[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Time Machine zwei Festplatten sichern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Time Machine zwei Festplatten sichern

Iki
Beiträge gesamt: 1178

23. Jul 2019, 11:59
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich sichere schon immer mit der Time Machine zwei Festplatten.
Die interne Festplatte mit dem System und den Programmen, und ein Raid auf der meine Daten liegen.

Wenn ich Time Machine starte dann habe ich in der Zeitleiste immer zwei Striche, einen helleren und einen dunkleren. Der eine ist die Systemfestplatte der andere das Raid. Das war vor dem Systemupdate auf 10.14.5., meine ich, nicht der Fall.

Geht das besser?

Man weis nämlich immer nicht welcher Strich für was ist und wartet lange bis man
merkt man ist auf dem falschen Strich. :-)

Grüße
Iki
X

Time Machine zwei Festplatten sichern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

23. Jul 2019, 12:52
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #571190
Bewertung:
(671 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kannst du die Striche mal per Screenshot zeigen? Ich verstehe nicht wo und wie die zu sehen sein sollten.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#571188]

Time Machine zwei Festplatten sichern

Iki
Beiträge gesamt: 1178

23. Jul 2019, 15:27
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #571194
Bewertung:
(632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich weiß nicht wie ich, wenn die Time Machine geöffnet ist, ein ScreenShot machen kann.
(In dem Forum kann man ja auch keine Dateien zeigen)

Wenn man die Time Machine öffnet dann ist rechts die Zeitleiste "striche mit Uhrzeit"
Da habe ich z.b. um 11.18 einen in heller blau wenn man mit der Maus darüber geht wird
der heller rot und einen um 11.19 in etwas dunklerem blau der wird dann blasser rot.
Unter der einen Zeit ist dann die Systemplatte gespeichert und bei der anderen das Raid.

Iki


als Antwort auf: [#571190]

Time Machine zwei Festplatten sichern

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5873

23. Jul 2019, 17:00
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #571195
Bewertung:
(614 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: In dem Forum kann man ja auch keine Dateien zeigen

https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#571194]

Time Machine zwei Festplatten sichern

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2073

23. Jul 2019, 18:12
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #571196
Bewertung:
(596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,

Zitat ich sichere schon immer mit der Time Machine zwei Festplatten.
Die interne Festplatte mit dem System und den Programmen, und ein Raid auf der meine Daten liegen.


War das Verhalten denn früher anders ?

Ich kann das mit den roten und blauen Linien bei mir nicht nachvollziehen.
Ich sichere immerhin 2 Partitionen einer internen Festplatte.

Du hast doch wenigstens 2 Möglichkeiten zu steuern welche Daten von welcher Festplatte in Time Machine angezeigt werden:

1. Markiere das Volume oder Partition im Finder und starte dann Time Machine. Dann werden nur diese Daten angezeigt.

2. Nachdem Time Machine geöffnet ist kannst Du das Volume oder Partition in der Seiteneiste auswählen.

Könnte dann höchstens mit dem RAID zusammenhängen, da habe ich mit Time Machine keine Erfahrung.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#571195]

Time Machine zwei Festplatten sichern

Iki
Beiträge gesamt: 1178

23. Jul 2019, 18:56
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #571198
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Time Machine sichert erst die interen Platte und eine Minute später das Raid. Das ist dann in der Zeitleiste mit zwei Strichen, mit einem Anstand von einer Minute sichtbar.

Vorher war das nicht so.

Ich hänge mal noch eine weitere externe Platte dran, ob die dann als weiterer Zeitleistenstrich auftaucht?


als Antwort auf: [#571196]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator