hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
yuya_casablancas
Beiträge:
8. Nov 2013, 15:30
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(2631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Hallo an alle,
gestern war ich bei einem super Vortrag über Indesign, wo u.a. auch gezeigt wurde wie man Tastaturenbefehle anlegt/umlegt/belegt. Auch mit Hilfe diverser Tutorials, die alle das gleiche sagen, funktioniert das bei uns leider nicht. Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

ich bedanke mich schonmal für die hilfe
Top
 
X
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
8. Nov 2013, 16:10
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #519468
Bewertung:
(2615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Zitat Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

Bei der Beschreibung? Leider nein.

Also noch mal in Zeitlupe:
- Bearbeiten > Tastaturbefehle

- Auf den Knopf "Neuer Satz" klicken und z.B. "yuya" als Name eingeben (nur einmal machen ;)

- In den Produktbereichen nach dem Befehl suchen, der einen Shortcut kriegen soll

- Den Befehl in der Liste markieren

- Cursor in das Feld "Neues Kürzel" setzen

- Kürzel ausführen (also z.B. Apfel-Alt-X drücken. Nicht "Apfel-Alt-X" eintippen!!)

- Zuweisen

-OK

Was genau klappt nicht?
--------------------------

InDesign-Wissen und Automatisierung nicht nur rund um die Suite.

http://www.cuppascript.com
als Antwort auf: [#519464] Top
 
yuya_casablancas
Beiträge:
8. Nov 2013, 16:29
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #519469
Bewertung:
(2603 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das von uns festgelegte Tastenkürzel funktiort nicht. Wir haben auch schon probiert verschiedene Funktionen mit neuen Kürzeln zuversehen, aber keines davon funktioiert...
als Antwort auf: [#519468] Top
 
Ralf Hobirk p
Beiträge: 5772
8. Nov 2013, 16:46
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #519470
Bewertung:
(2590 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Wie Gerald Singelmann schon schrieb:
Zitat Bei der Beschreibung?


Ich kann mich nicht erinnern, dass die Zuweisung eines Tastenkürzels mal nicht funktioniert hätte. Ich jedenfalls könnte ohne schon längst nicht mehr arbeiten…

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#519469] Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
8. Nov 2013, 16:51
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #519471
Bewertung:
(2580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


yuya, auf die Gefahr, mich zu wiederholen.

Was genau macht ihr und was genau funktioniert dabei nicht?
--------------------------

InDesign-Wissen und Automatisierung nicht nur rund um die Suite.

http://www.cuppascript.com
als Antwort auf: [#519469] Top
 
yuya_casablancas
Beiträge:
8. Nov 2013, 17:13
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #519474
Bewertung:
(2540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


hey das funktioniert ja doch. keine ahnung warum es bis jetzt nicht ging bzw was wir diesmal anders gemacht haben aber jetzt geht es!!! Vielen Vielen dank für eure schnelle hilfe!
als Antwort auf: [#519471] Top
 
Stibi
Beiträge: 714
9. Nov 2013, 10:50
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #519483
Bewertung:
(2408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Antwort auf [ Gerald Singelmann ] Also noch mal in Zeitlupe:
- Bearbeiten > Tastaturbefehle

- Auf den Knopf "Neuer Satz" klicken und z.B. "yuya" als Name eingeben (nur einmal machen ;)

- In den Produktbereichen nach dem Befehl suchen, der einen Shortcut kriegen soll

- Den Befehl in der Liste markieren

- Cursor in das Feld "Neues Kürzel" setzen

- Kürzel ausführen (also z.B. Apfel-Alt-X drücken. Nicht "Apfel-Alt-X" eintippen!!)

- Zuweisen

-OK


Da fehlt noch ein wichtiger Schritt vor "OK":

- Speichern

Sonst ist das Tastenkürzel nur für die momentane Sitzung verfügbar und fehlt beim nächsten Start von InDesign.

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.12.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini
EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider

Fortsetzung hier
als Antwort auf: [#519468] Top
 
Ralf Hobirk p
Beiträge: 5772
9. Nov 2013, 14:10
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #519489
Bewertung:
(2385 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Und dann InDesign sinnvollerweise einmal beenden und neustarten. Sonst sind bei einem Absturz von InDesign die neu angelegten Tastaturbefehle wieder weg. Trotz speichern.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#519483] Top
 
Gerald Singelmann  M  p
Beiträge: 6178
9. Nov 2013, 19:14
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #519501
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Zitat Da fehlt noch ein wichtiger Schritt vor "OK":

- Speichern


Habe ich in noch nicht einer einzigen InDesign-Version machen müssen.

Geht trotzdem.

Einzelschicksale? Mac-Windows?Wer weiß?
--------------------------

InDesign-Wissen und Automatisierung nicht nur rund um die Suite.

http://www.cuppascript.com
als Antwort auf: [#519483] Top
 
Stibi
Beiträge: 714
10. Nov 2013, 16:36
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #519512
Bewertung:
(2283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Antwort auf [ Gerald Singelmann ] Habe ich in noch nicht einer einzigen InDesign-Version machen müssen.

Geht trotzdem.

Einzelschicksale? Mac-Windows?Wer weiß?


Ähm ja, stimmt schon, dass "OK" reicht. Das "Speichern" braucht man nur, wenn mehr als ein Tastaturbefehl in einem Durchgang angelegt wird, ohne den Dialog zu verlassen. (was ich allerdings meistens mache, daher die Bemerkung oben)

Für einen Tastaturbefehl reicht "OK".
Danke für den Hinweis Gerald.

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.12.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini
EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider

Fortsetzung hier
als Antwort auf: [#519501]
(Dieser Beitrag wurde von Stibi am 10. Nov 2013, 16:37 geändert)
Top
 
yuya_casablancas
Beiträge:
11. Nov 2013, 09:42
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #519534
Bewertung:
(2240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Wo dass ja jetzt so wunderbar funktioniert :) hätte ich noch eine weitere Frage. Kann man auch Tasttaturenbefehle wie 'cmd+Z' oder etwa die Funktion der Eingabetaste umlegen?

Danke euch!!
als Antwort auf: [#519501] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11838
11. Nov 2013, 11:19
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #519544
Bewertung:
(2219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturenbefehle


Antwort auf: Kann man auch Tasttaturenbefehle wie 'cmd+Z' oder etwa die Funktion der Eingabetaste umlegen?


Hast Du's denn mal probiert?
Wenn nein, versuch's mal. ;-)
Wenn ja, wo happert's?

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#519534] Top
 
X