[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 11:27
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(30174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi..

kann mir jemand sagen, wie sich das Tastaturkürzel für Bilder vergrößern/verkleinern (in ID2 apfel/alt punkt oder komma) verändert hat?

Mit diesem Befehl verändert sich jetzt der Bildausschnitt.

Gruss
Lijuh
X

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

23. Nov 2007, 11:46
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #323919
Bewertung:
(30165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bearbeiten > Tastaturbefehle > Produktbereich: Objektbearbeitung > Vergrößern...


als Antwort auf: [#323916]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 12:09
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #323922
Bewertung:
(30137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo lijuh. Befehl hat sich nicht geändert. Der Inhalt der Box wird nur nicht mehr mitgerissen. Willst Du nur das Bild skalieren, wähle das Bild aus statt der Box, in der es sich befindet.


als Antwort auf: [#323919]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 12:16
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #323925
Bewertung:
(30130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke, ja das sind die gleichen Befehle wie früher in CS2,

nur dass jetzt nicht mehr der Bildinhalt gleichzeitig mit dem Rahmen mitvergrößert wird. Das ist für mich völlig unpraktisch.

Meist will ich das ganze Bild mit samt Rahmen verkleinern. Geht das jetzt nicht mehr?


als Antwort auf: [#323919]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 12:24
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #323929
Bewertung:
(30127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ lijuh ] Meist will ich das ganze Bild mit samt Rahmen verkleinern. Geht das jetzt nicht mehr?

M.W. nicht mehr auf diesem Weg. Geblieben ist der Weg über die Prozentwerte von Steuerung oder Transformieren und natürlich der Weg "zu Fuß": Strg+Shift-Ziehen (Strg reißt den Inhalt mit, Shift sorgt für Proportionalität).


als Antwort auf: [#323925]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 12:43
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #323937
Bewertung:
(30119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für die Info, schade eigentlich...

gleich ein neues Problem: wenn ich ein Bild (unter Anklicken von "Proportionen beibehalten") prozentual verkleinere, zum Beispiel ich geben die passenden Breite ein, dann verkleinert sich wiederum nur der Bilderrahmen, ohne den Inhalt!!! Das ist ja schon ein beträchtlicher Mangel!
Scheinbar geht nur noch das prozentuale Skalieren. Es kommt aber häufig vor, dass man eine bestimmte Breite oder Höhe braucht, das kann man dann kaum noch erreichen, nur durch manuell Ziehen und mit den Prozentwerten rumprobieren! Das darf doch nicht wahr sein!


als Antwort auf: [#323929]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 14:52
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #323982
Bewertung:
(30096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerald Singelmann macht hierfür Zeitnot der Programmierer verantwortlich: "anscheinend zu spät entdeckt" (Adobe InDesign CS3 fr Fortgeschrittene, Seite 218). Wer glücklicher Besitzer seines Buches ist, kann sich Skripts laden, die das Problem halbwegs komfortabel (über Shortcuts) lösen.


als Antwort auf: [#323937]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 14:57
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #323987
Bewertung:
(30094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hammer!

Habe gerade versucht eine zu platzierende Anzeige auf 90 mm Breite zu bekommen und habs schließlich aufgegeben.

Selbst über den Umweg, den Rahmen an eine mit Hilfslinien gezogenen passende Breite anzupassen, ist zu ungenau, da es mit der Funktion "an Hilfslinien ausrichten auch nicht so weit her ist..

Herzliche Grüße

Lijuh


als Antwort auf: [#323982]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

23. Nov 2007, 15:08
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #323991
Bewertung:
(30089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo iijuh,

wo liegt das problem:

90 mm in das % feld schreiben > enter > fertig.

nicht so viel schreien, sondern mal über den gartenzaun schaun ;-)

damit meine ich, auch mal mitlesen wenn man kein problem hat und nur bescheid wissen will.


kurt

ps auch ich würde die alte methode besser finden, kann aber auch mit der lösung leben.


als Antwort auf: [#323987]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 15:11
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #323993
Bewertung:
(30086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh, dankeschön! habe nicht gewusst, dass das geht!

Ja, du hast recht, auch die anderen Themen im Forum verfolgen, sich informieren, klar, aber die Zeit!!! Ich weiß grad nicht wo mir der Kopf steht, soviel zu tun...

LG
Lijuh


als Antwort auf: [#323991]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

23. Nov 2007, 15:22
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #324000
Bewertung:
(30072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ kurtnau ] 90 mm in das % feld schreiben > enter > fertig.


Richtig "cool"! Ist doch die Lösung! Und eigentlich auch logisch. Wurde hier sicher schon mal kommuniziert? Hatte die letzten Wochen leider auch keine Zeit, hier reinzuschauen. Danke.


als Antwort auf: [#323991]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Quarz
Beiträge gesamt: 3555

23. Nov 2007, 15:22
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #324001
Bewertung:
(30071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo lijuh,

zum Skalierthema schau auch mal hier:
http://indesign-faq.de/...-bei-der-skalierung/

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#323993]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

lijuh
Beiträge gesamt: 247

23. Nov 2007, 15:29
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #324004
Bewertung:
(30066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
interessant! und auch witzig (ich meine das foto von herrn singelmann)


als Antwort auf: [#324001]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

23. Nov 2007, 15:54
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #324008
Bewertung:
(30047 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

Zitat auch mal mitlesen wenn man kein problem hat und nur bescheid wissen will


Du hast es auf den Punkt gebracht! Als ich am 01.01.2007 (kein Witz) zufällig auf HDS gestoßen bin, habe ich zunächst auch nur mitgelesen und hier und da eine Frage oder auch Antwort eingebracht. Ich hatte ein paar Monate nicht allzuviel Arbeit und habe viel Zeit auf HDS verbracht.

Kaum zu beschreiben, was ich dabei alles gelernt habe, weil ich mich intensiv damit auseinander gesetzt habe. Ich habe bei vielen Themen darüber nachgedacht, ob es mir nutzt, ob ich es brauchen kann und wie evtl. in meinen Workflow einbauen.

Das spart mir heute soviel Zeit, dass ich die interessanten Themen per eMail verfolgen und hier auch mal antworten kann, obwohl ich gerade "Hochsaison" habe und in den letzten Jahren von Oktober bis Dezember sicher keine Zeit und Nerven für HDS oder sonstwas gehabt hätte!


als Antwort auf: [#323991]

Tastaturkürzel für Bild vergrößern/verkleinern

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

23. Nov 2007, 16:25
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #324014
Bewertung:
(30029 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ich muß dazu aber auch sagen: ich arbeite alleine, und wenn ich mich nicht weiterbilde / infomiere wie was geht, bin ich ganz schnell draußen.
deswegen ist es für mich schon ein großer gewinn, mich über das forum "vergleichen" zu können, da mir sonst der vergleich (wo stehe ich mit meinem wissen) eben fehlen würde.


gruß kurt


als Antwort auf: [#324008]
X