[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Systemschriften Jaguar

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Systemschriften Jaguar

Marcel Spinnler
Beiträge gesamt: 28

18. Nov 2002, 10:02
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche Schriften braucht eigentlich Jaguar? Ich habe einen ganzen Haufen Schriften, mit denen ich eigentlich nichts anfangen kann. Habe aber auch schon zu viele gelöscht und dann ist das System nicht mehr hochgefahren.
Übrigens: gibt es beim Start eine Möglichkeit, dass das OS9 direkt hochfährt?

Liebe Grüsse
Marcel
X

Systemschriften Jaguar

Gast_421
Beiträge gesamt:

18. Nov 2002, 10:26
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #16838
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also was d schriften angeht:
Aus dem hd/Library/Fonts habe ich alle rausgeschmissen.
Aus dem User/Library/Fonts habe ich alle rausgeschmissen.
Im System Fonts Ordner habe ich nur behalten:
AquaKanaBold.dfont
AquaKanaRegular.dfont
Courier.dfont
Geneva.dfont
Helvetica.dfont
Keyboard.dfont
LucidaGrande.dfont
Monaco.dfont
Times.dfont

hab mir einen eigenen fonts ordner angelegt mit allen schriften wo ich je nach dem vom suitcase meine schriften lade.

zu os9:
wen du willst das classic gleich startet: unter systemeinstellungen/ classic bei "classic beim anmelden an diesen..." einfach anklicken.

wen du willst das dein rechner überhaupt mit os9 hochfährt: unter systemeinstellungen/startvolume einfach os9 auswählen.


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

18. Nov 2002, 12:03
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #16853
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Achtung: Wenn Du Fonts unter Systemordner>Zeichensätze hast, werden die ebenfalls ausgelesen, also auch diesen Ordner durchmisten!

Grüsse David Uhlmann

MACOSX // DATENHANDLING
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

18. Nov 2002, 17:52
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #16891
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und was das Hochfahren angeht:

Wenn Du OS 9 auf einer weiteren Partition installiert hast, dann kannst Du direkt nach dem Einschalten die alt-Taste drücken und einen Moment gedrückt halten. Dann ein wenig warten und Du kannst auswählen, ob Du mit OS 9 oder X booten willst...

Gruß
Der Holgi


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

SuPerNova
Beiträge gesamt: 159

18. Nov 2002, 21:17
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #16903
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dave

gemäss Apple sollte der Ordner /System/Library/Fonts/ unverändert gelassen werden. Nix rein- und rauskopieren.

Christoph Müller

-------------------------------------
computing in the name of the root.


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Gast_421
Beiträge gesamt:

18. Nov 2002, 21:32
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #16905
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ SuPerNova
i glaub laut apple sollt so einiges sein...


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

SuPerNova
Beiträge gesamt: 159

18. Nov 2002, 22:01
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #16908
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:)

Tja, Apple und der root sind der alleinige Herrscher über den /System/Library/Fonts/ Ordner.

Es gibt immer gute Gründe, den die Wege der Software sind unergründlich.

Amen

Christoph

-------------------------------------
computing in the name of the root.


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Nov 2002, 01:28
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #16916
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kindergarten?

Wartet, bis ihr in die Vorschule kommt: da gibt es dann Hausaufgaben ...


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Gast_421
Beiträge gesamt:

19. Nov 2002, 09:30
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #16928
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Amen


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Lukas M.
Beiträge gesamt: 301

19. Nov 2002, 13:09
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #16953
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Welche Schriften braucht eigentlich Jaguar?


Jaguar ist hier noch nicht im Einsatz, aber im 10.1.5 habe ich nur folgende behalten: Courier.dfont, Digit.bmap, Digit.suit, Geneva.dfont, Helvetica.dfont, Keyboard.dfont, LastResort.dfont, LucidaGrande.dfont, Monaco.dfont, Symbol.dfont, Times.dfont, ZapfDingbats.dfont
Geht prima.
Soviel ich weiss, verlangt mindestens eine der neuen Jaguar-iApps nach Helvetica Neue, sonst startet sie nicht (wahrsch. iCal).

OS 9 (auch Classic) benötigt nur Chicago, Geneva und Monaco. Charcoal, Courier, New York und Symbol sind allerdings auch von Vorteil.
Photoshop 6 (und evtl. andere Adobisten) braucht Helvetica (TrueType genügt), die kann aber auch unter <Startvolume>:Systemordner:Application Support:Adobe:Fonts wohnen, um nicht in die Quere zu kommen.

Zitat Tja, Apple und der root sind der alleinige Herrscher über den /System/Library/Fonts/ Ordner.


Versuchs mal mit Diablotin und du wirst staunen.
http://s.sudre.free.fr/Software/Diablotin.html

Beste Grüsse
--
Lukas | http://www.machata.ch


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Nov 2002, 14:19
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #16973
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hilfe, mein iCal lässt sich nicht mehr starten... habe alle schriften aus dem system fonts ordner rausgeschmissen, ausser:
AquaKanaBold.dfont
AquaKanaRegular.dfont
Courier.dfont
Geneva.dfont
Helvetica.dfont
Keyboard.dfont
LucidaGrande.dfont
Monaco.dfont
Times.dfont

Kann das mit fehlenden schriften zusammenhängen...?!


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Lukas M.
Beiträge gesamt: 301

19. Nov 2002, 14:24
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #16975
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> "Hilfe, mein iCal lässt sich nicht mehr starten..."

Eben, siehe oben, das ist womöglich die fehlende "Helvetica Neue".

Viel Glück
--
Lukas | http://www.machata.ch


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Nov 2002, 14:33
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #16977
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
soviel ich weiss ist "helvetica neue" nicht standardmässig im system fonts ordner...!? sollte also auch nicht an ihr liegen, oder...?


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

19. Nov 2002, 14:45
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #16982
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, aber die Helvetica. Auch der Apple System Profiler dreht und dreht ohne Helv.


Grüsse David Uhlmann

MACOSX // DATENHANDLING
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#16836]

Systemschriften Jaguar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Nov 2002, 14:52
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #16986
Bewertung:
(3402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
aber die helvetica hab' ich ja nicht rausgeschmissen...!?


als Antwort auf: [#16836]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS