[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

skane
Beiträge gesamt: 15

30. Aug 2005, 11:20
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(2663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Mac bootet normal, bis er auf den Desktop wechselt. Dann kommt oben rechts nur das Spotlight Icon und nix geht mehr. Die Maus lässt sich bewegen. Das Problem kamm schon auf zwei G5 und einem G4 vor. Kein Norton oder andere Tools halfen weiter. Habe 5 verschiedene getestet. Einzig die Neuinstallation mit Benutzerübertrag hat geholfen.
Wer kennt dieses Problem und hat einen Tip?
Danke, Gruss Adi
X

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

Gast_421
Beiträge gesamt:

30. Aug 2005, 12:10
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #184936
Bewertung:
(2655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hatte das selbe problem - bei mir ware es die schriftenverwaltung von apple - ich hatte einfach zu viele schriften drinn, die er beim start alle aktiviert hatte - warum er die immer aktiviert hat hab ich nicht mehr rausgefunden, den nachdem ich mich ein wochenende mit der neuen, viel besseren schriftenverwaltung gespielt hab, hab ich alle schriften entfernt und bin wieder aufn suitcase umgestiegn.

du kannst das leicht testen, bei war auch nur der desktop und das spotlight symbol. ich hab aber gehört, dass er ordentilich auf die harddisc zugreift und hab ihn halt einmal machen lassen - so nach drei vier stunden war dann alles da... dann die schriftenverwaltung öffnen - dauert wieder so zwei drei stunden - je nachdem wieviele schriften drinnen sind.... und dann alle schriften entfernen - nicht nur deaktivieren sondern wirklich entfernen. ( ich hatte ca 1000 schriften drinnen - die irgendwie alle aktiviert wurden )

tja, das wars bei mir - sonst keine ahnung....


als Antwort auf: [#184925]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

skane
Beiträge gesamt: 15

30. Aug 2005, 13:14
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #184961
Bewertung:
(2650 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auf unseren OSx ist keine Fontverwaltung mehr von Apple (sauber entfernt), wir arbeiten nur mit Suitcase. Ist die Apple Fontverwaltung in der Vergangenen Zeit brauchbar geworden für über 1000 Fonts?

danke für deinen Tip


als Antwort auf: [#184936]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

Gast_421
Beiträge gesamt:

30. Aug 2005, 13:43
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #184968
Bewertung:
(2644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich persönlich halte die appleeigene fonverwaltung für einen witz, eine frechheit, einen zustand, einen sch...

aber was meinst du mit sauber entfernt - löschen sollte ma sie nicht, da denk ich, die sytemfonts drüber laufen!!?? aber so genau weis ich das auch nicht. aber das könnte natürlich dann auch ein grund sein warum die rechner nicht mehr so richtig starten


als Antwort auf: [#184961]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

hantscho
Beiträge gesamt: 333

30. Aug 2005, 13:57
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #184972
Bewertung:
(2642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

fontbook darf nicht gelöscht werden. zum deaktivieren das machen:
dann brauchst du einfach ein alternativprogramm, zb. FontAgent

Im Font Book alle collections und fonts aktivieren
FontBook beenden
user/Library/FontCollections löschen
user/Library/Preferences/com.apple.FontBook.plist löschen
neustart

http://www.insidersoftware.com/SU_faqs.php

gruss hantscho


als Antwort auf: [#184968]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

30. Aug 2005, 16:59
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #185040
Bewertung:
(2633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.
Du schreibst da was von Norton. Bitte schmeiss alles, was mit Norton zu tun hat weg, der ist Gift für das System. Auf der Symantec-Homepage gibt es einen Deinstaller.

Gruss.


als Antwort auf: [#184925]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

Thobie
Beiträge gesamt: 4027

30. Aug 2005, 18:54
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #185077
Bewertung:
(2621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, mistamilla,

"Auf der Symantec-Homepage gibt es einen Deinstaller."

hast du einen link für den deinstaller für norton antivirus auf meinem mac os 10.4.2.? ich habe auf der site von symantec gesucht, aber nichts gefunden. wenn du ihn mir mitteilst, geht es etwas schneller.

grüsse

thomas


als Antwort auf: [#185040]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

30. Aug 2005, 20:01
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #185085
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

Gehe auf die Support Seite für Norton SystemWorks und benutze den Suchbegriff NortonUninstall removal utility..

http://www.macosxhints.ch/...ge=2&hintid=1607


als Antwort auf: [#185077]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

30. Aug 2005, 20:09
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #185088
Bewertung:
(2609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, GöGG. Warst etwas schneller zur Stelle ;)


als Antwort auf: [#185085]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

skane
Beiträge gesamt: 15

31. Aug 2005, 07:52
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #185119
Bewertung:
(2591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meine Frage hat mit dem Spotlight beim Booten zu tun.....
Norton Utilities kann man auch ab CD Starten. Nur so nebenbei.

Also gebt mir konstruktive Vorschläge, nicht so belangloses Zeugs das mit der ganzen Norton Familie zu tun hat. Ich weis auch das die Norton Produkte nicht immer der Hit auf dem Mac sind. Aber ab und zu sind sie auch nützlich!


als Antwort auf: [#185088]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

skane
Beiträge gesamt: 15

31. Aug 2005, 09:10
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #185130
Bewertung:
(2582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: also ich persönlich halte die appleeigene fonverwaltung für einen witz, eine frechheit, einen zustand, einen sch...

Danke, das ist auch meine Ansicht!

aber was meinst du mit sauber entfernt - löschen sollte ma sie nicht, da denk ich, die sytemfonts drüber laufen!!?? aber so genau weis ich das auch nicht. aber das könnte natürlich dann auch ein grund sein warum die rechner nicht mehr so richtig starten


Sauber entfernen? Im Abgesicherten Modus starten, Fontverwaltung löschen, alle Prefs Löschen und alle Benutzerfonts weg. Dann lösche ich die Helvetica noch aus der Library. (nur sie System>>Library>>Fonts lass ich sein) Die Helvetica ist eh immer Standart im Suitcase oder FontAgent aktiviert, aber unsere eigene Helvetica Neue.
Das mit dem Apple Font-Programm löschen hat keine Probleme verursacht, denn es laufen 25 Macs in der Agentur so schon mehr als ein Jahr und die Macs mit Tiger schon seit man Tiger kaufen kann mit dieser Löschmethode. (Den Bill Gates sollte man so auch löschen können)

Aber Danke Dumpfbacke, du hast gute Imputs!


als Antwort auf: [#184968]

Tiger Absturz nur Spotlight auf dem Bildschirm

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

31. Aug 2005, 10:25
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #185151
Bewertung:
(2570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh, entschuldigung dass ich helfen wollte. Scheint ja nicht grad gut anzukommen. Ist dir der Schwedische Schnaps nicht gut bekommen? ;)


als Antwort auf: [#185119]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/