[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

Iki
Beiträge gesamt: 1186

23. Aug 2012, 07:39
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(9365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe in Illu CS6 viele Kreise, die Flächen und teilweise Konturen sind mit Volltonfarben gefüllt.
(Orange, Grün, Rot). Weitere Kreise (Flächen und Konturen) sind mit Tonwerten dieser Volltonfarben
gefüllt ( 33%, 47%, 68%, 100% ) Ich möchte nun alle 33% Tonwerte von Orange auf 36% ändern.
Kann ich das mit dem Werkzeug "Bildmaterial neu färben" erreichen?
d.h. die Farbe 33% Orange, ersetzen durch 36% Orange.
Gruß
Iki
X

Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2260

23. Aug 2012, 10:22
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #499769
Bewertung:
(9313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo
Antwort auf [ Iki ] Kann ich das mit dem Werkzeug "Bildmaterial neu färben" erreichen?
d.h. die Farbe 33% Orange, ersetzen durch 36% Orange.i

Das weiss ich nicht, aber hast Du schon Objekt auswählen und "Auswahl->Gleich->Aussehen" dann umfärben mittels zuvor definiertem Farbtonfeld probiert?

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#499760]
Anhang:
Auswahl Gleich Aussehen.png (64.1 KB)

Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

monika_g
Beiträge gesamt: 4299

23. Aug 2012, 11:28
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #499776
Bewertung:
(9282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#499760]

Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

Iki
Beiträge gesamt: 1186

24. Aug 2012, 19:26
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #499869
Bewertung:
(9212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Ulrich,

das Problem ist das Auswählen. Weil es Konturen, Linien und oder Flächen sein
können in denen die Farbe verwendet wird, müßte ich gezielt nach der Farbe 33% suchen können.
Wenn ich erst mal das richtige ausgewählt habe, dann geht es mit dem Umfärben.

@ Monika,

habe mir das Video angesehen, das ist leider nicht meine Lösung.
Ich möchte nicht die komplette Orange Töne umfärben, sondern nur
den 33% Wert von Orange auf 36% verändern. Dazu müßte ich erst mal
alle Teile mit 33% in Illu auswählen. Da bin ich dann wieder bei dem Problem
der Auswahl.
Da ich früher Freehand eingesetzt habe kenne ich es in Freehand, da ist es recht
einfach. Man hat den 33% Wert bei Farbfeldern und kann die neue Farbe einfach
auf die alte Farbe in den Farbfeldern ziehen. Dadurch ist im gesamten Dokument
der 33% Wert ersetzt.

Geht das auch in Illu?


als Antwort auf: [#499776]

Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

monika_g
Beiträge gesamt: 4299

25. Aug 2012, 12:31
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #499891
Bewertung:
(9170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, stimmt. Das Umfärben der Farbtöne geht auch und ich bin sogar der Meinung, dass ich das mal als Video gemacht habe, aber ich finde es grad nicht.

- der neue Farbton muss als Farbfeld vorhanden sein
- das ganze geht besser, je weniger Farben in der Auswahl insgesamt sind
- die anderen Farbtöne derselben Farbe müssen vom Umfärben ausgeschlossen werden
- der betroffene Farbton muss auf einer Zeile isoliert werden
- Umfärbemethode: Exakt.



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator


als Antwort auf: [#499869]

Tonwerte mit Bildmaterial neu färben, ändern

Iki
Beiträge gesamt: 1186

26. Aug 2012, 10:44
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #499915
Bewertung:
(9109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Monika,

es geht, vielen Dank.

Je nachdem um wieviele Farben es geht ist der folgende Ablauf evtl. einfacher.
1. Alles im Dokument auswählen.
2. "Bildmaterial neu färben" öffnen.
3. Das entsprechende Farbfeld markieren, dann rechts klick, dann "Farben ausschließen"
( Es wird also nur die eine, später zu verändernte Farbe ausgeschlossen )
4. Bei der ausgeschlossenen Farbe nun eine Farbe hinzufügen.
5. Jetzt den neuen Farbton wählen.

in CS5 geht folgendes:
Man muß nicht den neuen Farbton zuvor bei den Farbfeldern anlegen.
Wenn man die ausgeschlossene Farbe wählt, kann man unten rechts neben der Farbe, über das
kleine Pulldown-Menü den Farbraum umstellen. z.B. auf Farbton. Dann sieht man den Farbnamen
und den Tonwert. Im Verstellregler kann man nun den Farbton gleich ändern.

! In CS6 sieht man zum einen den Farbnamen nicht und der Farbton wird damit in CMYK umgewandelt
in CS6 gehts also nicht mehr !

Warum man das Werkzeug "Bildmaterial neu färben" nicht größer macht verstehe ich auch nicht.


Gruß
Iki


als Antwort auf: [#499891]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken

Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Glyphen-Salat
medienjobs