[GastForen Archiv Adobe GoLive Textumlauf

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Textumlauf

gudrun
Beiträge gesamt: 48

12. Feb 2002, 15:33
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Goliver,
ich beobachte schon seit geraumer Zeit dieses Forum, und muß sagen,daß es mir schon in vielen Dingen Anregungen und Hilfe gebracht hat.Leider finde ich das Archiv nicht mehr und ich hatte da leider noch nicht alles durchgesucht (Vielleicht noch irgendwo vorhanden?).Ich habe jetzt eine für Euch sicher simple Frage.
Wie kann ich neben einem Bild in der Zelle den Text umlaufen lassen. Ich habe den horizontalen Abstandhalter eingegeben und kann aber nicht die Funktion finden mit der ich den Text an den oberen Rand neben das Bild kriege.
Ich danke schon jetzt
X

Textumlauf

gpo
Beiträge gesamt: 5520

12. Feb 2002, 17:00
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #593
Bewertung:
(3911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gudrun,
hört sich nach Tabelle an, verstehe aber deine Frage nicht ganz, denn tabelle geht in GL nun wirklich einfach.

Bilder in eine Zelle und Text in andere, kannst hoch und mittig im Inspector stellen, Farben und Abstände machen und sieht in allen Browsern gut aus.

Durch Verschachtelung, Tabelle in Tabelle, oder Zellen zusammenführen bietet GL unendlich viele Varianten.

Falls du allerdings eine Textseite meinst, wo ein Bild vom Text "umflossen" wird, muss ich noch mal schauen,habe den link nicht mehr, ich denke die "anderen" haben ihn.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#589]

Textumlauf

gudrun
Beiträge gesamt: 48

12. Feb 2002, 18:21
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #595
Bewertung:
(3911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke ...aaaber,
ich kann leider keine Tabelle L-förmig erstellen, so daß der Text dann auch L- oder U- förmig um das Bild läuft. Oder leide ich unter "Tabellen-Dummheit"? Wenn ich 2 Zellen waagerecht zusammen nehme, kann ich das nicht mit Tabellen verbinden, die ich vorher vertikal zusammen gefaßt habe.
Hast noch mal 'nen Tip?


als Antwort auf: [#589]

Textumlauf

Heiko Hahn
Beiträge gesamt: 84

12. Feb 2002, 18:56
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #596
Bewertung:
(3911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gudrun,

muss denn das Bild an genau einer Position sein, oder kommt es dir nur auf den Textfluss drauf an?
Es gibt ja auch noch die Ausrichtung direkt an dem Bild. Schau mal auf http://www.oerhus.de/Personen/olbaid.html wenn du deinen Browser schmal machst, wird das Bild am rechten Rand von dem Text umflossen.

Gruß,
Heiko


als Antwort auf: [#589]

Textumlauf

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

12. Feb 2002, 19:53
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #598
Bewertung:
(3911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
!-- BBCode Quote Start -->
Zitat:
gudrun schrieb am 2002-02-12 15:33 :
Hallo liebe Goliver,
ich beobachte schon seit geraumer Zeit dieses Forum, und muß sagen,daß es mir schon in vielen Dingen Anregungen und Hilfe gebracht hat.Leider finde ich das Archiv nicht mehr und ich hatte da leider noch nicht alles durchgesucht (Vielleicht noch irgendwo vorhanden?).

Ja natürlich - sorry - ich habe die tabelle kürzlich aus versehen gelöscht. die links zum archiv befinden sich nun wieder unten rechts auf der eingangsseite!

Ich habe jetzt eine für Euch sicher simple Frage.
Wie kann ich neben einem Bild in der Zelle den Text umlaufen lassen. Ich habe den horizontalen Abstandhalter eingegeben und kann aber nicht die Funktion finden mit der ich den Text an den oberen Rand neben das Bild kriege.

funktioniert das nicht:
bildinspektor - ausrichtung - rechts bzw. links? dann kannst du das bild ja innerhalb des textes verschieben, bis es funktioniert.
oder habe ich da auch etwas falsch verstanden?



Ich danke schon jetzt


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Urs Gamper am 2002-02-12 19:54 ]


als Antwort auf: [#589]

Textumlauf

gudrun
Beiträge gesamt: 48

12. Feb 2002, 20:13
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #600
Bewertung:
(3911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Haaaaaa, danke Urs. So einfach.
Ich habe noch so viele Fragen, aber ich befürchte mein Leben ist nicht lang genug um alles zu lernen was GL 5.0 hergibt. Und es gibt schon die Version 6.0
Bis bald Leute!


als Antwort auf: [#589]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow