[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Transparente Farbflächen? Wie geht das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Transparente Farbflächen? Wie geht das?

Murmelman
Beiträge gesamt: 4

26. Aug 2004, 20:39
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
ich möchte ein Buchdeckel im QuarkxPress 6.1 gestalten.
Der ganze Deckel ist ein Bild, darauf ist eine kleine Farbfläche
die mit Schrift belegt ist. Die Farbfläche soll aber ein Teil des Bildes Transparent durchscheinen lassen.

Wie bekomme ich das transparente Feld hin?
X

Transparente Farbflächen? Wie geht das?

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

27. Aug 2004, 06:29
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #105433
Bewertung:
(1080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Murmelman

versuch es doch mit Photoshop - Bild öffnen - Farb-Fläche drüber legen - auf Tranzparenz stellen - Ebenen zusammenfügen - abspeichern - und den Text in Quark draufsetzen.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.5)


als Antwort auf: [#105411]

Transparente Farbflächen? Wie geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Aug 2004, 12:11
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #105519
Bewertung:
(1080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das soll erst mit der nächsten (übernächsten?) Version von Quark gehen.

In Version 3.1-6.11 geht nur der beschriebene Weg über Photoshop oder per XTension wie z.B. ShadowCaster (http://www.codesco.com).

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#105411]

Transparente Farbflächen? Wie geht das?

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

28. Aug 2004, 09:52
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #105607
Bewertung:
(1080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Die Farbfläche soll aber ein Teil des Bildes Transparent durchscheinen lassen

Moin Murmelman,
das ist in Quark zwar manuelle Handarbeit, aber es geht.

1) in Quark ganzseitigen Bildrahmen aufziehen und Bild reinladen
2) ALT - Befehl - D (für mehrfach duplizieren)
3) im Dialogmenü mehrfach duplizieren den Versatzwert für horizontal und vertikal auf jeweils 0 mm stellen
4) mit OK bestätigen
5) jetzt liegt dieses Bild zweimal deckungsgleich übereinander
6) Stil-Menü und "Kontrast" anwählen (= ALT - Befehl - C)
7) Im Kontrast-Menü den Modus von HSB auf CMYK ändern
8) Jetzt erscheint eine 45° hellblau Linie im Ausgabe/Eingabe-Feld
9) Mit dem "Zeichnen"-Werkzeug aus der Werzeugleiste links (3. von oben) zeichnest Du eine Schräge, die nicht 45° sondern maximal die Hälfte oder ein Drittel (die Gradation des Bildes wird jetzt auf 50 bzw. ca. 33 %) gesenkt.
10) mit dem "Anwenden"-Button kannst Du jetzt kontrollieren, ob Dir die Absonftung zusagt
11) Als letztes noch bei den Farben die Häkchen bei "Cyan, Magenta und Gelb" wegklicken
12) Jetzt steht nur noch die "schwarze Schräglinie". diese zeichnest Du wieder mit dem Zeichnen-Werkzeug, siehe (9), als waagerechte Linie. Damit drückst Du die "Tiefe" im abgesofteten Bild auf Null
13) mit OK bestätigen
14) Das obere, jetzt abgesoftete Bild, kannst Du mit dem Hand-Werkzeug aus der XPress-Werkzeugleiste so zusammenschieben, daß es die Wunschgöße erreicht.

Hinweis: Natürlich ist die geschilderte Vorgehensweise nicht vergleichbar mit der genauen Bearbeitung in Photoshops "Gradationskurven-Menü". (Ein Litho-Mann würde mich dafür wahrscheinlich mit dem nassen Putzlumpen erschlagen!). Aber für eine Pi-mal-Daumen-Absoftung reichen diese "XPress-Bordmittel".
Ich arbeite so, wenn ein Kunde neben mir steht und es "mal wieder schnell" gehen muß ;-)

mfg
Günther


als Antwort auf: [#105411]
X

Aktuell

PDF / Print
PDF-XCange_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
02.08.2021 - 03.08.2021

Digicomp Academy, Bern,Basel
Montag, 02. Aug. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Aug. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch