[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Transparenz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Transparenz

Lorbeer
Beiträge gesamt: 12

15. Mai 2006, 12:45
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo InDesign-Freaks

Mein Problem: Ein aus Photoshop importiertes Duplex-Foto (Schwarz/Pantonerot, hochaufgelöst). Darübergelegt eine Farbfläche 20% (Pantonerot), die oben und unten über das Foto auf den weissen Hintergrund hinausläuft. Farbfläche mit Foto: Transparenz, Luminanz erstellt.

Das sieht im InDesign gut aus, verschwindet jedoch im pdf. Ich nehme an, ebenfalls in der Ausgabe beim Drucker (Offsetdruck).

Wer weiss Bescheid?
Herzlichen Dank, Lorbeer
X

Transparenz

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

15. Mai 2006, 13:04
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #229156
Bewertung:
(3281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und welcome auf HDS,

was heißt denn "verschwindet"? Ist die Überdruckenvorschau ( bzw. Ausgabevorschau ab Acrobat 7 Pro) aktiviert?


als Antwort auf: [#229148]

Transparenz

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

15. Mai 2006, 13:59
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #229194
Bewertung:
(3269 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Luminanz" hat im Zusammenhang mit Schmuckfarben keine wirklich klar definierte Bedeutung. (Bei Prozessfarben ist es etwa: wandle Vorder- und Hintergrund in L*a*b* um und nimm vom Vordergrund den L-Wert und vom Hintergrund den ab Wert)
Was genau versuchen Sie zu erzeugen?

Eine präzisere Problembeschreibung könnte auch helfen:
- was hat die Luminanz Einstellung? Das Foto oder die Farbfläche? Oder beides?
- "sieht in InDesign gut aus": bei welchen Darstellungseinstellungen? Überfüülungsvorschau eingeschaltet? Haben Sie das in der Separationsvorschau kontrolliert?
- verschwindet im PDF: wie erzeugen Sie das PDF? wie überprüfen Sie das PDF?
- "Ich nehme an"... worauf stützt sich die Annahme?


als Antwort auf: [#229148]

Transparenz

Lorbeer
Beiträge gesamt: 12

15. Mai 2006, 14:06
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #229200
Bewertung:
(3262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm

Mit "verschwindet" meinte ich: die Transparenz ist nicht mehr sichtbar. Sichtbar ist das Bild durchgehend normal. Von der darübergelegten Farbfläche sind nur die Teile sichbar die über das Bild hinausragen, als Farbbalken oben und unten.

Überdruckenvorschau ist aktiviert (Acrobat 7 Pro). Jedoch der Kunde möchte den Entwurf im Reader anschauen. Auch dort dasselbe Resultat.

Beste Grüsse

PS. Als grüner Neuling auf HDS, habe ich noch nicht rausgefunden, was die Knöpfe unter dem Textfeld für eine Funktion haben: "code/reply/quote/b/u/i/email/url" und "Links markieren"?


als Antwort auf: [#229156]

Transparenz

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

15. Mai 2006, 14:09
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #229205
Bewertung:
(3259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wurde denn bei der PDF-Ausgabe mit oder ohne Transparenzreduzierung ausgegeben?

"Knopferklärung" ;-)


als Antwort auf: [#229200]

Transparenz

Lorbeer
Beiträge gesamt: 12

15. Mai 2006, 14:50
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #229227
Bewertung:
(3240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Das pdf wurde mit Transparenzreduzierung (hohe Auflösung) ausgegeben.

Danke für die Knopferklärung.

Beste Grüsse
Lorbeer


als Antwort auf: [#229205]

Transparenz

Lorbeer
Beiträge gesamt: 12

15. Mai 2006, 15:27
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #229242
Bewertung:
(3219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal

Habe eben folgendes herausgefunden: wandle ich das besagte Farbfeld von Pantone in CMYK um, funktioniert die Darstellung der Transparenz im Acrobat!
Das kann aber noch nicht die Lösung für den Offsetdruck sein...

Beste Grüsse
Lorbeer


als Antwort auf: [#229227]

Transparenz

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

15. Mai 2006, 15:43
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #229249
Bewertung:
(3211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lorbeer,

schalten Sie doch einfach mal die Überdruckenvorschau in Adobe Acrobat an, wenn Sie sich eine verflachte PDF-Datei anzeigen lassen, die Sonderfarbe(n) beinhaltet.


als Antwort auf: [#229242]

Transparenz

Lorbeer
Beiträge gesamt: 12

15. Mai 2006, 15:51
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #229252
Bewertung:
(3206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robert Zacherl

Danke für den Hinweis, jedoch: Überdrucken-Vorschau war immer aktiviert.

Beste Grüsse
Lorbeer


als Antwort auf: [#229249]

Transparenz

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

15. Mai 2006, 16:31
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #229262
Bewertung:
(3191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lorbeer,

können Sie uns ein Beipiel für eine solche "kaputte", verflachte PDF-Datei mit Sonderfarbe zur Verfügung stellen? Im zweifelsfall wäre es auch gut Zugriff auf die zugrunde liegende Adobe InDesign Datei zu haben.


als Antwort auf: [#229252]

Transparenz

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

15. Mai 2006, 17:19
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #229277
Bewertung:
(3182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da ich nicht gern komplett ignoriert werde, wiederhole ich: "Luminanz" hat keine Bedeutung bei Schmuckfarben.
InDesigns Anzeige ist nur aussagekräftig, wenn die Überdruckenvorschau (in InDesign!) oder die Separationsvorschau (in InDesign !!) aktiviert ist.
Wenn bei aktivierter Überdruckenvorschau etwas anderes zu sehen ist als ein 20% Rechteck ohne Verrechnung vor dem Bild, würde ich gern genauer wissen, wie die Seite aufgebaut ist.


als Antwort auf: [#229262]

Transparenz

Lorbeer
Beiträge gesamt: 12

18. Mai 2006, 17:03
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #230027
Bewertung:
(3095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem hat sich inzwischen "gelöst", da ein anderer Entwurf zur Ausführung kommt. Die Zeit reicht mir leider nicht, dem "alten Problem" im Moment ganz auf den Grund zu gehen.

Ich danke allen herzlich für ihre Mithilfe!

Grüsse
Lorbeer


als Antwort auf: [#229277]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/