[GastForen Archiv Adobe GoLive Tastenkürzel und dies und das

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tastenkürzel und dies und das

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

29. Dez 2003, 00:09
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi.
Ich bin GoLive CS Rookie und während ich meine neue Homepage damit bearbeite, vermisse ich auch gleich ein paar Tastenkürzel. Wer weiß näheres?

* Shortcut für " " in Source-View (Shift+Space in Layout-View)

* Shortcut für "<br>" in Source-View

* Wie kann man den "Inspector" per Tastatur nach vorne holen? (Strg+1 schaltet nur die Palette ein/aus)

* Funktioniert der "Inspector" eigentlich nur in Layout-View? Nix Code-sensitiv? Sieht so aus...

* Kann man GoLive irgendwie bitten, Umlaute während der Eingabe in Source-View in HTML-Entities (&?uml;) übersetzen zu lassen?

* Kann man die Hotkeys in Source-View selber definieren?

* Kann man die Code-Snippets in der Library mit Shortcuts versehen?

Tom
X

Tastenkürzel und dies und das

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Dez 2003, 00:27
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #63662
Bewertung:
(704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,
schau Dir mal die Voreinstellungen an.
Source --> Syntax
Ich glaube das beantwortet einiger Deiner Fragen.

Grüße von Sabine,
die gerade die englische Tryout-Version ausprobiert.


als Antwort auf: [#63661]

Tastenkürzel und dies und das

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

29. Dez 2003, 01:08
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #63664
Bewertung:
(704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Sabine,
danke für die Antwort - aber weitergekommen bin ich nicht wirklich.

Da fällt mir noch ein: Ein Kürzel zum löschen der gesamten Textzeile wäre auch klasse (Strg+Y oder so).

Und - gefällt dir, was die TryOut-Version bietet?

Ich habe bislang Websites fast ausschließlich "händisch" codiert ( - und ich glaube auch nach ca. 1,5 Wochen GoLive, dass das immer noch der schnellste und effektivste Weg ist). Da ich aber auf PhotoShop CS, Illustrator CS und Acrobat CS updaten wollte und Adobes Preispolitik einem ja förmlich das "Premium"-Päckchen aufzwingt, sitze ich nun auch vor GoLive.
GoLive macht Spaß! Schick und effektiv finde ich die Integration in die Produktfamilie und hier vor allem die "Smart"-Imports. Auch die Strukturansicht von Tabellen ("Table"-Palette) finde ich nützlich.
Ich kann mir jedoch schwer vorstellen, dass jemand eine PDF-Ansicht einer Website braucht ( - ich jedenfalls seit '95 nicht - in diesem Jahr hab' ich meine erste Website gebastelt); aber das war wohl "Pflicht" im Rahmen der Produktfamilie...

Wohlan...
ich schraub' jetzt mal weiter an meiner neuen Site - soll schließlich Anfang 2004 online gehen...

Ciao, Tom


als Antwort auf: [#63661]

Tastenkürzel und dies und das

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Dez 2003, 01:44
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #63666
Bewertung:
(704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom, in den Voreinstellungen kann man einstellen, daß Golive den Quellcode automatisch vervollständigt.
Beim Tippen von &uu erscheint automatisch &uuml; (ü) in einer Liste, &nb bringt Dir das Leerzeichen &nbsp;

Tastaturkürzel hab ich mir noch gar nicht angesehen.

Die Tryout-Version gefällt mir ganz gut. Die Layoutansicht zeigt nun endlich auch eine Vorschau der CSS-Angaben.

"Händisch" ist mir auch am liebsten.
Habe aber noch keinen Texteditor gefunden, der die Möglichkeit bietet
durch markieren eines Objektes (Tabelle oder so) in der Vorschau-Ansicht
die genaue Stelle im Quellcode für dieses Objekt zu finden.

Viel Spaß beim Schrauben an Deiner Seite.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#63661]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022