[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Tabellenlinien werden nicht gedruckt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

11. Feb 2004, 10:34
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Wenn ich eine Tabelle im Text mitfließen lasse und die äußeren Linien auf 0 pt stelle, werden alle Linien nicht gedruckt. Obwohl die inneren Linien der Tabelle auf 1 pt stehen. Abhilfe wäre die äußeren Linien auf die Farbe Weiß zu stellen, aber dann verschiebt sich der Text.
Kennt jemand dieses Problem ?

QXP 6.0, Windows 2000 SP4


mfg, drie
X

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Feb 2004, 21:37
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #70036
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Drienko,

habe versucht dein Problem nachzustellen (Windows XP und Quark 6). Habe eine pdf-Datei ohne Probleme erstellt. Alle Linien da.
Vielleicht, wenn Du eine ganz feine Umrandung nimmst (0,01pt), sollte es doch mit dem Teufel zugehen, wenn sich dann schon Text anders umbricht verschiebt. Oder?

Gruß Karsten.


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

12. Feb 2004, 07:44
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #70055
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten

Das Problem ist nicht, dass der Text sich verschiebt, sondern das die äußeren Tabellenlinien nicht gedruckt werden obwohl diese zu sehen sind.
Tabelle 8 Spalten, 3 Zeilen, im Text mitfließend, waagerechte Linien 1 pt druchgehend, senkrechte Linien 1 pt gepunktet, dann äußeren Linien der ganzen Tabelle einzeln auf 0 pt stehen.
Wenn ich dann das ganze drucken möchte (egal ob PDF-Ausgabe oder PS-Drucker), sind alle Linien weg. Die inneren Linien der Tabelle werden aber noch angezeigt.


mfg, drie


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Feb 2004, 08:57
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #70078
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Drienko

also das Problem habe ich nicht, aber vielleicht helfen dir ja die angehängten Beiträge bezüglich Quark 6, die ich schonmal in diesem Forum schrieb. Ich warte auf die "6.11er" Version und bin bis dahin auf Quark 4.11 wieder zurück.

Gruß Karsten.

---------------------------------------
Mir ist aufgefallen, daß wenn man eine Linie zeichnet und dieser Linie über die Maßpalette bspw. 1pt zuordnet, dann steht bei mir danach als Wert 1,066pt. Über Modifizieren bleibt 1pt ein Punkt.

Ähnlich verhält es sich mit den Linien in einer Tabelle. Setzt man z.B. das horizontale Raster auf 0pt (über modifizieren) und klickt danach eine einzelne horizontale Linie an, steht in der Maßpalette "Haarlinie". Schaut man unter modifizieren nach, steht 0pt drin.

------------------------------------------

Beim vergrößern/verkleinern eines Tabellenrahmens mit Hilfe des Objektwerkzeuges wird anscheinend die Größe des Rahmens nicht richtig berechnet. Wenn ich bspw. auf diese Art eine Tabelle in der Höhe verändere, dann steht in der Maßpalette der Wert X für die Höhe. Trage ich dann den Wert X nochmals in das Feld in der Maßpalette ein, ändert sich die Größe der Tabelle. Außerdem stimmen nach einer Änderung (mit Objektwerkzeug) der Rahmengröße die Werte der Maßtabelle nicht mit den Werten unter Modifizieren überein. Mit dem Inhaltswerkzeug konnte ich diese Beobachtungen nicht machen.

------------------------------------------

Bei der Funktion "Seite als eps sichern" werden Tabellenlinien die unter Modifizieren die Linienstärke 0pt haben (in der Maßpalette steht in diesem Fall Haarlinie!), dann als Haarlinie mit exportiert, wenn man zum Zeitpunkt des exportierens sich die Hilfslinien anzeigen läßt. Toll.


