[GastForen Programme Office Microsoft Office Text suchen - gegen Bild ersetzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Text suchen - gegen Bild ersetzen

dheller
Beiträge gesamt: 45

6. Dez 2007, 15:22
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen, wer hat ne Idee.
Wir erstellen mit einer Branchensoftware Angebote, Rechnungen usw. Datenbankabfrage wird an DOT übergeben. Hier möchte ich automatisch die jeweilig Unterschrift des Anwenders einstellen. Steht also z.B. ein String "Sachbearbeiter RETURN Peter Mustermann RETURN. Hier sollte "Sachbearbeiter" ersetzt werden durch eine grafik "peter-mustermann.gif (Unterschrift). Wie kann man sowas lösen. Denke da ein Makro welches nach dem Namen sucht, den in eine Variable speichert, dann nach dem Wort Sachbearbeiter sucht und hier dann die Grafik einstellt "variable.gif". Ist das zu abenteuerlich. Bin gespannt auf Ihre Beiträge
X

Text suchen - gegen Bild ersetzen

bröp
Beiträge gesamt: 160

6. Dez 2007, 17:29
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #326030
Bewertung:
(2583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich müsste zuerst wissen, wie die Daten übergeben werden (sind die übergebenen Daten Plaintext, Serienbrieffelder...?). Und wird der Wert "Sachbearbeiter" auch übergeben?

Und hast Du den vollen Zugriff auf die Wordvorlage? (-> für automatische Ersetzung)

Übrigens, welche Wordversion ist in Verwendung?

Gruss
Bruno


als Antwort auf: [#325967]

Text suchen - gegen Bild ersetzen

dheller
Beiträge gesamt: 45

7. Dez 2007, 20:27
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #326267
Bewertung:
(2546 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bruno, es handelt sich um eine mir nicht bekannt Datenbank. Es existieren Worddokumentenvorlagen .dot (ich kann/darf hier alles editieren). In diesen DOT sind Textmarken gesetzt. Beispiel [Variabe-Name-Sachbearbeiter]. Wird ein Datensatz an eine DOT übergeben, wird diese Variable mit dem für diesen Auftrage aktiverten Sachbearbeiter gefüllt. Oder anders. Es gibt z.B. eine DOT für Angebote. Alle Sachbearbeiter arbeiten mit der selben DOT, diese wird gefüllt durch verschiedenste Datenbankabfragen. Übrigens Word 2003. Wenn das fertige Worddokument auf dem Schirm steht hat sich die Textmarke mit den Namen "Peter Mustermann" gefüllt. Nun möchte ich eben über dem Namen automatisch ein Gif einstellen das z.B. Petermustermann.gif heisst und die Unterschrift darstellt. Leider gibt es in der Datenbank kein Feld/Variable "Bild Sachbearbeiter". Dann wäre alles viel einfacher. Gruss dh


als Antwort auf: [#326030]

Text suchen - gegen Bild ersetzen

shirtnprint
Beiträge gesamt: 78

7. Dez 2007, 21:36
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #326285
Bewertung:
(2529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo dheller,

ich habe mal in Word2000 eine ähnliche Aktion gemacht, zwar mit Unterschriften (tif, bmp, gif), aber was sich dahinter verbirgt ist ja egal. Es war zwar etwas verzwickt, hat aber funktioniert. Und zwar so:

Wordvorlage über Serienbrief erstellt. An die Stelle, wo die Unterschrift/Bild hin muß, habe ich damals ein Textfeld gesetzt (um die Unterschrift an eine mir gefällige Stelle verschieben zu können. In dieses Textfeld habe ich ein Bedingungsfeld "Wenn...Dann..." folgendermaßen eingeben: WENN Feldname (das entsprechende Feld auswählen, in dem der Name des Sachbearbeiters steht) Vergleich "Gleich", Vergleichen mit (hier den genauen Wortlaut des Feldinhaltes eintragen), Dann diesen Text eintragen hier kommt XXX rein und OK klicken.

Jetzt wieder im Word-Dokument. Mit den Pfeilen durch die Datenbank klicken und wenn der entsprechende Sachbearbeiter kommt, erscheint an der Stelle XXX. (Zum Testen solltest du vielleicht erstmal eine Datenbank mit 3 oder 4 Namen erstellen.)

Jetzt die Bilddatei öffnen mit dem Bild des entsprechenden Menschen und kopieren - das Bild muß bereits die richtige Größe für die Word-Datei haben!!! Ganz wichtig, weil sich später in Word die Größe nicht ändern läßt.

Wieder in Word: XXX markieren und mit dem Cursor über die Markierung gehen, rechts klicken und wählen: Feldfunktionen ein/aus. Jetzt erscheint die Feldbeschreibung und "XXX". Diese "XXX" ersetzen durch das vorher kopierte Bild aus dem Zwischenspeicher.
Bitte achte darauf, daß die "" nicht aus Versehen verschwinden.

Zum Testen nun zwischen den Datensätzen mal hin und her klicken.

Wenn du nun verschiedene Sachbearbeiten mit Bildern reinhaben willst, mußt du diesen Vorgang halt entsprechend oft wiederholen (verschachteln).

Habs gerade auch nochmal mit Word 2003 entsprechend ausprobiert und es hat funktioniert.

Ich hoffe, daß dir das weiterhilft.

Schönes WE
Martina


als Antwort auf: [#326267]

Text suchen - gegen Bild ersetzen

bröp
Beiträge gesamt: 160

7. Dez 2007, 21:52
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #326288
Bewertung:
(2522 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, diesen Vorschlag hatte ich auch im Kopf. Nur wollte ich zuerst wissen, ob die Vorgaben auch so sind...

Der Befehl in Word 2003 wird wahrscheinlich auf Englisch sein: also nicht WENN sondern IF, der Rest wie von Martina beschrieben...

Die Umschaltung zwischen Feldfunktionen und Normalansicht kannst Du mittels Alt+F9 (für alle Felder) bzw. mit Shift+F9 (für das markierte) machen (falls Du lieber über die Tastatur arbeitest).

Eventuell muss zur Aktualisierung der Bedingung noch F9 gedrückt werden (hab ich jetzt nicht an Word 2003 getestet).

Gruss
Bruno


als Antwort auf: [#326285]
X