[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Tonwertzunahmen im Druck

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Tonwertzunahmen im Druck

confused
Beiträge gesamt: 20

16. Nov 2006, 13:49
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann mir jemand sagen wo ich verbindliche Tonwertzunahmen für die Papierklassen 1,2, und 4 finde? ich habe nämlich verschiedene Werte gefunden und bei der Tonwertzunahme sind +/- 3% schon einiges.
Die Dichtewerte wären auch sehr hilfreich.
mit verbindlich meine ich für den Prozess Standard Offsetdruck

danke
X

Tonwertzunahmen im Druck

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4464

16. Nov 2006, 14:01
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #262179
Bewertung:
(3153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat mit verbindlich meine ich für den Prozess Standard Offsetdruck

genau da steht es drin, gibt es beim BVDM.

Gruß


als Antwort auf: [#262176]

Tonwertzunahmen im Druck

confused
Beiträge gesamt: 20

16. Nov 2006, 14:41
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #262189
Bewertung:
(3139 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja und natürlich habe ich das gerade nicht zur hand-
sonst würde ich ja nicht fragen.

und die webseite offenbart mir diese werte leider auch nicht.


als Antwort auf: [#262176]

Tonwertzunahmen im Druck

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4464

16. Nov 2006, 14:49
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #262191
Bewertung:
(3134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und was erwartest du jetzt?
soll ich die alle für dich abtippseln und hier online stellen? Das wäre vermutlich ein Verstoß gegen das Copyright-Gesetz, denn das Werk ist ja wie jedes andere auch, geschützt und die ungenehmigte Veröffentlichung untersagt. Genau daher steht es ja wahrscheinlich auch nicht online.

Im übrigen bezweifle ich die Sinnhaftigkeit der bloßen Erkenntnis der Werte. Etwas mehr gehört schon noch dazu und genau das steht in dem Ordner (und darüberhinaus natürlich hier im Forum).

Gruß


als Antwort auf: [#262189]

Tonwertzunahmen im Druck

confused
Beiträge gesamt: 20

16. Nov 2006, 14:56
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #262195
Bewertung:
(3128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das mit dem copyright ist mir auch eingefallen.
ja ich weiß das da mehr dazugehört und ich werde das auch beizeiten noch lernen aber wenn jemand vor mir steht und die werte will, dann will halt die werte selbst wenn er sie net anwenden kann.
trotzdem danke. bin nun gewiss an erfahrung reicher.


als Antwort auf: [#262176]

Tonwertzunahmen im Druck

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

16. Nov 2006, 15:01
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #262198
Bewertung:
(3123 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: ich habe nämlich verschiedene Werte gefunden und bei der Tonwertzunahme sind +/- 3% schon einiges.


Wo hast du denn die verschiedenen Werte gefunden?

Antwort auf: Die Dichtewerte wären auch sehr hilfreich.


Was willst du denn damit?
Die sind erstens individuell verschieden und zweitens nicht festgelegt.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#262176]

Tonwertzunahmen im Druck

daben
Beiträge gesamt: 353

16. Nov 2006, 18:12
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #262241
Bewertung:
(3101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

google doch mal nach "Medienstandard Druck" gibts beim BVDM gratis zum download. Der sollte dir helfen.

Gruß Hans


als Antwort auf: [#262176]

Tonwertzunahmen im Druck

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

16. Nov 2006, 20:19
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #262262
Bewertung:
(3086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

gute Idee Hans.
Allen, die der englischen Sprache mächtig sind, ist MediaStandardPrint2006 zu empfehlen.
Die aktuelle deutsche Fassung ist von 2004 und nicht inhaltsgleich.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#262241]

Tonwertzunahmen im Druck

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19036

16. Nov 2006, 21:59
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #262273
Bewertung:
(3082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bevor jetzt hier die Panik ausbricht, in der Deutschen fassung stände was falsches bzw. falscheres als in der englischen. Dem ist nicht so.

Die englische Fassung wurde einfach in 2 oder 3 Punkten auf den aktuellen Stand gebracht.
Wo, haben wir hier auch schon mal angerissen, und solle über die Suche zu finden sein.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#262262]

Tonwertzunahmen im Druck

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19036

16. Nov 2006, 22:04
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #262276
Bewertung:
(3080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ confused ] ...bei der Tonwertzunahme sind +/- 3% schon einiges.

Da zeigt sich dann, das ein paar Werte alleine eben nur die halbe Miete sind. Im PSO gibt es zu dieser Toleranz eben noch weitere einschränkende Parameter. Sprich auch ein Druck mit nur 1-2% abweichenden Tonwertzunahmen kann ausserhalb der Norm liegen.

Antwort auf [ confused ] Die Dichtewerte wären auch sehr hilfreich.

Die ergeben sich von selbst, wenn der Rest passt ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#262176]

Tonwertzunahmen im Druck

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

16. Nov 2006, 22:16
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #262278
Bewertung:
(3073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Bevor jetzt hier die Panik ausbricht, in der Deutschen fassung stände was falsches bzw. falscheres als in der englischen. Dem ist nicht so.

Die englische Fassung wurde einfach in 2 oder 3 Punkten auf den aktuellen Stand gebracht.
Wo, haben wir hier auch schon mal angerissen, und solle über die Suche zu finden sein.


Hallo,

das habe ich auch nie behauptet. Mir ging es um die Ergänzungen. Die gibt es für die deutsche übrigens als "Beiblatt".


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#262273]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/