[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

gullugullu
Beiträge gesamt: 32

29. Jun 2005, 16:59
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bei meinem Lebenslauf-Experiment nutze ich Textboxen für jeden Teil (Angaben zur Person, Eltern, Schulbildung, Schulabschlüsse, Berufsbildung, Hobbys, Besondere Kenntnisse, Praktika, Aushilfehobs und Tätigkeiten)

Diese sind breit über das gesamte Dokument (zu den lilanen Satzspiegelbegrenzungen)

Nun möchte ich Links z.b. zwie Jahreszahlen, wie


2003 - 2004 <dann bissi Platz> Und was dann in der Zeit war


Links soll auch eingerückt werden - das ginge ja z.B. auch einfach über entsprechende verkürzung der Textboxen mit einer Hilfslinie. Aber wie bekomme ich die "Spalten" innerhalb der Textboxen ÜBERGREIFEND identisch hin?

Inzwischen habe ich TABULATOR in den Absazforlagen entdeckt - aber wenn ich dort einen gesetzten verschiebe, muss ich alle Zeilen jeder Textbox manuell mit der Tabulator-Taste erneut 'zuweisen'. Das soll aber einfacher gehen, so dass ich schnell die "Spalten" ändern kann.

Any hints?

InDesign CS 3.0
X

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

gullugullu
Beiträge gesamt: 32

29. Jun 2005, 17:07
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #175105
Bewertung:
(3068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ops, über die Absatzformatvorlagen klappt das doch, wie gewünscht.

Aber was ist, wenn mir aufgeht, dass die Abstände zwischen den einzelnen Elementen auf einmal geändert werden sollten? Wie geht das?

So, wie ichs jetzt habe, vermutlich garnicht...?!


als Antwort auf: [#175102]

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

29. Jun 2005, 17:19
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #175110
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meinst du mit versch. Elementen die einzelnen Textboxen? Falls ja, schau dir mal die Ausrichten-Palette an.
Wobei ich allerdings kein Freund von 20 einzelnen Texträhmchen bin - dafür bin ich zu faul ;-)


als Antwort auf: [#175105]

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

gullugullu
Beiträge gesamt: 32

29. Jun 2005, 17:30
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #175112
Bewertung:
(3063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Falls ja, schau dir mal die Ausrichten-Palette an.

Jap, meine ich. Mache ich gleich.

> Wobei ich allerdings kein Freund von 20 einzelnen Texträhmchen bin - dafür bin ich zu faul ;-)

Ich eigentlich auch - wie gehts besser / effektiver / einfacher?

Jetzt möchte ich zB die Ränder ändern, was bedeutet, alles (Textboxen + Horizontalie Trennlinie) manuell wieder auszurichten und hinzufummeln.. das geht doch bestimmt anders! ;)

Noch eine Frage: Eine zu lange Zeile wird ja von InD hübsch automatisch getrennt.. allerdings läuft die neue dann leider nicht am rechten Tabulator weiter, sondern beginnt von vorne. Wenn ich dann einmal Rücklösch-Taste und Return+Enter drücke, kann ich die Zeile zwar manuell an den Tabulator bringen, jedoch ist das wohl Pfusch und die autom. Trennung funktioniert nichtmehr....


als Antwort auf: [#175110]
(Dieser Beitrag wurde von gullugullu am 29. Jun 2005, 17:43 geändert)

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

30. Jun 2005, 08:56
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #175209
Bewertung:
(3041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
du solltest dich mal intensiv mit Einzügen und Tab beschäftigen. Dein Problem ist einfach zu lösen indem du Einzug erste Zeile -X und Einzug links auf X setzt.
Beispiel:
Einzug erste Zeile -20
Einzug links: 20
Tab: 20
darauf achten, dass du zuerst den Einzug links vergibst und dann erst Einzug erste Zeile.
Hoffe das bringt dich auf den richtigen Weg.


als Antwort auf: [#175112]

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

gullugullu
Beiträge gesamt: 32

30. Jun 2005, 16:36
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #175297
Bewertung:
(3005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Naja, also das mit den Einzügen INNERHALB einer Textbox habe ich ja inzwischen auch schon raus(gefunden)

Was aber, wenn ich den "Rand" verändern möchte? Dann müssten die Textboxen ihre Größe ändern.

Oder meinst du, die Ränder belassen und einfach nur die Einzüge ändern?!


als Antwort auf: [#175209]

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

30. Jun 2005, 16:51
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #175302
Bewertung:
(3000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
entwdeder das, oder du gibst bei den Textrahmenoptionen deinen gewünschten Abstand ein


als Antwort auf: [#175297]

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

gullugullu
Beiträge gesamt: 32

30. Jun 2005, 18:52
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #175323
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: entwdeder das, oder du gibst bei den Textrahmenoptionen deinen gewünschten Abstand ein


Bei jedem einzeln? Erst mit InD CS2 4.0 kann man doch Objektvorlagen erstellen / nutzen.

Ich drücke mich mal einfacher aus:)

Ich suche etwas vergleichbares wie bei den WYSIWYG Office-Textverarbeitungsprogrammen unter "Datei / Seite einrichten" bzw "Format / Seite" -> "Ränder" zu finden ist ;-) (Text am Rand "gebunden")


als Antwort auf: [#175302]

Text in mehreren Textboxen gleich ausrichten (Tabulatoren??)

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

1. Jul 2005, 09:13
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #175399
Bewertung:
(2978 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
na du hast die Ausrichten-Palette, Musterseiten, Ränder und Spalten, Dokumentenraster - jetzt brauchst du nur noch ein Heinzelmännchen ;-)


als Antwort auf: [#175323]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow