[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

Verena Brandl
Beiträge gesamt: 106

23. Mai 2014, 16:35
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr,

ich habe ein Problem mit Textvariablen.

Es geht um folgendes:
Ich habe ein Dokument mit Doppelseiten.
Es handelt sich hierbei um einen zweispaltigen Satz mit vielen Begriffserläuterungen.
Im rechten Kolumentitel soll dann immer der erste Begriff der linken Doppelseite und
danach der letzte Begriff der rechten Doppelseite auftauchen.

Zum Beispiel auf der linken Doppelseite steht oben:
ABC-Analyse
Auf der rechten Doppelseite ist rechts unten:
Kurt Lewin
Als Ergebnis soll die rechte Kolumne wie folgt aussehen:
ABC-Analyse - Kurt Lewin


Ich habe es mit Textvariablen versucht (auf Zeichenformat, da die Begriffe alle mit einem ZF formatiert sind).
Hier ist leider das Problem, dass InDesign immer nur die erste der rechten Doppelseite und
die letzte der rechten Doppelseite nimmt.

Wie kann ich die Kopfzeile so automatisiert anlegen, dass automatisch er erste Begriff
der linken Doppelseite verwendet wird?

Ich hoffe ich konnte es anschaulich erklären.

Falls es relevant ist: ID-Version CS5, Windows 7

Liebe Grüße und vielen Dank schon einmal,
Verena
X

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

jodi
Beiträge gesamt:

23. Mai 2014, 16:50
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #527730
Bewertung:
(2256 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Verena,

könntest du mal ein Beispieldokumnt anhängen?

Gruß
Jo


als Antwort auf: [#527729]

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

Verena Brandl
Beiträge gesamt: 106

23. Mai 2014, 17:00
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #527731
Bewertung:
(2235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jo,

ich habe leider keine Berechtigungen dazu, aber ich versuche es mal so :)

Code
linke Seite: 12                    rechte Seite: 13 
ohne Kolumne Kolumne: ABC-Analyse - Kurt Lewin
ABC-Analyse: xxx BlaBla: xxx
BlaBla: xxx BlaBla: xxx
BlaBla: xxx BlaBla: xxx
BlaBla: xxx BlaBla: xxx
BlaBla: xxx Kurt Lewin: xxx


= Gewünschter Kolumnentitel
= Text der linken und rechten Seite
= Mit Zeichenformat formatierte Begriffe für die Textvariable (über Zeichenformat)

Ich hoffe es ist anschaulich ...

Grüße,
Verena


als Antwort auf: [#527730]

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

jodi
Beiträge gesamt:

23. Mai 2014, 17:10
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #527732
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Verena,

wenn ich es richtig verstanden habe, dann könnte man das so lösen:
Der Text von oben links (li Seite) und unten rechts (re Seite) könnte je in einen eigenen Textrahmen.
Das Skript kopiert dann die Inhalte der beiden Rahmen in einen weiteren, der oben rechts (re Seite) steht. Richtig?

Gruß
Jo


als Antwort auf: [#527731]

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

Quarz
Beiträge gesamt: 3368

24. Mai 2014, 11:52
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #527749
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Verena,

Antwort auf: Ich habe es mit Textvariablen versucht
(auf Zeichenformat, da die Begriffe alle mit einem
ZF formatiert sind).

Du müßtest allerdings 2 verschiedene ZF haben.
Einen für die linke Seite und einen für die rechte Seite.
Ich würde beiden ZF vorübergehend verschiedene
Farben, wegen der besseren Übersicht, zuweisen.

