hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 14:44
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(3207 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Hallo, benötige dringend Hilfe:
in Illustrator habe ich ein cmyk-vector-eps Logo mit transparentem Hintergrund erstellt, das Logo ist etwas filigran und hat eine weiße Umrandung. Wenn ich ein pdf daraus ziehe, gibt das pdf diese Transparenz nicht weiter.
Es müsste an den pdf-Einstellungen liegen, denn es klappt auch aus Photoshop nicht. Ich arbeite mit CS6. In CS4 hatte das noch alles funktioniert.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Liebe Grüße
Frieke.
Top
 
X
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 15:02
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #516055
Bewertung:
(3187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Als Joboptions benutze ich die üblichen
pdf/X-3:2003
als Antwort auf: [#516053] Top
 
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 15:30
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #516058
Bewertung:
(3168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


hat keiner eine Idee????
als Antwort auf: [#516055] Top
 
planobogen p
Beiträge: 1038
9. Aug 2013, 15:33
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #516060
Bewertung:
(3165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Hallo Frieke,

platziere doch in InDesign die Original Illu-Datei.
… und was bedeutet „filigran"?
Lass Dir in Indesign beim platzieren die Importoptionen anzeigen und mach ein ein Häkchen bei „transparenter Hintergrund".

Was nun?
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________


als Antwort auf: [#516058] Top
 
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 15:46
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #516061
Bewertung:
(3145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Oh, vielen Dank!

Das pdf zeigt mir daraufhin aber auch einen weißen Hintergrund an! Wenn ich das pdf dann allerdings in PS öffne, ist der Hintergrund transparent. Wäre so ein pdf so ok für die Druckerei? Oder muss ich dann noch etwas verändern?
als Antwort auf: [#516060] Top
 
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 15:47
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #516062
Bewertung:
(3141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


filigran = freigestellte Formen
als Antwort auf: [#516061] Top
 
planobogen p
Beiträge: 1038
9. Aug 2013, 16:02
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #516065
Bewertung:
(3121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Antwort auf [ frieke. ] filigran = freigestellte Formen

Hallo,

ich weiss schon, was filigran bedeutet. Ich wollte eigentlich wissen, wie komplex die Formen sind. Egal.
Kannst Du Dein PDF uns vielleicht zeigen oder zumindest einen Ausschnitt von der Problemdatei hochladen?
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________


als Antwort auf: [#516062] Top
 
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 16:11
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #516068
Bewertung:
(3113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Lieben Dank! Hat sich alles geklärt! Die Druckerei druckt alles Weiße transparent. Das hilft!!
Ihr seid trotzdem klasse! Vielen Dank...
als Antwort auf: [#516065] Top
 
kurtnau S
Beiträge: 2170
9. Aug 2013, 16:13
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #516069
Bewertung:
(3112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Hallo frieke,

schlecht wenn Du deine Frage in zwei Sektionen des Forums stellst. Habe schon in der Illu Sektion meine Frage zu deinem Problem gestellt.

Schon mal versucht die Kompatibilität auf Acrobat 8 (Pdf 1.7) zu stellen?

Gruß Kurt

p.s. habe gerade deine Antwort gelesen. Dann hoffen wir mal, dass da kein weißes Logo drinn ist.
als Antwort auf: [#516062]
(Dieser Beitrag wurde von kurtnau am 9. Aug 2013, 16:15 geändert)
Top
 
planobogen p
Beiträge: 1038
9. Aug 2013, 16:18
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #516070
Bewertung:
(3104 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Antwort auf [ frieke. ] … Die Druckerei druckt alles Weiße transparent …

Frage: Wie kann man denn transparent drucken?

Zeig doch mal Deine PDF-Einstellungen.
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________


als Antwort auf: [#516068] Top
 
Thobie p
Beiträge: 3765
9. Aug 2013, 16:46
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #516077
Bewertung:
(3063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Moin,

Antwort auf [ planobogen ]
Antwort auf [ frieke. ] … Die Druckerei druckt alles Weiße transparent …

Frage: Wie kann man denn transparent drucken? Zeig doch mal Deine PDF-Einstellungen.

na, das hilft ja nun gar nicht. Logisch wird die Druckerei Weiß nicht drucken, und somit „transparent“, denn Weiß ist keine Druckfarbe, sondern nur das unbedruckte Weiß des Papiers.

Du solltest besser verstehen, wie ein korrektes Druck-PDF mit (!) den gewünschten Transparenzen ausgegeben wird. Einfach einen fertigen PDF-Ausgabestil zu verwenden, wird da nichts nutzen. Wesentlich ist, die Optionen im PDF-Speichern oder der PDF-Ausgabe zu verstehen.

Grüße

Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#516070] Top
 
frieke.
Beiträge: 10
9. Aug 2013, 19:29
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #516089
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Pdf verstehen ist ne gute Idee! Das war genau der Punkt! ;))
als Antwort auf: [#516077] Top
 
Adelberger
Beiträge:
21. Aug 2013, 12:57
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #516497
Bewertung:
(2656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenzen im pdf


Antwort auf [ frieke. ] Hallo, benötige dringend Hilfe:
in Illustrator habe ich ein cmyk-vector-eps Logo mit transparentem Hintergrund erstellt, das Logo ist etwas filigran und hat eine weiße Umrandung. Wenn ich ein pdf daraus ziehe, gibt das pdf diese Transparenz nicht weiter.
Es müsste an den pdf-Einstellungen liegen, denn es klappt auch aus Photoshop nicht. Ich arbeite mit CS6. In CS4 hatte das noch alles funktioniert.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Liebe Grüße
Frieke.

1. Du sollst beim Austausch von Daten zwischen Illustrator, Phtoshop und InDesign gar kein EPS verwenden.
2. EPS unterstützt keine Transparenz.
3. Speicher die Datei als AI und verwende diese zum Datenaustausch.
4.Verwende nur ein gespeichertes PDF als Alternative zu AI. Kein PDF nach X3 oder X1-a, höchstens X4, aber nie über Drucken oder Distiller.
als Antwort auf: [#516053] Top
 
X