[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Text editieren / auswählen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Text editieren / auswählen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Jan 2005, 19:47
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe einen Textrahmen (in dem Text steht) mit einem der beiden Pfeile ausgewählt.
Dann wähle ich das "T" aus, zum Editieren des Textes.
Frage: Gibt es eine Möglichkeit, an eine beliebige (oder auch bestimmte Stelle) im Text zu gelangen, ohne dass ich mit dem "T" per Mausklick auf/in den Textrahmen klicke?
Verständlich ausgedrückt?

Ich möchte etwas per Quickkeys automatisieren, kann dabei aber nicht das Klicken auf/in den Textrahmen automatisieren, da die Textrahmen sich immer an unterschiedlichen Stellen befinden.

Gruß Torsten Höner
X

Text editieren / auswählen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Jan 2005, 19:53
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #136997
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach ja, ich arbeite mit InDesign CS.
Gruß Torsten Höner


als Antwort auf: [#136994]

Text editieren / auswählen

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 346

17. Jan 2005, 20:16
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #137005
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Höner,

durch einen Doppelklick mit dem Auswahlwerkzeug oder Direktauswahlwerkzeug in einen Textrahmen kann man direkt zum Text gelangen und diesen editieren. Oder Textrahmen mit dem Auswahlwerkzeug oder Direktauswahlwerkzeug aktivieren und dann an gewünschter Stelle mit Doppelklick in den Text springen.

Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt.

Gruß

daved1065


als Antwort auf: [#136994]

Text editieren / auswählen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Jan 2005, 20:32
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #137013
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist mir klar, aber ich möchte gerade ohne Doppelklick (siehe mein Beschreibungt oben) in den Text gelangen.

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#136994]

Text editieren / auswählen

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4814

17. Jan 2005, 20:46
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #137018
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also Torsten, bei aller Liebe, ich hab keine Ahnung wo Du Verbesserungsbedarf siehst.
Mit dem Druck auf die Taste "T" aktivierst du das Textwerkzeug. Per Doppelklick auf einen Rahmen (ob er ausgewählt ist oder nicht/ob es ein Textrahmen ist oder nicht) kannst du Text hineinschreiben oder editieren.
Wie und warum soll das verbessert/beschleunigt werden??

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com


als Antwort auf: [#136994]

Text editieren / auswählen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12461

17. Jan 2005, 21:35
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #137031
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Christoph: Torsten will über QuickKeys (so ne Art Makrorecorder für den MAC) etwas automatisieren, wahrscheinlich eine Sequenz von Befehlen aufzeichnen. Und da gibt's eben Probleme beim Doppelklick auf eine bestimmte Stelle, weil auf einer anderen Seite etwas ganz anderes unter der aufgezeichneten Position des Doppelklicks stehen könnte.

@Torsten: Kannst Du mal eine Kurzbeschreibung deiner geplanten Automatisierung geben? Möglicherweise ist da ein AppleScript effektiver als Quickeys.
Mit AppleScript kannst Du alles in InDesign ansprechen:
Die Grundlinie des fünften Buchstaben des ersten Absatzes (z.B. mit der Stilvorlage "Normal") des zweiten Textflusses auf Seite 15 ...

Und die AppleScripts kannst Du später dann auch auf einen QuickKey legen. ;-)

Grüßle
Martin


als Antwort auf: [#136994]
(Dieser Beitrag wurde von MartinF am 17. Jan 2005, 21:36 geändert)

Text editieren / auswählen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Jan 2005, 11:52
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #137239
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja genau, Martin hat mich verstanden. Es geht um eine Automatisierung und nicht um eine Verbesserung.

Mein Aufgabenstellung: Ich habe Text über mehrere Seiten in verketten Textrahmen platziert. Nun möchte ich einen Textrahmen (der mit Text des Gesamttextes gefüllt ist) aus der Kette lösen, den darin befindlichen Text so löschen, dass er in den nächsten Rahmen geschoben wird, sprich weiterläuft.
Das heißt: Da, wo der verkette, gefüllte Textrahmen ist, möchte ich an der selbe Stelle, einen neuen leeren Textrahmen haben.
Und zum Automatisieren in Quickkeys will ich nicht per Klick oder Doppelklick mit der Maus arbeiten. Alles muss über die Tastatur ansteuerbar sein.
Gruß Torsten


als Antwort auf: [#136994]

Text editieren / auswählen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

18. Jan 2005, 21:33
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #137485
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich verstehe die Aufgabe nicht. Du willst, dass der Text in der nächsten Box beginnt und eine leere einfügen?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
-
InDesign-Freak-Seminare:
http://www.ulrich-media.ch/schulung.php?groups=25


als Antwort auf: [#136994]

Text editieren / auswählen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12461

18. Jan 2005, 21:50
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #137489
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sieht so aus, als würde das von Hand etwa folgendermaßen ablaufen:
1. Wähle einen Rahmen, der mit anderen davor und danach verknüpft ist, aus.
2. Schneide ihn aus (die Verknüpfung besteht weiterhin zwischen dem vorhergehenden und dem folgenden Rahmen)
3. Füge den alten Rahmen aus der Zwischenablage an der Originalposition wieder ein. Lösche den Inhalt des eingefügten Rahmens.

So was würde ich nicht über QuickKeys machen.

Als AppleScript könnte das so aussehen (über die Tastaturbefehle könnte man das auch auf eine Taste legen):
--weg_damit.as
tell application "InDesign CS"
set myDoc to document 1
tell selection
set myPage to parent
set myBounds to geometric bounds
delete
end tell
set myFrame to make text frame of myPage with properties {geometric bounds:myBounds}
end tell
--Ende von weg_damit.as

(Vorsicht, es sind keine Kontrollroutinen drin. Es muß ein Textrahmen ausgewählt sein.)

Eleganter ist folgendes Script (es löscht keine Rahmen, sondern ändert die Verknüpfungen; vorher den zu entkoppelnden Rahmen auswählen):

--verknuepfen_ueberspringen.as
tell application "InDesign CS"
tell selection
set myPrefFrame to previous text frame
set myNextFrame to next text frame
set previous text frame to nothing
set next text frame to nothing
end tell
set next text frame of myPrefFrame to myNextFrame
end tell
--Ende verknuepfen_ueberspringen.as


Grüßle
Martin


als Antwort auf: [#136994]
(Dieser Beitrag wurde von MartinF am 18. Jan 2005, 22:02 geändert)

Text editieren / auswählen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Jan 2005, 08:50
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #137536
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
vielen Dank für Deine Mühe. Habe zwar keine Ahnung von AppeScript, werde es aber mir zeigen lassen und probieren.
Nochmals vielen Dank, Gruß Torsten Höner

PS zum vorherigen Eintrag:
....Du willst, dass der Text in der nächsten Box beginnt und eine leere einfügen?...
Ja genau, das will ich.


als Antwort auf: [#136994]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS