[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Text- und Bildrahmen umfließen / QuarkXPress-Konvertierung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Text- und Bildrahmen umfließen / QuarkXPress-Konvertierung

el ojo de gata
Beiträge gesamt: 17

28. Apr 2004, 15:48
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...erst einmal vielen Dank für die schnelle Hilfe - funktioniert! Eigenartig, dass das Kürzel nicht im Buch oder der Hilfedatei erwähnt wird.
Gleich unser nächstes Problem, zu dem wir keine Lösung finden:

Wir arbeiten mit zig Quark-Dateien (Version 3), die wir alle im InDesign 2.0.2 (auf PC) benötigen. Darin befinden sich sehr viele Text-Kästen, auf die weitere Text- sowie Bildkästen gesetzt wurden; letztere sind alle im Quark auf Umfließen gestellt.
Bei der Konvertierung im ID fliegen diese Umfließungen - nicht alle, aber zum größten Teil - weg und unsere Texte laufen somit z.B. hinter den darauf sitzenden Bildkasten.

Wir dachten, es liegt vielleicht daran, dass der Bildkasten nicht automatisch wie im Quark im Vordergrund sitzt; aber auch nach Objekt/Anordnen/im Vordergrund verhält sich der Text wie oben beschrieben. Auch bei der Konturenführung haben wir darauf geachtet, dass nicht "keine Kontur" angeklickt ist.

Welche Einstellung muss da verändert werden, damit wir das Problem nicht durch komplettes Neu-Layout beheben müssen? Wenn wir diese o.g. Kombination mit neuen Kästen im ID "nachbauen", ist das Problem nämlich nicht vorhanden.

LG, Mel und Dani
X

Text- und Bildrahmen umfließen / QuarkXPress-Konvertierung

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

29. Apr 2004, 00:25
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #82557
Bewertung:
(1001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dass beim Konvertieren umflossene Objekte zum Teil nicht übernommen werden kennen wir. Welche Einstellungen in Quark geändert werden müssten, kann ich nicht sagen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#82458]

Text- und Bildrahmen umfließen / QuarkXPress-Konvertierung

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9466

29. Apr 2004, 09:53
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #82587
Bewertung:
(1001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Arbeit bleibt für Euch die gleich,
ob Ihr nun in Quark alles anpaßt oder
später in Indie...

Der Punkt ist für mich auch etwas
unerträglich beim hochkonvertieren,
aber leider ist es nunmal so und es
gibt Schlimmeres....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#82458]

Text- und Bildrahmen umfließen / QuarkXPress-Konvertierung

el ojo de gata
Beiträge gesamt: 17

30. Apr 2004, 08:08
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #82865
Bewertung:
(1001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Der Punkt ist für mich auch etwas
> unerträglich beim hochkonvertieren,
> aber leider ist es nunmal so und es
> gibt Schlimmeres....

...nicht, wenn man ca. 2000 Dokumente aus dem Quark übernehmen muss!!!! *schnief*


als Antwort auf: [#82458]

Text- und Bildrahmen umfließen / QuarkXPress-Konvertierung

VanderHellen
Beiträge gesamt: 27

2. Mai 2004, 22:08
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #83205
Bewertung:
(1001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich fürchte, Du kommst nicht drumherum, Stilvorlagen für die Bildattribute anzulegen, um sie dann Bild für Bild anzuwenden.

Immer noch besser, als alle Daten per Hand einzutragen. ;-)

Hier kann ich Dir nur die folgende Adresse empfehlen: http://www.woodwing.com/smartlayout.htm

Gott grüß die Kunst.


als Antwort auf: [#82458]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow