[GastForen Programme Office Microsoft Office Tabelle von SPSS13 (Win) zu Word2003 (Win) zu Word2004 (Mac)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tabelle von SPSS13 (Win) zu Word2003 (Win) zu Word2004 (Mac)

stunk
Beiträge gesamt: 3

22. Feb 2007, 10:38
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1084 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander
Hab ein Windows-Mac Problem (denke ich zumindest).
Ich arbeite auf meinem PC mit dem Statistikprogramm SPSS13 (für Windows) und möchte die dort erstellten Tabellen ins Word2004 auf Mac einfügen.
Dafür füge ich die SPSS-Tabelle zuerst ins Word2003 (Windows) ein, um mir das Worddokument dann auf den Mac zu mailen.
Während die Übernahme von SPSS auf Word03 klappt, ändert sich das Tabellenformat, wenn ich das Dokument auf dem Mac öffne. Die Wörter sind zum Teil abgeschnitten, da die Spalten zu eng sind.

(Für diese kompliziert anmutende Vorgehensweise musste ich mich entscheiden, da SPSS leider noch nicht auf den neuen MacBooks läuft.)

Ich wäre äusserst dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, wie ich das Word04 so einstelle, dass es die Tabellen richtig übernimmt.

Merci!
X

Tabelle von SPSS13 (Win) zu Word2003 (Win) zu Word2004 (Mac)

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Feb 2007, 11:08
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #277813
Bewertung:
(1073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi there
kannst du aus spss13 PDF schreiben? die könntest du
dann ins word reinmachen ohne dass sie sich verändern ;)

oder versuche, spss13 unter parallels auf dem macbook
laufen zu lassen (emulierte windows umgebung...)

gruss
stefan


als Antwort auf: [#277806]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 22. Feb 2007, 11:11 geändert)

Tabelle von SPSS13 (Win) zu Word2003 (Win) zu Word2004 (Mac)

bröp
Beiträge gesamt: 160

22. Feb 2007, 11:42
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #277825
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube, es könnte an der Schirft liegen. Wenn die Schrift auf dem Mac nicht die gleiche ist wie die auf dem PC, passt nicht gleich viel Text in die Zelle.

Gruss
Bruno


als Antwort auf: [#277806]

Tabelle von SPSS13 (Win) zu Word2003 (Win) zu Word2004 (Mac)

stunk
Beiträge gesamt: 3

22. Feb 2007, 11:43
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #277827
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan
Danke für deine Antwort.
Ich kann die SPSS Tabelle nur als HTML-, Text-, Excel-, Word/RTF- oder PowerPoint-Datei exportieren, PDF geht nicht. Und mit PowerPoint verändert sich die Tabelle auch auf dem Mac.

SPSS (laut der Firma SPSS selber) wird erst Ende diesen Jahres auf dem MacBook (und -Pro) laufen. Auf den alten Mac lief es noch.

Ich kann aber leider nicht so lange warten, da ich meine Arbeit nächstens abgeben sollte...


als Antwort auf: [#277813]

Tabelle von SPSS13 (Win) zu Word2003 (Win) zu Word2004 (Mac)

stunk
Beiträge gesamt: 3

22. Feb 2007, 11:49
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #277834
Bewertung:
(1067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Bruno
Danke für die Antwort.
Ich hab die Schrift im SPSS auf Times New Roman (12 Ptk) formatiert. Sowohl das Word auf PC, wie auf Mac sollten diese Schrift lesen können, oder?
Wenn ich die Tabelle aus meinem Mailprogramm öffne, erscheint die Schrift der Tabelle aber unter „System“. Ich kann das ganze nachträglich auch nicht mehr formatieren...


als Antwort auf: [#277825]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/