hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wolfgang G
Beiträge: 67
11. Jun 2004, 16:20
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute beim Import erhalten


Hallo zusammen,

nachdem hier ja öfter diskutiert wird, wie man Word-Formatierungen los wird, habe ich heute das umgekehrte Problem. Wenn ich unter WinXP Text aus Word 2003 via Copy/Paste oder Datei --> Platzieren in ID 3.01 importiere gehen alle Formatierungen flöten. So auch Fettstellungen, was natürlich nicht im Sinne des Autors ist. Die Voreinstellung "Allgemein --> Textattribute erhalten" ist eingeschaltet. Schriftart ist Times, d.h. ein fetter Schnitt ist installiert. Hat jemand eine Idee, wie ich fettgestellten Text in ID hineinbekomme?

Wolfgang Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 520
11. Jun 2004, 17:20
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #90456
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute beim Import erhalten


Hallo Wolfgang,

bist du sicher, dass unter >Allgemein >Zwischenablage "Textattribute beim Einfügen übernehmen" aktiviert ist? Bei mir funktioniert es nämlich einwandfrei: Alle Formatierungen werden wahlweise übernommen oder entfernt (gleiches System, gleiche Version).
Beim Weg über >Platzieren kannst du dir ebenfalls >"Importoptionen anzeigen" lassen und div. Einstellungen vornehmen.

Gruss
Uli

als Antwort auf: [#90445] Top
 
Wolfgang G
Beiträge: 67
11. Jun 2004, 18:43
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #90467
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute beim Import erhalten


Hat sich erledigt. Habe die Indesign Defaults gelöscht, danach ging es wieder. Adobe scheint Quark wirklich in allen Belangen Konkurrenz machen zu wollen ... :(

Wolfgang
als Antwort auf: [#90445] Top