[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

20. Mär 2008, 10:44
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tach

endlich gehts auch mit anderen hds am aiport extreme:
http://www.fscklog.com/...firmware-731-80.html


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."
X

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

20. Mär 2008, 10:52
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #342461
Bewertung:
(2238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Och... Dabei bin ich gerade soooo zufrieden mit meinem neuen Sender
der Time Capsule :-) Airport Extreme fehlt leider der Audioausgang,
der die Express so sexy macht...

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#342458]

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5165

20. Mär 2008, 10:55
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #342463
Bewertung:
(2238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ganz frisch erschienen ist die Firmware 7.3.1 für die beiden Stationen Time Capsule und AirPort Extreme. Die AirPort Extreme (die ohne serienmäßige Festplatte) erhält damit endlich eine Eigenschaft, die schon vor einer Weile von Apple beworben, aber dann (vermutlich aus technischen Gründen) wieder zurückgezogen wurde: Die Möglichkeit, angeschlossene USB-Festplatten auch für Time Machine zu verwenden. Nach ersten Berichten im Internet rüstet dieses Firmware-Update endlich diese lang ersehnte Funktionalität nach, und die Käufer des Geräts sind glücklich!

http://www.macnews.de/news/107225.html
http://www.macrumors.com/...-extreme-usb-drives/

Randnotiz: Für die Benutzung ist für den Client, also den Rechner, auch das Einspielen der „Time Machine- und AirPort-Updates 1.0“ (http://www.apple.com/support/downloads/) erforderlich.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#342458]

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

20. Mär 2008, 11:13
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #342468
Bewertung:
(2224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was mir noch nicht ganz klar ist: kann auch ein Mac, welcher via Ethernet-Kabel mit der Airport Extreme oder TimeCapsule verbunden ist, sein Backup ablegen, oder geht das nur via Funk?

Gruss swisscheese


als Antwort auf: [#342463]

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5165

20. Mär 2008, 12:09
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #342489
Bewertung:
(2212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auf diese Antwort warte ich auch schon lange. Ich hätte durchaus Interesse an TimeCapsule, aber da es bis vor Kurzem noch gar nicht auf dem Markt war, hat keiner diese Frage bisher beantwortet. Vielleicht kann das ja nun jemand tun, da TimeCapsule nun ausgliefert wird.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#342468]

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

20. Mär 2008, 12:50
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #342504
Bewertung:
(2199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo

Natürlich gehts auch per Ethernet. Fürs erste Backup wird sogar
empfohlen, die Platte per Ethernet zu verbinden, da dies lange
dauern kann...

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#342468]

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5165

20. Mär 2008, 13:07
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #342509
Bewertung:
(2197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

kann ich denn bei TimeCapsule das WLAN auch ausschalten und nur Ethernet nutzen? Ich würde gerne den Funk deaktivieren können.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#342504]

Time Machine Backup auf Airport Extreme-HDs

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

20. Mär 2008, 13:16
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #342513
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] Natürlich gehts auch per Ethernet.

Dank Dir Stefan. Muss wohl die Kohle trotz exorbitant hohen Preises (verglichen mit dem US$) investieren...
Gruss swisscheese


als Antwort auf: [#342504]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022