[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... TenFourFox Browser für PPC Macs - als wärs Firefox

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

TenFourFox Browser für PPC Macs - als wärs Firefox

macmac
Beiträge gesamt: 389

7. Jun 2012, 10:45
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüsst euch

wohl kaum eine Neuigkeit, dennoch dünkt es mich, dass es zuwenig bekannt ist, dass der TenFourFox Browser (eine FireFox Adaption) speziell für PPC Macs geschrieben wurde und mit Intel Macs bestens harmoniert. Ich synche meine Bookmarks übers Netz, also mit der Firefox Synch-Funktion, nun kann ich endlich meinen G5 PPC Mac ebenfalls synchen, was ja mit dem herkömmlichen Firefox für PPC Macs nicht geht. Auch die Adons wie Privacy, Ghostery usw. laufen. Jetzt wäre es schön, wenn Thunderbird ebenfalls diesem Bsp. folgen würde.

Eher zu bedenken ist, dass es wohl noch lange User gibt, die nicht einfach einen vollwertigen PPC Computer auf den Müll werfen wollen und dass Mozilla, das sich doch so integrativ gibt, Hunderttausende wenn nicht sogar Millionen von der neuen Browser-Technik ausschliesst, indem nur noch für Intel Maschinen Progs gemacht werden. Das ist fauler Zauber und es ist wohl auch kein abwegiger Gedanke, dass hier Computerindustrie und Marktführer bewusst den Umlauf an Computern steuern. OpenSource hin oder her. Das uralte Eudora funktioniert über alle Plattformen, mit Rosetta funktioniert alles sogar im Mac OSX SL. Es würde eigentlich gehen... aber sich dagegen aufzuregen, hat gar keinen Sinn.

Dies einfach mal so.

Macmac
| -------------------------------------------------------------- |

(Dieser Beitrag wurde von macmac am 7. Jun 2012, 11:00 geändert)
X

TenFourFox Browser für PPC Macs - als wärs Firefox

Polylux
Beiträge gesamt: 1759

12. Jun 2012, 09:33
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #496392
Bewertung:
(1499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Macmac,

dann setzt Du vielleicht auf den falschen Hersteller schon beim Rechner.
Apple ist es doch, die ständig neue Innovationen herausbringen und die alten Zöpfe abschneiden. Hat halt auch Vorteile, die Aussage "Wird nicht mehr unterstützt" macht es einfacher.
Wenn da ein Software-Hersteller nicht mitmacht, kann ich das nachvollziehen.

Die Frage ist ja, warum musst Du überhaupt Firefox dazu nutzen und nicht Apples Safari? Bestimmt weil es mit Apple erst recht nicht funktioniert.

Grüße aus Berlin

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#496177]

TenFourFox Browser für PPC Macs - als wärs Firefox

macmac
Beiträge gesamt: 389

12. Jun 2012, 10:59
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #496394
Bewertung:
(1475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüss dich

nun, die Argumentation ist nicht ganz vollständig. Richtig ist, dass Apple sich miitlerweile, wie damals Microsoft, über viele Standards hinwegsetzt. Das ist die Macht des Monopolisten. Dass ich Firefox&Co. benütze ist ein kleiner Hinweis, das, was Apple nun anbietet, unbrauchbar, unseriös oder techn. verknorzt ist. Erinnern wir uns: Das ganze Desktop-Publishing, die ganze Freiheit in der Systemanpassung, die ganzen Gestaltungs-Möglichkeiten wären ohne Apple längst nie dort, wo sie heute sind. Erinnern wir uns zudem, wie die PC-Welt immer sagte: Das wollen wir auch! Bis dann eben das ganze Adobe-Creative-Angebot (das Look&Feel, die Austauschbarkeit etc.) über beide Plattformen einsetzbar waren. (Ganz abgesehen davon, dass Smartphones nie ohne diesen Innovationsanspruch [verbunden mit einem Monopolanspruch]) Realität geworden wären. – Ich meine aber auch, dass sich hier Apple früher oder später verabschiedet (verabschieden muss), weil andere Geschäftsmodelle folgen und es viele Leute nervt, ständig alles neu anpassen zu müssen (Bsp. Lion). – So gesehen habe ich lange auf den richtigen Rechner gesetzt, jetzt sofort def. auf Linux oder Windows umzusatteln, ist noch(!) keine Frage.

Meine Programmierkenntnisse sind ja bescheiden, doch ist es offenbar möglich, andere Wege anzubieten. Und dass dies beachtet werden sollte.
| -------------------------------------------------------------- |


als Antwort auf: [#496392]
(Dieser Beitrag wurde von macmac am 12. Jun 2012, 11:01 geändert)

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch