hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
30. Dez 2004, 10:29
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Thesen aufstellen zum Thema Schriftgrösse


 
Hallo

Hat schon jemand mal eine These aufstellen müssen zum Thema Schriftgrösse, Schriftfamilien, Zeichen, Wortzwischenraum unw?
Ich darf meine Arbeit am 3. Jan. abgeben und bin etwas überfordert!
Vielleicht hat jemand ja noch grobe Notizen, wie sie/er es damals gemacht hat.

Gruss und Merci

job. Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9267
30. Dez 2004, 10:47
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #133130
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Thesen aufstellen zum Thema Schriftgrösse


Hat das was mit InDesign zu tun?

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy
als Antwort auf: [#133126] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
30. Dez 2004, 10:47
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #133131
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Thesen aufstellen zum Thema Schriftgrösse


job.

Welche Art von These meinst du?
Die ontologische These nach dem Sein einer Schriftgröße? Ist sie wirklich oder ist sie nur abstrakter Begriff ohne eigentlichen Inhalt?
Die relativistische These, ob eine Schriftgröße bei anderen Schwerkraftverhältnissen sich ändern würde, oder ein absoluter Wert ist?
Die lutherischen Thesen, die so gut an Kirchentüren zur Geltung kommen?
Oder jene Art von Thesen zu Gestaltungsregeln, die du in jedem zweiten Typographiebuch nachlesen kannst?

So oder so verstehe ich die Frage nicht. "These" heißt in etwa "Eine (hoffentlich begründete) Behauptung" meistens als Grundlage zur Handlungsplanung. (Es sei denn, du bist Engländer, dann bedeutet es "Diese"). Welche Art von handlungsweisenden Behauptungen zu Schriftgröße etc. brauchst du denn? Hilft "Kleiner als 4pt ist nicht gut" schon weiter?

Vielleicht magst du erläutern?

Danke
als Antwort auf: [#133126] Top