News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Transparenz beim freistellen voreinstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Reduce
Beiträge gesamt: 26

12. Dez 2018, 11:59
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(5360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen, kurze Frage: Wenn ich etwas freistelle, wird der Teil, den ich nicht haben möchte ja transparent grau dargestellt. Man kann die Transparenz irgendwie rausnehmen, so dass der Teil schwarz ist, ich weiß allerdings nicht mehr wo. Kann mir jemand weiterhelfen?
Hier Klicken X

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2543

12. Dez 2018, 13:03
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #568006
Bewertung:
(5345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Photoshop > Voreinstellungen > Transparenz & Farbumfangwarnung

Dann beide Kacheln auf Schwarz einstellen.

Gruß
Michael

P.S.: Ich lege beim Freistellen meistens einfach eine Ebene mit einer je nach Motiv geeigneten Füllfarbe dahinter.


als Antwort auf: [#568005]
(Dieser Beitrag wurde von Michael Pabst am 12. Dez 2018, 13:15 geändert)

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18115

12. Dez 2018, 14:27
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #568014
Bewertung:
(5322 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Hintergrundfarbe würde ich nicht in erster Linie vom freizustellenden Motiv, sondern vom zu erwartenden Hintergrund abhängig machen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#568006]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2543

12. Dez 2018, 14:40
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #568016
Bewertung:
(5315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das meinte ich zwar mit "geeignet", habe mich aber schlecht ausgedrückt. ;-)


als Antwort auf: [#568014]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Reduce
Beiträge gesamt: 26

8. Jan 2019, 12:12
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #568363
Bewertung:
(4862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe das jetzt alles so eingestellt, aber da ist nach wie vor eine Transparenz über dem Teil, der wegfallen soll.😳


als Antwort auf: [#568006]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18115

8. Jan 2019, 15:04
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #568371
Bewertung:
(4826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie, über dem Teil?

Wenn du in den Transparenzvoreinstellungen beide Kachelfarben auf 0/0/0 RGB stellst. sollte alles was in darüberliegenden Ebenen gelöscht wird, den Blick auf eine einheitlich schwarze Fläche freigeben.

Wenn nicht, dann liegt evtl. noch etwas in einer weiter oben liegenden Ebene, was eben beim Löschen in einer der mittleren Ebenen nicht beeinflusst wird.

Alternativ kann man auch einfach hinter die zu löschenden Ebene eine neue mit Schwarz gefüllte Ebene legen die man am Ende wieder tilgt oder auf unsichtbar stellt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#568363]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Reduce
Beiträge gesamt: 26

8. Jan 2019, 15:13
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #568372
Bewertung:
(4815 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ne, irgendwie verstehen wir uns falsch. Ich meine die Maske, die auf dem Foto erscheint, wenn ich einen Anfasser beim freistellen betätige. Die Fläche, die dann abgeschnitten werden soll ist nach wie grau transparent, bevor ich das freistellen bestätige.
Ich würde ja gern ein Foto hochladen, finde hier aber keine Möglichkeit.


als Antwort auf: [#568371]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2543

8. Jan 2019, 15:22
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #568374
Bewertung:
(4807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich fand den Begriff "Freistellen" dafür schon immer unpassend, wenn eigentlich "Beschneiden" gemeint ist.

Bei aktiviertem "Freistell"-Werkzeug ist oben ein Zahnrad-Symbol anklickbar. Dann erscheinen die Einstellmöglichkeiten. Man kann die Darstellung des wegzuschneidenden Bereichs auf Schwarz und 100% Deckkraft stellen.

Viele Grüße,
Michael


als Antwort auf: [#568372]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Reduce
Beiträge gesamt: 26

8. Jan 2019, 15:34
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #568377
Bewertung:
(4795 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Juchu, das ist es. Und so einfach... Danke!


als Antwort auf: [#568374]

Transparenz beim freistellen voreinstellen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18115

8. Jan 2019, 15:49
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #568378
Bewertung:
(4784 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich fand den Begriff "Freistellen" dafür schon immer unpassend, wenn eigentlich "Beschneiden" gemeint ist.

(rechteckig) abkopieren, war das zu meinen händischen Lithozeiten. Freistellen meinte eigentlich immer irgendwie figürlich, aber das tauchte so formuliert eigentlich immer nur in Angeboten oder Rechnungen auf. Gesprochen und gelebt war Freistellen immer figürlich und abkopieren auf x,y das, was PS unter Freistellen versanden haben möchte. Zu was das führt, sieht man hier ja sehr schön.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#568374]
X
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern
Hier Klicken