[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung T-Shirt Anbeiter gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

T-Shirt Anbeiter gesucht

who
Beiträge gesamt: 6

21. Sep 2006, 16:48
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Ich bin seit Wochen auf der Suche nach einem T-Shirt-Anbieter, welcher T-Shirts verkauft, auf denen ***kein Label*** des Herstellers ersichtlich ist, weder im Nacken, noch an einer Seitennaht.

Offenbar kann man solche Shirts nur in 1000er Paketen erwerben, was für mich zu viel und zu teuer ist. Ich möchte privat ein paar Shirts bedrucken und keine 'Fremdmarke' auf meinem Shirt haben, zudem möchte ich vielleicht 3x mal auf blau drucken und 2x auf gelb und 5x auf weiss... Mikro-Auflagen also. Ich möchte aber auch keine Nähte von Hand auftrennen müssen und suche quasi ein fixfertig bedruckbares Shirt. Hat mir jemand einen guten Tipp?

Gruss, who
X

T-Shirt Anbeiter gesucht

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

24. Sep 2006, 21:22
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #252840
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
öhm... das land wär hier noch nett zu wissen... ;)

was soll ein t-shirt hersteller (hersteller, nicht "bedrucker") davon
haben, KEIN logo in den nacken zu montieren? du suchst - grob
übersetzt - ein adidas-shirt ohne adidas logo... macht aus meiner
sicht keinen sinn.

es gibt viele anbieter auf dem markt - shirtprint, spreadshirt,
switcher und unzählige kleinfirmen, die problemlos kleinauflagen
drucken. schweizweit kenne ich - aus eigenem interesse - um
die 20 stück, davon find ich 3 oder 4 geil :D

gruss
stefan


als Antwort auf: [#252397]

T-Shirt Anbeiter gesucht

who
Beiträge gesamt: 6

28. Sep 2006, 18:09
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #253701
Bewertung:
(2499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hello again und danke für die antwort.

ich meine natürlich einen anbieter aus der schweiz. allerdings weiss ich, dass es in der CH keinen shirt-fabrikanten mehr gibt - ist alles in asien... offenbar. :-)

ein beispiel: promodoro (www.promodoro.de) verkauft auch shirts ohne labels im nacken, dies aber nur bei einer abnahmemenge von 1000 stück. ich kann mir aber keine 1000 stück leisten, will gar nicht so viele, darum suche ich einen anbieter, der mir 20 stück verkauft, vielleicht auch 25.

ich möchte später vielleicht mein eigenes logo in den nacken drucken, eigene labels sind wiederum zu teuer und... 1000 stück... immer das selbe.. :-(

beispiel: http://www.skatewarehouse.com/viewlarge.html?PCODE=CIBITS&large=RDV

eine druckerei habe ich bereits über den kollegenkreis gefunden, ich suche lediglich den druckträger => ein markenfreies t-shirt.

und übrigens: spreadshirt ist qualitativ unter aller sau! von 6 shirts war eines ok. bei einem war der rechte ärmel wesentlich kürzer als der linke. bei einem war die schriftplatzierung nicht so, wie im internet angezeigt (platzierung ca. 15cm! zu tief). bei einem sah man durch's hellblau hindurch den weissen hintergrund. bei einem hat sich der aufdruck offenbar schon während der lieferung gelöst! nie wieder so ein online-shop, alles billigprodukte und teuere preise (€25 im schnitt). aber egal, darum geht's hier nicht :-)


als Antwort auf: [#252840]

T-Shirt Anbeiter gesucht

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

29. Sep 2006, 11:17
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #253834
Bewertung:
(2487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hallo who

das ist eine frage der verhältnismässigkeit. der aufwand
fürs layout und die datenübernahme für 20-25 stück
ist genauso hoch wie der für 1000. nur dass die ganze
produktion wegen 20-25 angeschmissen werden müsste,
was total sinnlos und unvernünftig ist. stell dir vor eine
produktionsanlage für t-shirts muss wegen 20 labels
eine maschine anschmeissen. total unsinnig (ausser bei
einem preis von 1000.-/shirt). genau aus demselben
grund ist das sticken von einzel-shirts viiiiiiiel teurer als
bei 20 oder 25 ex. - die einrichtarbeit ist dieselbe, kann
aber nicht auf mehrere shirts verteilt werden.

das eigene label im nacken macht aus meiner sicht eh
keinen sinn da man dieses ja nicht sieht ;)


p.s. ruf bei bandorama.ch an, verlang chrigi und frag wegen
den bandshirts ob die einen zettel im nacken haben. und
kannst ihm gleich noch einen gruss ausrichten von "stefan
(ex print&press)" ;-)

gruss
stefan


als Antwort auf: [#253701]

T-Shirt Anbeiter gesucht

who
Beiträge gesamt: 6

2. Okt 2006, 12:06
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #254228
Bewertung:
(2444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi freeday

danke für den link-tipp.

gruss, who


als Antwort auf: [#253834]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/