Möglichkeit 'anacron' beispielsweise über 'fink' zu installieren. Hätte den Vorteil, dass 'verschlafene' cron-jobs nach dem Aufwachen ausgeführt würden, dürfte aber den Rahmen des Threads sprengen.

my 2 cents
Sukoshi


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

9. Nov 2004, 11:47
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #122584
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
MacJanitor macht das auch:
http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/10491

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

w.ambros
Beiträge gesamt: 416

10. Nov 2004, 15:02
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #123172
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
also die vom System archivierten Log-Dateien lassen sich auch wie folgt finden und löschen:
– Finder
– Gehe zum Ordner
– /var/log eingeben
– unsichtbarer Ordner öffnet sich
Die nicht mehr aktiven Log-Dateien sind komprimiert, erkenntlich an der Endung "gz".
Diese Datein kannst Du löschen, da sie vom System nicht mehr verwendet werden. (Macwelt Sonderheft Oktober/November(Dezember)
Freundliche Grüße
w.ambros


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

sukoshi
Beiträge gesamt: 73

10. Nov 2004, 15:59
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #123214
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
bitte vorher nur sicherstellen, dass die Logs nicht mehr gebraucht werden. Wenn mal was in die Hose gehen sollte, dann sind die Logs meistens die einzige Möglichkeit im Nachhinein festzustellen was eigentlich passiert ist. Die Endung .gz bedeutet lediglich dass die Dateien nicht mehr aktiv beschrieben werden und komprimiert sind.

my 2 cents
Sukoshi


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

OliSch
Beiträge gesamt: 908

10. Nov 2004, 21:40
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #123339
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann also mein Vorschlag: Die Logs (.gz) auf eine CD, Zip oder so sichern und dann von der HD löschen. Somit hat man die Daten noch, die Platte bietet aber wieder mehr Platz...

Grüsse
Oli


als Antwort auf: [#121785]

"System.log" zurücksetzen, geht das?

w.ambros
Beiträge gesamt: 416

11. Nov 2004, 08:55
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #123389
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oli, hallo Forum
könnt ihr mir bitte ein paar Tips geben, was ich mit OnyX alles bereinigen oder einstellen kann. Mit "Optimize – Daily etc. Ececute" – ist mir klar.
Aber Chaches und Logs etc. wie setze ich das am sinnvollsten ein.
Vielen Dank im voraus und
freundliche Grüße
w.ambros


als Antwort auf: [#121785]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/