[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Trennungen in InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 11:52
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe eine Frage zu Trennungen in InDesign CS2 (WinXP).
Wenn ich aus Word Text, der Trennungen enthält in InDesign kopiere, bleiben diese Trennungen von Word erhalten, d.h. auch Wörter die in ID nicht mehr getrennt werden, da der Umbruch anders ist, bleiben weiterhin getrennt, d.h. der Trennstrich bleibt stehen.
Weiß jemand, ob ich da in ID eine Einstellung vornehmen kann, die das verhindert.
Die einzige Möglichkeit, die ich bisher habe, ist die Silbentrennung in Word auszuschalten.
Vielen Dank.

Gruß Caro
X

Trennungen in InDesign

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4869

23. Mai 2006, 12:08
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #230745
Bewertung:
(3564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn in Word manuell getrennt wur-de, dann bleibt der Strich natür-lich auch in InDesign er-halten.


als Antwort auf: [#230739]

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 12:11
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #230750
Bewertung:
(3561 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

es handelt sich nicht um manuelle Trennungen in Word, d.h. keine erzwungen Trennungen, sondern automatisch von Word durch den Umbruch generierte Trennungen.

Gruß Caro


als Antwort auf: [#230745]

Trennungen in InDesign

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

23. Mai 2006, 12:24
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #230757
Bewertung:
(3557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

eine meiner ersten Routinen beim vorbereiten von Wordtexten ist das Entfernen aller Trennungen.

^- ersetzen durch "nichts"


als Antwort auf: [#230750]

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 12:30
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #230761
Bewertung:
(3555 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,

d.h. also es gibt nicht wirklich eine Alternative zum manuellen Löschen der Trennungen in Word? :(

Gruß


als Antwort auf: [#230757]

Trennungen in InDesign

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

23. Mai 2006, 15:11
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #230813
Bewertung:
(3516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
falls du mit dem script "textcleanup" arbeitest, kannst du die suchroutine von uli dort einbauen.

markus schmitz


als Antwort auf: [#230761]

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 15:42
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #230824
Bewertung:
(3504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,
was ist das für ein Script? Für InDesign?


als Antwort auf: [#230813]

Trennungen in InDesign

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

23. Mai 2006, 18:56
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #230889
Bewertung:
(3487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das script wird standardmäßig mit indesign (egal welche version) mitgeliefert und rekurriert auf eine textdatei namens "FindChangeList.txt". in dieser textdatei können beliebig viele suchen-und-ersetzen-routinen definiert werden. beim aufrufen des scripts werden diese routinen "in einem schlag" ausgeführt.

markus schmitz


als Antwort auf: [#230824]

Trennungen in InDesign

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

26. Mai 2006, 14:32
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #231316
Bewertung:
(3423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die einzige Möglichkeit, den Import ohne die Trennzeichen (welche auch immer) zu machen, ist als TXT-Datei - das geht allerdings nur bei glattem Text, weil ja Fußnoten etc. als solche verschütt gehen.

Ich persönlich würde dazu raten, die Silbentrennung in Word komplett abzuschalten UND keinerlei (!!!) Vortrenner manuell einzufügen, wenn der Text später ins InDesign importiert werden soll. Neben anderen Vorteilen entfällt insbesondere der beschriebene Suchen/Ersetzen-Vorgang, und InDesign trennt den Text wie erwartet nach den InDesign-Vorgaben.

Grüße
Rudi


als Antwort auf: [#230739]

Trennungen in InDesign

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

26. Mai 2006, 15:29
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #231326
Bewertung:
(3411 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
da muß ich doch mal nachhaken. gehen denn beim export einer word-datei im TXT-format nicht alle formatierungen (fette, kursive auszeichnungen etc.) verloren? das würde gegen dieses verfahren sprechen.

markus schmitz


als Antwort auf: [#231316]

Trennungen in InDesign

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

26. Mai 2006, 16:40
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #231331
Bewertung:
(3405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

selbstverständlich gehen alle Formatierungen verloren. Der exportierte Text ist nichts anderes als eine Kette von ASCII-, Unicode- oder anderen Werten - das kann man während des Exports einstellen. Wenn man diesen Weg geht, empfiehlt sich besonders bei ASCII immer ein Test vorher, z.B. wegen der Umlaute.

Grüße
Rudi


als Antwort auf: [#231326]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/