hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
kloti
Beiträge: 5
25. Aug 2013, 14:40
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(2229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Hallo Forengemeinde,

ich habe ein Problem bei Adobe Illustrator 10.0.3, bei dem ich nicht weiterkomme, trotz ausgiebiger Recherche im Internet.
Ich arbeite beruflich eher mit einem speziellen CAD-System, kenne mich also mit AI 10 nicht besonders gut aus.


Ich bekomme PDFs, welche "strukturiert" sind, d.h. es gibt Layer die AI 10 schon in Gruppen eingeteilt hat. (Siehe Bild 1)[url]http://s7.directupload.net/...356/dgq8vkvu_jpg.htm
Im Prinzip handelt es bei den PDFs um Pläne, wo in Flächen (im Screenshot ausgeblendet) Zahlen (Brüche und Ganzzahlen) auftauchen. Da diese Zahlen unverhältnismäßig groß sind, habe ich nun die Aufgabe, diese Zahlen -möglichst automatisiert- zu verkleinern, ohne die Position im Plan zu verändern.
In ca. 60%-70% aller Fälle bestehen die Zahlen im Plan nur aus Brüchen. Im Ebenenfenster erkennt man, dass Nenner und Zähler als Gruppe zusammengefaßt sind, der Bruchstrich ist ein Pfad. Habe ich in meinen Plänen NUR diese Brüche, skaliere ich diese -nachdem ich alle markiert habe- mit Objekt/Transformieren/Einzeln transformieren. Klappt wunderbar.

Das Problem beginnt aber, wenn in diesen Plänen AUCH Ganzzahlen auftauchen. Wenn ich nun alles markiert habe (ich packe sie immer auf einer extra Ebene), und nun mit "Einzeln transformieren" bearbeite, behalten diese Ganzzahlen leider nicht ihre exakte Position, sondern gehen auf "Wanderschaft" (siehe Bild 2).http://s1.directupload.net/...356/fq27hhwt_jpg.htm


Bei einem solchen PDF ist mir aufgefallen, dass die Gruppen teilweise aus den Ziffern eines Bruches (Zähler und Nenner) bestehen, sowie auch aus den Ziffern einer Ganzzahl (Siehe Bild 3).http://s14.directupload.net/...356/7gucwmlf_jpg.htm
Mir ist natürlich klar, dass ich bei einem solchen "Misch-PDF" (Brüche und Ganzzahlen), die Gruppierung auflösen kann, und dann Einzeln transformieren kann. Das Problem dabei ist, dass der Abstand der skalierten Ziffern dann unnatürlich groß ist (Siehe Bild 4).http://s14.directupload.net/...356/vy92xbgf_jpg.htm


1. Wie kriegt man es hin, dass auch diese Ganzzahlen (möglichst automatisiert) skaliert werden, ohne dass sie ihre Position verlieren?
2. In unserem Büro kommt noch das betagte AI 10 zum Einsatz. Gibt es aktuellere Versionen, womit man das Problem leichter/effizienter lösen könnte?
(AI 10 kann kennt beim Befehl "Einzeln transformieren" nicht die Option "Konturen und Effekte skalieren"- in neueren Versionen geht es)


Allgemeine Anmerkung:
Auf das Ausgangs-PDF habe ich keinen Einfluß, da es automatisch generiert wird. Ich kann also dessen Struktur nicht beeinflussen.

Bin für jeden Tipp dankbar!
(Dieser Beitrag wurde von kloti am 25. Aug 2013, 14:51 geändert)
Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2370
25. Aug 2013, 17:35
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #516635
Bewertung:
(2191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Kannst Du eine Beispiel-Datei bereitstellen (.pdf oder .ai)?
als Antwort auf: [#516634] Top
 
kloti
Beiträge: 5
25. Aug 2013, 19:24
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #516637
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Antwort auf [ Kurt Gold ] Kannst Du eine Beispiel-Datei bereitstellen (.pdf oder .ai)?


Ja natürlich...
Habe die Datei mal hier hochgeladen:
http://ul.to/zst7gep2

Sorry wegen der nervigen Wartezeit und der doofen Captcha Eingabe :(
als Antwort auf: [#516635] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2370
25. Aug 2013, 20:26
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #516640
Bewertung:
(2146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Verantwortlich für die Wanderbewegungen beim Einzeln transformieren sind die für den Verwendungszweck ungünstigen Gruppierungen innerhalb der Ebenen.

Hier hilft nur Aufräumarbeit: Jeder Bruch und jede ganze Zahl muss eine eindeutige Einheit sein.
als Antwort auf: [#516637] Top
 
kloti
Beiträge: 5
25. Aug 2013, 20:57
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #516641
Bewertung:
(2136 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Hallo Kurt Gold,

danke für Deine Antwort.
So eine manuelle Aufräumarbeit ist angesichts der vielen zu bearbeiten PDFs nicht praktikabel.

Vor einiger Zeit habe ich mal so ein PDF mit einer späteren Version mal geöffnet. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hat das Illustrator gar keine Gruppenbildung mehr gemacht.

Wäre denn ein Script dazu in der Lage dicht beieinanderstehende Ziffern zu einer Gruppe zusammenzufügen?
als Antwort auf: [#516640] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2370
25. Aug 2013, 21:06
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #516642
Bewertung:
(2118 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Kannst Du so eine PDF-Datei auch bereitstellen?
als Antwort auf: [#516641] Top
 
kloti
Beiträge: 5
25. Aug 2013, 21:36
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #516643
Bewertung:
(2105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Antwort auf [ Kurt Gold ] Kannst Du so eine PDF-Datei auch bereitstellen?


Klar. Das original PDF findest Du hier:
http://uploaded.net/file/du4bv0zs

Wie zu erkennen sind die Nummern viel zu groß.
Sie sollten so um 40% verkleinert werden, damit es halbwegs vernünftig aussieht!
als Antwort auf: [#516642] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2370
25. Aug 2013, 22:00
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #516644
Bewertung:
(2082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Dieses uploaded.net erlaubt nur einen Download innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Danach ist man erst mal ausgesperrt …

Es gibt andere Anbieter, die das freundlicher handhaben.
als Antwort auf: [#516643] Top
 
kloti
Beiträge: 5
25. Aug 2013, 23:57
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #516646
Bewertung:
(2045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Texte und Pfade skalieren


Sorry, kenne mich da nicht so aus. Lade sehr selten etwas hoch.

Auf dieser Seite sind die beiden Dateien nochmals zum Download:
http://kloti.beepworld.de/index.htm
als Antwort auf: [#516644] Top
 
X