[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Textänderung in PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Textänderung in PDF

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

22. Feb 2010, 20:31
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(10171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich benutze noch einige alte Versionen:

Adobe Acrobat Professionell 7.0.9 und PitStop 7.52. PowerMac G5 2x2GHz, 3GB RAM, Mac OS X 10.5.8.

Ich habe von sechs Büchern fertige PDF-Dateien vorliegen. Ich will diese Dateien NICHT neu erzeugen, weil mir zuviele Unsicherheiten bzgl. Umbruch vorhanden sind.

Es müssen bei jeder PDF-Datei drei Dinge geändert werden:

1) 2 x die ISBN und
2) 1 x die Druckerei

Bisher habe ich zwei Dinge versucht:

1) TouchUp-Textwerkzeug in Acrobat. Ich kann den Text schön ändern. Jedoch bindet er mir eine andere Schrift ein. Und das Ersetzen der Schrift durch die ursprüngliche in PitStop funktioniert nicht korrekt.

2) Textänderung über PitStop: Es kommt eine Fehlermeldung, ich würde mich in einer Font-Untergruppe bewegen und sollte zur Sicherheit den Font komplett einbetten. Ansonsten werden bestimmte Zeichen nicht korrekt dargestellt, was auch stimmt.

Wo bette ich einen Font ganz in das PDF ein, damit ich die Worte/Zeichen ändern kann?

Oder welches ist innerhalb des PDF die eleganteste Lösung? Wie schon erwähnt, es handelt sich in jedem PDF nur um 3–4 Textzeilen.

Grüße



Thobie

--
http://medien-schmiede.tel

(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 22. Feb 2010, 20:40 geändert)
X

Textänderung in PDF

planobogen
Beiträge gesamt: 1043

22. Feb 2010, 20:53
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #434445
Bewertung:
(10153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

platzier doch einfach das zu ändernde PDF in Quark oder InDesign in einer neuen Seite, decke die falsche Textzeile ab (oder schiebe den Bildrahmen einfach soweit zu, daß der falsche Text nicht mehr erscheint) und überschreibe sie dann wieder mit dem richtigen Text.
Dann nur von dieser Seite eine neue PDF-Datei erstellen und fertig isses.


als Antwort auf: [#434442]

Textänderung in PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19166

22. Feb 2010, 22:08
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #434460
Bewertung:
(10130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] 2) Textänderung über PitStop: Es kommt eine Fehlermeldung, ich würde mich in einer Font-Untergruppe bewegen und sollte zur Sicherheit den Font komplett einbetten. Ansonsten werden bestimmte Zeichen nicht korrekt dargestellt, was auch stimmt.

Wo bette ich einen Font ganz in das PDF ein, damit ich die Worte/Zeichen ändern kann?

Ich kann jetzt nicht garantieren, dass es unter deiner Version gleich heißt, sollte aber damals auch schon gegangen sein:

Pitstop Inspektor bei aktiviertem zu ändernden Text aufrufen
Reiter Text, identischen! Font Auswählen im Reiter 'System' und das Häkchen 'Font einbetten' setzen, und dann hoffen, dass es wirklich der selbe ist, wie der der z.Z. zur Erzeugung der Font-Untergruppe zum Einsatz kam.


als Antwort auf: [#434442]

Textänderung in PDF

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

23. Feb 2010, 00:49
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #434464
Bewertung:
(10096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kauf dir infix :)
läuft super


als Antwort auf: [#434460]

Textänderung in PDF

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

23. Feb 2010, 01:17
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #434466
Bewertung:
(10086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Daniel Richter ] Kauf dir infix :) (…)

Hallöle, ich bin auf dem … Mac … unterwegs … Was gibt’s da für Tools?

