[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Trennungen in InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 11:52
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe eine Frage zu Trennungen in InDesign CS2 (WinXP).
Wenn ich aus Word Text, der Trennungen enthält in InDesign kopiere, bleiben diese Trennungen von Word erhalten, d.h. auch Wörter die in ID nicht mehr getrennt werden, da der Umbruch anders ist, bleiben weiterhin getrennt, d.h. der Trennstrich bleibt stehen.
Weiß jemand, ob ich da in ID eine Einstellung vornehmen kann, die das verhindert.
Die einzige Möglichkeit, die ich bisher habe, ist die Silbentrennung in Word auszuschalten.
Vielen Dank.

Gruß Caro
X

Trennungen in InDesign

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4799

23. Mai 2006, 12:08
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #230745
Bewertung:
(3347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn in Word manuell getrennt wur-de, dann bleibt der Strich natür-lich auch in InDesign er-halten.
Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#230739]

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 12:11
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #230750
Bewertung:
(3344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

es handelt sich nicht um manuelle Trennungen in Word, d.h. keine erzwungen Trennungen, sondern automatisch von Word durch den Umbruch generierte Trennungen.

Gruß Caro


als Antwort auf: [#230745]

Trennungen in InDesign

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

23. Mai 2006, 12:24
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #230757
Bewertung:
(3340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

eine meiner ersten Routinen beim vorbereiten von Wordtexten ist das Entfernen aller Trennungen.

^- ersetzen durch "nichts"

grusz

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de


als Antwort auf: [#230750]

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 12:30
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #230761
Bewertung:
(3338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,

d.h. also es gibt nicht wirklich eine Alternative zum manuellen Löschen der Trennungen in Word? :(

Gruß


als Antwort auf: [#230757]

Trennungen in InDesign

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

23. Mai 2006, 15:11
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #230813
Bewertung:
(3299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
falls du mit dem script "textcleanup" arbeitest, kannst du die suchroutine von uli dort einbauen.

markus schmitz


als Antwort auf: [#230761]

Trennungen in InDesign

database
Beiträge gesamt:

23. Mai 2006, 15:42
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #230824
Bewertung:
(3287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,
was ist das für ein Script? Für InDesign?


als Antwort auf: [#230813]

Trennungen in InDesign

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

23. Mai 2006, 18:56
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #230889
Bewertung:
(3270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das script wird standardmäßig mit indesign (egal welche version) mitgeliefert und rekurriert auf eine textdatei namens "FindChangeList.txt". in dieser textdatei können beliebig viele suchen-und-ersetzen-routinen definiert werden. beim aufrufen des scripts werden diese routinen "in einem schlag" ausgeführt.

markus schmitz


als Antwort auf: [#230824]

Trennungen in InDesign

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

26. Mai 2006, 14:32
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #231316
Bewertung:
(3206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die einzige Möglichkeit, den Import ohne die Trennzeichen (welche auch immer) zu machen, ist als TXT-Datei - das geht allerdings nur bei glattem Text, weil ja Fußnoten etc. als solche verschütt gehen.

Ich persönlich würde dazu raten, die Silbentrennung in Word komplett abzuschalten UND keinerlei (!!!) Vortrenner manuell einzufügen, wenn der Text später ins InDesign importiert werden soll. Neben anderen Vorteilen entfällt insbesondere der beschriebene Suchen/Ersetzen-Vorgang, und InDesign trennt den Text wie erwartet nach den InDesign-Vorgaben.

Grüße
Rudi
Rudi Warttmann
Adobe Certified Instructor
i.t.i.p. GmbH
http://www.itip.biz


als Antwort auf: [#230739]

Trennungen in InDesign

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

26. Mai 2006, 15:29
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #231326
Bewertung:
(3194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
da muß ich doch mal nachhaken. gehen denn beim export einer word-datei im TXT-format nicht alle formatierungen (fette, kursive auszeichnungen etc.) verloren? das würde gegen dieses verfahren sprechen.

markus schmitz


als Antwort auf: [#231316]

Trennungen in InDesign

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

26. Mai 2006, 16:40
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #231331
Bewertung:
(3188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

selbstverständlich gehen alle Formatierungen verloren. Der exportierte Text ist nichts anderes als eine Kette von ASCII-, Unicode- oder anderen Werten - das kann man während des Exports einstellen. Wenn man diesen Weg geht, empfiehlt sich besonders bei ASCII immer ein Test vorher, z.B. wegen der Umlaute.

Grüße
Rudi
Rudi Warttmann
Adobe Certified Instructor
i.t.i.p. GmbH
http://www.itip.biz


als Antwort auf: [#231326]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Umstieg auf Linux ...

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs