[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Time Machine löscht keine alten Dateien mehr

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Time Machine löscht keine alten Dateien mehr

Bommi61
Beiträge gesamt: 4

25. Mai 2020, 10:37
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(6719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

seit dem ich Catalina 10.15.4 habe läuft Time Machine nicht mehr richtig. Ich habe eine 1 TB Platte im MAC, zum sichern nehme ich 3 1TB ext. HDDs, die sind auch als sicherungsplatten eingebunden. Nach 5 Sicherungen sind die Platten voll. Ich habe das Backup schon zusammen gestrichen auf nur 280 GB.
Meine NAS kann es als Sicherungslaufwert überhaupt nicht einbinden da es nicht mehr angeboten wird.

Kann ich etwas ändern oder gibt es ein Update was ich noch nicht gefunden habe, das Time Machine wieder läuft?

Viele Grüße

Thilo
X

Time Machine löscht keine alten Dateien mehr

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19310

25. Mai 2020, 12:53
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #575454
Bewertung:
(6698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
5 Sicherungszyklen einer 1TB Quell-Platte sollen 3TB an Backupplatten füllen? Geht ja eigentlich gar nicht.

Wahrscheinlich wirst du das Sicherungsset einfach einmal neu anlegen müssen, da die Timemachine respektive SPotlight-Datenbank marode ist.
Damit wären aber deine Altdaten alle futsch ...


als Antwort auf: [#575450]