[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

MarioF
Beiträge gesamt: 391

23. Aug 2019, 13:31
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe einen kleinen Dialog, mit den ich eine .txt im Dokument platzieren will:
Code
#targetengine "session" 

var dialog = new Window("palette");
dialog.text = "Text Platzieren";
dialog.preferredSize.width = 200;
dialog.orientation = "column";
dialog.alignChildren = ["center","top"];
dialog.spacing = 10;
dialog.margins = 16;

var _load = dialog.add("button");
_load.text = "Platziere mal";
_load.justify = "center";

var _close = dialog.add("button");
_close.text = "Schließen";
_close.justify = "center";
_close.alignment = ["right","top"];

dialog.show();

_close.onClick = function () {
dialog.close();
}

_load.onClick = function () {
_platzieren()
}
function _platzieren() {
var myText = "Mein Text ...";
var myFile = new File(Folder.desktop + "/myTxt.txt")
myFile
myFile.open('w');
myFile.write(myText);
app.activeDocument.placeGuns.loadPlaceGun(myFile);
myFile.close();
myFile.remove();

//Ab hier warten, bis TR platziert ist und nächste Aktion ausführen
}

Wenn ich ein zweites mal auf den Platzierenbutton klicke bekomme ich eine Fehlermeldung bezüglich Zugriffsrechten



Klicke ich ein weiters mal, führt er die Aktion wieder aus.
Habt ihr da einen Tipp?

Eine weitere Frage diesbezüglich: Ich klicke auf den Button, ziehe den Textrahmen auf, Text wird platziert. Kann ab diesen Punkt eine weitere Funktion starten, ohne dass diese extra über den Dialog gestartet wird? Also dem Script sagen, warte nach dem myFile.remove(); bis der TR auf der Seite platziert ist und führe dann einen weiteren Schritt aus.

Anhang:
fehler.png (154 KB)
X

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

23. Aug 2019, 14:56
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #571607
Bewertung:
(3836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mario,

hier unter InDesign CC 2018 und Mac OS 10.14.6 macht das Skript was es soll.
Ohne Fehlermeldung.

Ein kleiner Änderungsvorschlag:

Vertauschen der Zeilen
Code
app.activeDocument.placeGuns.loadPlaceGun(myFile);  
myFile.close();


Code
#targetengine "session"  

var dialog = new Window("palette");
dialog.text = "Text Platzieren";
dialog.preferredSize.width = 200;
dialog.orientation = "column";
dialog.alignChildren = ["center","top"];
dialog.spacing = 10;
dialog.margins = 16;

var _load = dialog.add("button");
_load.text = "Platziere mal";
_load.justify = "center";

var _close = dialog.add("button");
_close.text = "Schließen";
_close.justify = "center";
_close.alignment = ["right","top"];

dialog.show();

_close.onClick = function () {
dialog.close();
}

_load.onClick = function () {
_platzieren()
}
function _platzieren() {
var myText = "Mein Text ...";
var myFile = new File(Folder.desktop + "/myTxt.txt");
myFile.open('w');
myFile.write(myText);
myFile.close();
app.activeDocument.placeGuns.loadPlaceGun(myFile);
myFile.remove();

//Ab hier warten, bis TR platziert ist und nächste Aktion ausführen
}



als Antwort auf: [#571598]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 23. Aug 2019, 14:56 geändert)

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

MarioF
Beiträge gesamt: 391

23. Aug 2019, 15:02
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #571608
Bewertung:
(3832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
hast Du mehrmals auf "Platziere mal" geklickt, also Platzieren, klick auf Button, Platzieren... ohne die markierung zu löschen o.ä.
Habe Mac OS 10.14.6 und CC 2019 14.0.2


als Antwort auf: [#571607]

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

23. Aug 2019, 15:20
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #571610
Bewertung:
(3827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: hast Du mehrmals auf "Platziere mal" geklickt, also Platzieren, klick auf Button, Platzieren... ohne die markierung zu löschen o.ä.


Ja.
Auch: "Platziere mal" – "Platziere mal" – "Platziere mal" - "Platziere mal" – "Platziere mal"
Und danach mehrere Daten aus der Placegun platziert.


Aber:
In InDesign CC 2019 kann ich Deinen Fehler nachstellen.

Spontan wollen mir kein Grund und keine Lösung einfallen.


als Antwort auf: [#571608]

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5320

23. Aug 2019, 18:24
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #571619
Bewertung:
(3797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich kann den Fehler mit InDesign CC 2019 auf Windows 10 nachstellen.

Was als Workaround funktioniert:
Gib der Textdatei einen möglichst einmaligen Namen.

Zum Beispiel so:

Code
#targetengine "session"   

var dialog = new Window("palette");
dialog.text = "Text Platzieren";
dialog.preferredSize.width = 200;
dialog.orientation = "column";
dialog.alignChildren = ["center","top"];
dialog.spacing = 10;
dialog.margins = 16;

var _load = dialog.add("button");
_load.text = "Platziere mal";
_load.justify = "center";

var _close = dialog.add("button");
_close.text = "Schließen";
_close.justify = "center";
_close.alignment = ["right","top"];

dialog.show();

_close.onClick = function()
{
dialog.close();
}

_load.onClick = function()
{
_platzieren()
}
function _platzieren()
{
// LINE ADDED:
var uniqueString = Date.now().toString();

var myText = "Mein Text ...";
// LINE CHANGED:
var myFile = new File( Folder.desktop + "/"+uniqueString+"-myTxt.txt" );

myFile.open('w');
myFile.write(myText);
myFile.close();
app.activeDocument.placeGuns.loadPlaceGun(myFile);
myFile.remove();

//Ab hier warten, bis TR platziert ist und nächste Aktion ausführen
}



als Antwort auf: [#571610]

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5320

23. Aug 2019, 18:35
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #571620
Bewertung:
(3792 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann das Problem übrigens bereits mit InDesign CC 2018.1 auf Windows 10 nachstellen. Also besonders dann, wenn ich den "Platziere mal"-Button mehrmals sehr schnell hintereinander drücke, um den Text mehrmals in die Placegun zu laden.

Bin ich etwas langsamer, funktioniert's, bin ich etwas schneller, dann kommt besagte Fehlermeldung. Mein Workaround funktioniert auch mit CC 2018.1.


als Antwort auf: [#571619]
(Dieser Beitrag wurde von Uwe Laubender am 23. Aug 2019, 18:36 geändert)

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5320

23. Aug 2019, 19:02
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #571622
Bewertung:
(3781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Desgleichen mit InDesign CC 2014, 2015 und 2017 auf Windows 10.
Bei schneller Betätigung des Buttons kommt unweigerlich irgendwann die Fehlermeldung:

"Die Datei existiert nicht bzw. wird von einer anderen Anwendung verwendet, oder Sie haben nicht die entsprechenden Zugriffsrechte."

Ist aber kein "Showstopper". Einfach auf "OK" drücken und es kann weiter gehen.
Habe meinen Workaround für die oben genannten InDesign-Versionen erfolgreich getestet.


als Antwort auf: [#571620]
(Dieser Beitrag wurde von Uwe Laubender am 23. Aug 2019, 19:12 geändert)

Text-File Platzieren - Zugriffsrechte und weitere Funktion

MarioF
Beiträge gesamt: 391

23. Aug 2019, 19:32
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #571623
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Uwe,
Danke für deine Hilfe/dein testen. Wenn ich am Rechner bin, werde ich es testen.


als Antwort auf: [#571622]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow