[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Tabellenkopfzeile

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tabellenkopfzeile

mkuenster
Beiträge gesamt: 539

26. Okt 2017, 11:17
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in der Regel steht bei mir in der ersten Tabellenzeile die Überschrift der Tabelle, und erst in der zweiten Zeile die Kategorien wie Länge, Breite, Höhe etc.

Kann man irgendwie die zweite Tabellenzeile als die Zeile kennzeichnen, die sich auf den Folgeseiten als Tabellenkopfzeile wiederholt?

Gruß
Michael

ID CC 2015
X

Tabellenkopfzeile

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4563

26. Okt 2017, 12:02
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #560207
Bewertung:
(1641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

mit etwas Aufwand ja, s. screen. Der Kopf im ersten Rahmen muss dabei händisch erstellt werden. Das hat u.U. Auswirkungen wie du später etwas auswählen/formatieren willst.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#560202]
Anhang:
Tabellenkopf.png (73.9 KB)

Tabellenkopfzeile

mkuenster
Beiträge gesamt: 539

27. Okt 2017, 09:16
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #560252
Bewertung:
(1567 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

vielen Dank für Deine Antwort. Doch so wie bei Deinem Screenshot bekomme ich es leider nicht hin.

Die zweite Zeile kann ich nur zusammen mit der ersten Zeile als Tabellenkopfzeile definieren. Der Haken bei "Erste überspringen" hat leider nicht die gewünschte Auswirkung.

Kannst Du bitte etwas genauer beschreiben, was Du mit "Der Kopf im ersten Rahmen muss dabei händisch erstellt werden" meinst. Da liegt wahrscheinlich mein Fehler.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#560207]

Tabellenkopfzeile

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4563

27. Okt 2017, 09:36
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #560253
Bewertung:
(1561 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

die ersten beiden Zeilen sind keine Kopfzeilen, sondern Körperzeilen. Das Feld Breite usw. steht quasi 2x untereinander. Durch das Überspringen sieht es dann aus, wie in meinem Screen.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#560252]

Tabellenkopfzeile

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 11878

27. Okt 2017, 10:42
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #560257
Bewertung:
(1550 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

vielleicht verstehe ich die Anforderung nicht richtig,
aber warum ziehst Du die Überschrift aus der ersten Tabellenzeile nicht einfach raus, stellst sie vor die Tabelle und bindest den Absatz mit der Überschrift an den Absatz mit der Tabelle (Nicht trennen von nächster 1 Zeile) und löscht die freigewordene 1. Tabellenzeile?

Viele Grüße
Martin


als Antwort auf: [#560252]

Tabellenkopfzeile

mkuenster
Beiträge gesamt: 539

27. Okt 2017, 12:09
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #560263
Bewertung:
(1526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich bin heute mit anderen Aufgaben leider sehr unter Zeitdruck. Vielleicht gelingt es mir deshalb immer noch nicht, Kais Workflow einzurichten.

Ich probiere es nächste Woche noch mal. Ansonsten folge ich Martins Vorschlag.

Danke und ein schönes Wochenende!

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#560257]
X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1

Hier Klicken