[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Text in Pfade konvertieren - schlechtere Druckqualität?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Text in Pfade konvertieren - schlechtere Druckqualität?

teebee
Beiträge gesamt: 78

12. Sep 2006, 12:09
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sind eigentlich in Pfade gewandelte Schriften im Druck aus einem PDF qualitativ schlechter (unsaubere Outlines, etc.), als über den Distiller eingebettete?

Grüße

(Dieser Beitrag wurde von teebee am 12. Sep 2006, 12:09 geändert)
X

Text in Pfade konvertieren - schlechtere Druckqualität?

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

12. Sep 2006, 12:12
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #250325
Bewertung:
(2156 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Teebee,

da dieser Beitrag nichts mit InDesign, sondern eher mit PDF zu tun hat. Ab ins PDF Forum.
Beste Grüße
Yves



yves-apel.eu


als Antwort auf: [#250322]

Text in Pfade konvertieren - schlechtere Druckqualität?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Sep 2006, 12:32
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #250331
Bewertung:
(2141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo teebee

was die randschärfe anbelangt, ist die qualität von echter schrift und in pfade gewandelter identisch. worin sich die beiden varianten unterscheiden, ist das hinting. durch diese informationen kann echte schrift qualitativ besser auf niedrig auflösenden ausgabegeräten ausgegeben. salopp gesagt: je höher auflösend das ausgabegerät, umso unwichtiger wird hinting.

Antwort auf [ teebee ] ... als über den Distiller eingebettete

ich hoffe ja mal, das ist nicht wörtlich gemeint, und die schriften sind bereits im postscript-file eingebettet... ;-)

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#250322]

Text in Pfade konvertieren - schlechtere Druckqualität?

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

12. Sep 2006, 12:39
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #250334
Bewertung:
(2135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Die Frage hat doch eher mit InDesign zu tun. So wie ich sie verstehe, geht es um die Umwandlung von Text in Pfade (Schrift > in Pfade umwandeln) in InDesign.

Für Produktionszwecke ist das keine gute Idee, vgl. http://www.hilfdirselbst.ch/..._P211954.html#211954. Sinnvoll ist sie z. B., wenn in einen Text ein Bild geladen werden soll (Grafik in einem Schriftpfad).

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#250331]

Text in Pfade konvertieren - schlechtere Druckqualität?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Sep 2006, 13:00
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #250341
Bewertung:
(2122 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nochmal hallo

ich hab's mir vorhin verkniffen, nach dem sinn der aktion zu fragen. aber nach dem einwurf von marco, will ich doch auch nochmal aus druckdienstleistersicht darauf eingehen.

wenn ein pdf viel text enthält, wird sich ein wandeln in pfade im vergleich zu echter schrift nicht unerheblich in der datenmenge und der geschwindigkeit der verarbeitung niederschlagen. ich habe einen kunden, der bereits fertig ausgeschossene druckbögen als pdf liefert - mit sämtlicher schrift in pfaden. für die zusätzliche zeit, die deswegen bei der verarbeitung draufgeht und alles andere blockiert wird, würde ich den netten kerl jeweils gerne würgen... ;-)

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#250331]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022