Auf der Musterseite platzierst du beide Variablen
auf der rechten Seite.
siehe Screenshot


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02



als Antwort auf: [#527731]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 24. Mai 2014, 11:53 geändert)

Anhang:
Musterseite.png (4.14 KB)

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

24. Mai 2014, 19:08
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #527761
Bewertung:
(2055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Verena

Es reicht ein ZF. Definiere zwei Variablen (erstes Vorkommen/letztes Vorkommen). Platziere auf der Musterseite zwei Textrahmen. Den linken Rahmen (erstes Vorkommen) ziehst du über die Musterseite auf die rechte Musterseite und stellst die Variable auf rechtsbündige Ausrichtung. Schau dir den Screenshot an.

Gruss, Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#527729]
Anhang:
Variablen.png (18.8 KB)

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

Stibi
Beiträge gesamt: 783

24. Mai 2014, 20:56
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #527765
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Marco Morgenthaler ] Hallo Verena

Es reicht ein ZF. Definiere zwei Variablen (erstes Vorkommen/letztes Vorkommen). Platziere auf der Musterseite zwei Textrahmen. Den linken Rahmen (erstes Vorkommen) ziehst du über die Musterseite auf die rechte Musterseite und stellst die Variable auf rechtsbündige Ausrichtung. Schau dir den Screenshot an.

Gruss, Marco


Ich wollte einen Vorschlag wie Marcos auch machen, hatte dann aber darauf verzichtet das aufzuschreiben, weil diese Lösung einen üblen Schönheitsfehler hat.
1: man muss vorher einen festen Bereich für den rechten Teil der Kopfzeile zur Verfügung stellen.
2. Wenn der nicht reicht für den zweiten Eintrag, gibt es Übersatz
3. Wenn der zweite Eintrag zu kurz ist, ist er nicht bündig mit dem Satzspiegel.

Wenn man die beiden Einträge auf der rechten Seite untereinander setzen könnte, dann wär' alles gut...

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.14.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini

Notizen zu InDesign

EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider, Fortsetzung hier


als Antwort auf: [#527761]

Textvariable von der linken Seite wird nicht übernommen

Verena Brandl
Beiträge gesamt: 106

26. Mai 2014, 07:11
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #527792
Bewertung:
(1933 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stibi und Marco,

Marcos Vorschlag kann ich leider nicht nehmen, aufgrund der Probleme die Stibi aufgezählt hat. Leider :(

Ich habe ein bisschen herumgetüftelt und dies bei der Adobe Hilfe gefunden:

Zitat Legen Sie fest, ob das erste oder letzte Vorkommen des auf die Seite angewendeten Formats verwendet werden soll. „Erstes auf Seite“ ist der erste Absatz (oder das erste Zeichen), der auf der Seite beginnt. Wenn das Format auf der Seite nicht vorkommt, wird das vorherige Vorkommen des angewendeten Formats verwendet. Wenn es kein vorheriges Vorkommen im Dokument gibt, ist die Variable leer.

Jetzt gebe ich dem ersten Begriff auf der linken Seite doch ein eigenes Zeichenformat, wie von Quarz vorgeschlagen.
Die Textvariable für den linken Begriff habe ich umdefiniert auf das extra Zeichenformat und dann nimmt ID wirklich den letzten Begriff, der mit diesem Format formatiert ist (also meinen Begriff auf der linken Seite).
Ist zwar etwas umständlich, dass die einzelnen Begriffe extra markiert werden müssen, aber geht halt nicht anders.

Vielen lieben Dank für eure Mühen!!

Lieben Grüße,
Verena


als Antwort auf: [#527765]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.01.2021 - 27.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Dienstag, 26. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Mittwoch, 27. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM2

Veranstaltungen
27.01.2021 - 28.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Mittwoch, 27. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Donnerstag, 28. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AFT

Neuste Foreneinträge


Feld in Acrobat vor Berechnung leer lassen

Gleich Große Icons erstellen

Videos ausschneiden/zusammenfügen

InDesign Datei mit Kurzgeschichten in einem Rahmen auf mehrere Dateien aufteilen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Summewenn Funktion in Filemaker

Absätze vor/nach AF suchen

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Langsamer MacMini
medienjobs