Grüße



Thobie


als Antwort auf: [#434464]

Textänderung in PDF

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

23. Feb 2010, 01:30
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #434468
Bewertung:
(10070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ planobogen ] platzier doch einfach das zu ändernde PDF in Quark oder InDesign in einer neuen Seite, decke die falsche Textzeile ab (oder schiebe den Bildrahmen einfach soweit zu, daß der falsche Text nicht mehr erscheint) und überschreibe sie dann wieder mit dem richtigen Text. Dann nur von dieser Seite eine neue PDF-Datei erstellen und fertig isses.

Hallo, Planobogen,

DAS ist aber die Notlösung Kategorie e5, Randnote 4. Klar kann ich das machen. ;–)

Aber ich denke, wenn ich Acrobat und Pitstop habe, sollte es doch realisierbar sein, ein paar einfache Textzeilen auch INNERHALB des PDF zu ändern, zu speichern und fertig ist die Gartenlaube.

@Thomas:
Antwort auf [ Thomas Richard ] Pitstop Inspektor bei aktiviertem zu ändernden Text aufrufen. Reiter Text, identischen! Font Auswählen im Reiter 'System' und das Häkchen 'Font einbetten' setzen, und dann hoffen, dass es wirklich der selbe ist, wie der der z.Z. zur Erzeugung der Font-Untergruppe zum Einsatz kam.

Sorry, diese Menüpunkte gibt es bei mir weder im Inspektor noch in den Globalen Änderungen. Damit komme ich leider nicht weiter.

Grüße



Thobie


als Antwort auf: [#434460]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 23. Feb 2010, 01:31 geändert)

Textänderung in PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19166

23. Feb 2010, 02:11
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #434470
Bewertung:
(10055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ]
Antwort auf [ Thomas Richard ] Pitstop Inspektor bei aktiviertem zu ändernden Text aufrufen. Reiter Text, identischen! Font Auswählen im Reiter 'System' und das Häkchen 'Font einbetten' setzen, und dann hoffen, dass es wirklich der selbe ist, wie der der z.Z. zur Erzeugung der Font-Untergruppe zum Einsatz kam.

Sorry, diese Menüpunkte gibt es bei mir weder im Inspektor noch in den Globalen Änderungen. Damit komme ich leider nicht weiter.

Schläfst du schon?

Ausser das es 'Fontauswahl' heißt, stehts da genau so wie beschrieben:
http://www.richard-ebv.de/...op_Textaenderung.png


als Antwort auf: [#434468]

Textänderung in PDF

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

23. Feb 2010, 09:01
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #434478
Bewertung:
(10002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Anleitung find ich Super!
Es sollte mehr davon hier geben!
Das ist mein Ernst!


als Antwort auf: [#434470]

Textänderung in PDF

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4471

23. Feb 2010, 18:09
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #434535
Bewertung:
(9920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hatter doch abgeguckt ;-)
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P432643.html#432643
wobei man zugeben muß, die Skizze ist echt ne Wucht

@Thobie:
ich würde es auch so machen wie von Thomas vorgeschlagen. Wenn du selbst layoutet hast, müsstest du ja die Original-Fonts noch haben. Dein bisheriger Weg scheitert daran, dass du seinerzeit nur Fontuntergruppen in das PDF eingebettet hast, d.h. im PDF ist NICHT der vollständige Zeichensatz in vollem Umfang enthalten. Ergo könnten einige Zeichen fehlen, die du gerade jetzt neu hinzufügen möchtest. Der Workaround in Thomas Skizze ist der, das du aus dem System den Zeichensatz in das PDF einbettest über Pitstop - und zwar vollständig. Danach kannst du dann den Text editieren. Wenn du in der glücklichen Lage bist, ein Pitstop zu besitzen, dann mach das bitte immer mit dem Pitstop-Textwerkzeug - nie mit dem Touchup von Acrobat. Und in Pitstop kann es evtl. hilfreich sein, vor der Editierung die Textzeile in Wörter und gar Zeichen aufzuteilen. In früheren Versionen war es gerne mal so, dass sonst Textteile ineinander oder übereinander geschoben wurden.

