[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Textrahmen und Text am Grundlinienraster

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Textrahmen und Text am Grundlinienraster

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Jul 2004, 08:05
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Problem:

Ich habe einen Textrahmen und dort Text, der am Grundlinienraster ausgerichtet ist. Wenn ich nun den Rahmen leicht verschiebe, geht das, aber der Text bleibt im Raster. Leider ist nun die obere Kante des Rahmens nicht mehr im gleichen Abstand zur ersten Zeile. Ist es nun möglich, dass der Rahmen sich nur zusammen mit dem Inhalt verschieben lässt? Dass zum Beispiel der Abstand vom oberen Rand des Rahmens zur ersten Zeile immer gleich bleibt?

Grüße,
Judith
X

Textrahmen und Text am Grundlinienraster

U. Dinser
Beiträge gesamt: 523

24. Jul 2004, 11:52
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #99178
Bewertung:
(1645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Judith,

das geht, wenn du den Rahmen in eine Zeile einfügst und diese Zeile ebenfalls am Grundlinienraster ausrichtest.

Gruss
Uli


als Antwort auf: [#99169]

Textrahmen und Text am Grundlinienraster

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Jul 2004, 11:30
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #99268
Bewertung:
(1645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Idee aber vielleicht sollte ich mein Problem besser schildern:
Ich habe einen Artikel bestehend aus zwei Rahmen: 1. Rahmen Überschrift (an Grundlinienraster ausgerichtet) und 2. Rahmen 3spaltiger Fliesstext (auch am Grundlinienraster ausgerichtet). Die beiden sind zueinander positioniert mit zB. 2 Zeilen Abstand. Die zwei sind gruppiert und in einer Bibliothek drin. Wenn ich diese Artikelform platziere und leicht verschiebe, hüpft der Fliesstext vor der Überschrift in eine andere Zeile. Ich muss also wissen, wie viel Zeilen dazwischen sein müssen und muss beim Platzieren immer aufpassen. Das ist aber eine große Zeitverzögerung. Es muss doch auch die Möglichkeit geben, sicherzustellen, dass die Überschrift und der Fliesstext immer den gleichen Abstand haben. Hat jemand eine Idee?

Danke,
Judith


als Antwort auf: [#99169]

Textrahmen und Text am Grundlinienraster

gs
Beiträge gesamt: 581

25. Jul 2004, 15:43
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #99278
Bewertung:
(1645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
judith,

erklär doch noch mal, wie das gehen soll, dass der text am raster ausgerichtet sein soll und gleichzeitg immer die selbe position zum rahmen hat, wenn du den rahmen nicht auch am grundlinienraster ausrichtest?

es gibt keine einstellung, dass indesign den rahmen zwingt, sich an einer raster-/hilfslinie auszurichten.

beim bewegen das grundlinienraster einzublenden und die rahmen daran manuell auszurichten ist aber doch beim besten willen keine zumutung, oder?


als Antwort auf: [#99169]

Textrahmen und Text am Grundlinienraster

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Jul 2004, 21:50
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #99503
Bewertung:
(1645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So muss ich aber jedesmal genau hinschauen. Und wenn man das am Tag mit 30 Artikeln machen muss, wäre es schön, wenn ich die Artikel aus der Bibliothek ziehen und platzieren kann und alles ist in Ordnung ohne dass ich hinzoomen muss und schauen muss, ob das so passt - ob ein oder zwei Zeilen Zwischenraum sind.


Gruß, Judith


als Antwort auf: [#99169]

Textrahmen und Text am Grundlinienraster

Wolf Eigner
Beiträge gesamt: 407

31. Jul 2004, 13:07
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #100515
Bewertung:
(1645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die Rahmenhöhe jeweils ein Vielfaches des Grundlinienraster( und somit Zeilen)abstands ist, und wenn der (oder das?) Grundlinienraster eingeblendet ist, kannst Du selbst bei Druckbogenansicht Deine Rahmen so bequem wie exakt platzieren. Und ob der Zwischenraum dann eine oder zwei Leerzeilen groß ist, müsstest Du nach einigen Jahren Übung eigentlich auch aus zwanzig Metern Entfernung noch abschätzen können – ist immerhin ein Unterschied von 1:2. :o)
Viel Erfolg!
Der Typokrat


als Antwort auf: [#99169]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022