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Conny
Beiträge gesamt: 2914

12. Feb 2004, 14:17
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #70169
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Drie,

ich kann es auch mit meiner 6.1er Version nachstellen. Wenn die Farbe des Zwischenraumes auf weis steht hatte ich das Phänomen auch dass die Linie im PDF weg war, was natürlich bei durchgezogenen Linien nicht passiert. Allerdings konnte ich den Rahmen ohne weiteres killen und bekam den Rest ohne Probleme gedruckt.
Ich hoffe das bringt die Sache etwas vorwärts.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

aue
Beiträge gesamt: 702

12. Feb 2004, 14:28
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #70175
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten,

wenn deine Linienstärke bei Eingaben über die Maßpalette verändert wird, deutet dies darauf hin, dass du mit veränderten Maßeinstellungen in den Allgemeinen Vorgaben arbeitest. Ich habe diese Einstellungen auf Didot-Punkt angepasst. Gebe ich eine Linienstärke von 0,5 mm über das Modifizieren-Menü ein, wird die Eingabe korrekt angenommen. Gebe ich die 0,5 mm allerdings über die Maßpalette ein, ändert XPress 6.1 diesen Wert selbstständig auf 0,531 ab.


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

12. Feb 2004, 14:39
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #70178
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen

Ich glaube ich werde nicht richtig verstanden. Conny ich schicke dir eine Testdatei, in der ein Tabelle drin ist.

mfg, drie


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Conny
Beiträge gesamt: 2914

12. Feb 2004, 14:54
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #70182
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Drie,

ich hatte den Kern schon richtig verstanden. Zu meinen Ergebnissen. Ich habe eine eigene Datei ähnlich aufgebaut und bei mir kamen die Rasterlienien. Nun habe ich Deine Datei ausgedruckt und hatte das gleiche Ergebnis wie Du. Nun frage ich mich natürlich ob es an dem Weg liegt. Wie genau hast Du die Datei zusammengebaut. Ist die Tabelle z.B. erst im Text eingebunden verändert worden oder schon ausserhalb. Das sollte zwar keinen Unterschied machen aber die "esotherische Computerphysik" spricht manchmal doch eine andere Sprache. Gib mir doch kurz Input - danke.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

12. Feb 2004, 14:58
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #70185
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny

Ich habe zuerst den Textrahmen aufgezogen und mit Text gefüllt.
Dann eine Tabelle erstellt und diese dann mit Kopieren und Einfügen in den Text eingebaut. Erst jetzt habe ich die Linien verändert.
Es ist schon komisch das die Maßpaltte immer Haarlinie anzeigt, auch wenn die Linie auf 0 pt steht.

mfg, drie


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Conny
Beiträge gesamt: 2914

12. Feb 2004, 16:31
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #70204
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Drie,

es ist wirklich phantastisch... mit Deiner Datei kann ich den Fehler 1a nachvollziehen und mit meinem Produzierten ist es nicht möglich den Fehler zu reproduzieren.
Mit welcher Version von Quark arbeitest Du denn. Vielleicht liegt es daran dass ich meine Datei mit 6.1 erzeugt habe. Quark schreibt ja auch auf der HP dass in diesem Bereich Verbesserungen vorgenommen wurden.
Ich werde dem zwar noch nachgehen, allerdings bin ich arbeitstechnisch wirklich am Limit. Bitte lasse mir noch ein wenig Zeit - ich werde das in einer 6.0er Version nachstellen.
Ich hoffe dennoch das das ein wenig weiterhilft... sorry dass es nicht mehr ist.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Feb 2004, 21:25
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #70242
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Aue,

genau! Das ist ja die Sch... - Will hoffen das die 6.1er es besser macht.

Gruß Karsten.


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

13. Feb 2004, 07:19
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #70266
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny

Leider muss ich dich enttäuschen, das war schon die 6.1er Windows.


mfg, drie


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

aue
Beiträge gesamt: 702

13. Feb 2004, 09:04
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #70283
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten,

leider ist dies in der 6.1 nicht gefixt. Ich habe den Fehler schon längst an Quark gemeldet, wurde aber in der finalen 6.1 nicht berücksichtigt. Da muss man halt über das Modifizieren-Menü die Linienstärke einstellen. :-(

Grüße, Andreas


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Feb 2004, 12:43
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #70348
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Drie,

könnte es sein das die Win-Version damit ein Problem hat? Da ich mit einem Mac daherkomme wäre das eine Möglichkeit.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#69871]

Tabellenlinien werden nicht gedruckt

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

4. Nov 2004, 17:21
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #121401
Bewertung:
(3220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny

Dieses Problem besteht in der 6.5 nicht mehr.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5; Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#69871]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 4. Nov 2004, 17:51 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/