[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Transparenzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Transparenzen

mkuenster
Beiträge gesamt: 644

20. Mai 2020, 08:02
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Dokument, in dem viele Abbildungen platziert sind, die Transparenzen enthalten. Diese Abbildungen sind Grafiken, die vom Autor in Powerpoint erstellt wurden. Fast alle Flächen hat er mit einem Schatten angelegt. Ich habe diese Abbildungen in Illustrator nachbearbeitet (nur textliche Fehlerkorrekturen und Farbänderungen) und dann als ai-Dateien im InDesign-Dokument platziert.

Für die Korrekturläufe habe ich interaktive PDFs erstellt. Da sah alles noch gut aus. Das Buch wurde druckreif erklärt.

Auch das Druck-PDF, das ich ohne Transparenzreduzierung erzeugt habe, war in Acrobat noch unauffällig. Doch beim Hochladen dieser Datei beim Druckdienstleister, habe ich in den Seitenminiaturen viele schwarze Flächen entdeckt. Auf den Seiten mit Abbildungen waren nur die Abbildungnen zu erkennen. Der Rest der Seite war jeweils schwarz.

Dann habe ich aus InDesign ein Druck-PDF mit Transparenzreduzierung erstellt (Vorgabe: Hohe Auflösung. Abweichende Einstellungen auf Druckbögen ignorieren). Hier sind bereits im Acrobat viele schwarze Flächen innerhalb der Abbildungen zu sehen.

Mir ist klar, dass die Ursache bei den bereits in PowerPoint angelegten Schatten liegt. Aber ich habe keine Idee, wie ich das Problem lösen kann.

Kennt sich jemand damit aus?

Gruß
Michael
X

Transparenzen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4429

20. Mai 2020, 11:23
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #575375
Bewertung:
(1139 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Vorgabe "Hohe Auflösung" versucht ja, möglichst viel mit Vektoren zu erledigen. Evtl. ist es eine Idee in diesem Fall genau den umgekehrten Weg zu gehen und hier bei den Schlagschatten möglichst viel mit Pixelbildern zu arbeiten. Ich würde daher versuchen, in den Transparenzreduzierungsvorgaben mal den Regler "Pixelbild-Vektor-Abgleich" ganz nach links zu ziehen.

Eine andere Idee wäre, die Transparenzreduzierung in Acrobat auszuführen, statt in InDesign. Die Engine von Adobe sollte identisch sein, aber man kann dadurch evtl. die Prozesse Farbkonvertierung und Transparenzreduzierung voneinander trennen - sollte das u.U. die Ursache sein.

Mir ist aber noch nicht klar, wie die Daten von Powerpoint zu Illustrator kommen. Per PDF? Wie erstellt? Über den Powerpoint-Export von Microsoft (den ich mit Vorsicht genießen würde) oder per Print über Distiller?

Eine Beispielseite wäre sicher hilfreich.

Gruß


als Antwort auf: [#575370]

Transparenzen

mkuenster
Beiträge gesamt: 644

20. Mai 2020, 11:44
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #575378
Bewertung:
(1131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,

da ich zeitlich unter Druck stehe und ich auch keine andere Lösung hatte, habe ich die ai-Dateien aus Illustrator als tif exportiert. In InDesign kann man den Verknüpfungen ja ganz schnell die Dateien mit dem anderen Suffix zuweisen. Das rettet mir den Termin.

Andere Transparenzreduzierungsvorgaben habe ich bereits ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Die Reduzierung in Acrobat auszuführen ist eine Idee, die ich mal testen könnte.

Zu Deiner Frage: Aus der PowerPoint-Datei habe ich über ein Programm namens PDF-Creator den Inhalt in PDF-Dateien gespeichert und diese dann anschließend in Illustrator geöffnet, bearbeitet, als ai gespeichert und in InDesign platziert.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#575375]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Neuste Foreneinträge


Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

QuarkXpress 8 Layouteigenschaften

InDesign - Bild in schräg gestellten Rahmen einfügen

Falsche Silbentrennungen

hyperlinkTextDestinations.add per S+E ans Ende der Fundstelle [Win10, CC2020]

Update Version 16.1 von XPress 2020

Serienbriefe mit PDF-Formular? Automatischer Seitenumbruch?
medienjobs