Gruß


als Antwort auf: [#434478]

Textänderung in PDF

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

24. Feb 2010, 01:29
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #434566
Bewertung:
(9849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Thomas,

Zitat Schläfst du schon?

ja, schien so gestern, ich habe es nicht so ganz begriffen und übersehen, dass ich bei der Fontauswahl auch den Reiter "System" habe, in dem ich dann die Systemschrift auswählen und einbetten kann. Jetzt klappt es hervorragend. Vielen Dank!

Zitat Ausser das es 'Fontauswahl' heißt, stehts da genau so wie beschrieben: http://www.richard-ebv.de/...op_Textaenderung.png

@Thomas II:
Zitat Die Anleitung find ich Super! Es sollte mehr davon hier geben! Das ist mein Ernst!

Ja, und dem kann ich nur zustimmen. So eine richtig kurze und einleuchtende Step-by-step-Anleitung. Ich habe sie genau so von Punkt 1 bis Punkt 9 durchgeführt und zack, hat es geklappt.

Neue Frage: Ich muss die Barcodes bei den Büchern gegen neue austauschen. Geht das irgend wie problemlos über PitStop? Einfach ausgedrückt: In ein bestehendes PDF ein Bild/EPS/PDF importieren und das dort skalieren und positionieren?

Grüße



Thobie


als Antwort auf: [#434470]

Textänderung in PDF

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

24. Feb 2010, 08:53
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #434571
Bewertung:
(9803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

Antwort auf [ Thobie ] Neue Frage: Ich muss die Barcodes bei den Büchern gegen neue austauschen. Geht das irgend wie problemlos über PitStop? Einfach ausgedrückt: In ein bestehendes PDF ein Bild/EPS/PDF importieren und das dort skalieren und positionieren?


ich würde dazu folgende Varinate nehmen:
Zitat DAS ist aber die Notlösung Kategorie e5, Randnote 4. Klar kann ich das machen. ;–)

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=434445#434445

Es gibt aber auch im Acrobat mit PitStop den Punkt "Bearbeiten -> Enfocus PDF einfügen...". Da kannst Du diverse Koordinaten und Skalierungen eingeben.

Viel Spaß beim probieren.


als Antwort auf: [#434566]

Textänderung in PDF

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4471

24. Feb 2010, 10:00
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #434583
Bewertung:
(9787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Es gibt aber auch im Acrobat mit PitStop den Punkt "Bearbeiten -> Enfocus PDF einfügen...". Da kannst Du diverse Koordinaten und Skalierungen eingeben.

geht das nicht erst in Version 8? Er hat doch 7.

Alternativ den Barcode in eine leere Seite verpdfen in Originalgröße und dann mit Pitstop per copy-and-paste in die zu ändernde Seite einfügen. Geht aber eigentlich nur wenn er in einer freien Fläche auf Papierweiß steht und keine Rahmen notwendig sind zur Abmaskierung.

Gruß


als Antwort auf: [#434571]

Textänderung in PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19166

24. Feb 2010, 10:41
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #434592
Bewertung:
(9768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ]
Zitat Geht aber eigentlich nur wenn er in einer freien Fläche auf Papierweiß steht und keine Rahmen notwendig sind zur Abmaskierung.

Dann muss er sich den Barcode in dem Transfer PDF bereits auf eine weiße Fläche setzen und die mitnehmen.
Wenn der Barcode Schrift oder Vektor ist, sind das ja eh ne handvoll Objekte.

Für solche Geschichten würde ich mir auch die betreffende Seite zum Experiementieren erstmal aus dem gesamt PDF extrahieren (Seite entnehmen) und dann später retour oder wenn man ne gangbaren Wg hat, am Lebenden Patienten durchziehen.


als Antwort auf: [#434583]

Textänderung in PDF

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

24. Feb 2010, 10:55
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #434596
Bewertung:
(9756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] geht das nicht erst in Version 8? Er hat doch 7.


Ah ja stimmt, steht ja ganz oben.

Also wird doch die Notlösung Kategorie e5, Randnote 4 zur einfachsten und bequemsten Variante der Kategorie 2.


als Antwort auf: [#434583]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/