News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Transparenz - Alpha-Wert

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Transparenz - Alpha-Wert

dietrichsohn
Beiträge gesamt: 184

2. Nov 2005, 14:36
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits,

gibt es in Photoshop die Möglichkeit bei eienr Ebenen nicht nur den Farbwert eines einzelnen Pixels zu bestimmen, sondern auch dessen Dechkraft (Alpha-Wert)?

Und die zweite Frage,
kann man die Transparenz einer Ebene löschen (also jedes Pixel bekommt die Farbe, die es hat, auch wenn nur mit geringer Deckkraft)? Ich behelfe mir, indem ich die ebene x-mal kopiere und dann die Kopien zu einer Ebene verschmelze. Das ist umständlich und bei geringer Deckkraft auch nur so ungefähr das was ich bräuchte...

Vielen Dank im vorraus,

Gruß, Markus
X

Transparenz - Alpha-Wert

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19314

2. Nov 2005, 15:11
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #193667
Bewertung:
(5383 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> gibt es in Photoshop die Möglichkeit bei eienr Ebenen
> nicht nur den Farbwert eines einzelnen Pixels zu bestimmen,
> sondern auch dessen Dechkraft (Alpha-Wert)?

Wenn eine Eben per Alphakanal gedimmt wird, so kann man, sofern dieser eingeblendet ist, diesen auch direkt per Graustufen Messwert abelesen.


>kann man die Transparenz einer Ebene löschen
> (also jedes Pixel bekommt die Farbe, die es hat,
> auch wenn nur mit geringer Deckkraft)?

genau dafür sind die beiden Prozentwert-Schieber oben rechts in der Ebenenpalette.


als Antwort auf: [#193655]

Transparenz - Alpha-Wert

dietrichsohn
Beiträge gesamt: 184

2. Nov 2005, 15:39
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #193670
Bewertung:
(5379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Dank für die schnelle Antwort.
Meine Frage war etwas anders gemeint als Deine Antwort...
Ich versuchs nochmals anders am Beispiel:

Wenn ich in PS auf neuer Ebene eine Kreisauswahl mit weicher Kante erstelle und diese fülle, so haben die Pixel alle denselben Farbwert aber unterschiedliche Transparenzen.

Jetzt die Fragen:
Kann ich diese messen - es gibt da ja keinen Alpha-Kanal
Kann ich diese Transparenz nachträglich "herausnehmen", so daß jedes farbige pixel 100% deckend wird - die Prozentschieber sind dann ja schon auf 100. (Macht jetzt bei dem Beispiel nicht viel Sinn, aber wenn man halbtransparente Ebenen verschmiltz ...).

Gruß, Markus


als Antwort auf: [#193667]

Transparenz - Alpha-Wert

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

2. Nov 2005, 16:45
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #193698
Bewertung:
(5375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dürfte haarig werden. Sobald du eine transparente Geschichte auswählst (die Auswahlverfahren kannst du alle durchprobieren), wird ja nicht jedes Pixelchen einzeln ausgewählt. Somit hättest du einen einzigen Brei, würdest du versuchen die Auswahl mit Farbe zu füllen.

In sofern halte ich diesen Wunsch per Auswahl für unerfüllbar. Der Umweg über Ebenenkopien ist einigermaßen einleuchtend, aber viel Arbeit. Wenn es sich um einfarbige Flächen handelt – warum speicherst du deine harte Auswahl nicht, bevor du sie weichzeichnest?

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#193670]

Transparenz - Alpha-Wert

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

2. Nov 2005, 22:46
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #193751
Bewertung:
(5358 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Markus,
>Kann ich diese Transparenz nachträglich "herausnehmen", so daß jedes farbige pixel 100% deckend wird
Du kannst die Transparenz von eine Ebene über die Bildberechnungen in eine leere Kanal multiplizieren, damit lässt sich einiges anstellen.


als Antwort auf: [#193670]

Transparenz - Alpha-Wert

dietrichsohn
Beiträge gesamt: 184

4. Nov 2005, 11:25
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #194091
Bewertung:
(5343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na denn,

dann bleibt mir wohl nur'nen Alpha-Kanal zu erstellen und die Deckkraft dort rauszulesen und das altgedienete mehrfachkopieren der Ebenen (@ Frank: leider haben die oft unterschiedliche Farben...).


Dank Euch allen,

Gruß, Markus


als Antwort auf: [#193751]

Transparenz - Alpha-Wert

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

4. Nov 2005, 11:50
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #194101
Bewertung:
(5339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Markus,
ich meine hier kannst Du auch mit den Alphakanal was anfangen:
Zitat altgedienete mehrfachkopieren der Ebenen

über die Gradationskurven geht es schneller ;o)
Gradationskurven für den Alphakanal aufrufen -> im Fenster mit den Pfeil auf % stellen -> wählst den Schwarzpunkt rechts oben -> gebe in den Eingabefeld die porzent Wert den Fläche ein welche 100% werden soll -> jetzt kann man Auswahlladen apfel+Kanal klick ->Auswahl verändern: verkleinern (hier jenach Auflösung 2 - 4 pixel)->Auswahl umkehren-> Fläche mit weiss füllen oder vorher eine Weiche Auswahlkante einstellen.


als Antwort auf: [#194091]
X