[GastForen Archiv Adobe Director Trudeln-Verhalten aus Director 8

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Trudeln-Verhalten aus Director 8

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Jul 2003, 11:30
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich möchte gerne mit dem Trudeln-Verhalten ein fallendes Wort simulieren. Wenn der Film startet wird aus einer Besetzung einer von 100 Darstellern mit dem Zufallsgenerator ausgewählt. Dieser soll dann Trudeln bis er auf der "Oberfläche" angekommen ist. Bis hierher funktioniert es. Dann soll der Film wieder von vorne anfangen. Und das geht nicht.
Wenn der Darsteller auf der Oberfläche angekommen ist, sendet das Trudeln-Script den Befehl WaftBehavior_Done aus. Der Darsteller bleibt aber einfach auf der Oberfläche stehen. Ich habe dann viele verschiedene Befehle ausprobiert, (Marker, Loop, Film, Frame). Im Nachrichtenfenter sehe ich dass der Befehl ausgesandt und von meinem Skript auch angenommen und ausgeführt wird, aber es passiert trotzdem nichts!
Was ist hier falsch?

Gruss Sandro
X

Trudeln-Verhalten aus Director 8

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

6. Jul 2003, 18:33
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #42681
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandro,

Ich habe das Problem folgendermaßen gelöst:

Du bastelst Deinen Sprite mit dem Trudeln-Verhalten in den ersten Frame (Beispiel), darüber setzt Du einen Marker und schreibst ein Frameskript:

on exitFrame me
go to the frame
end

Der Frame danach ist leer. Dann schreibst Du in das Skript "Trudeln" folgenden eventHandler dazu (am besten nach "end prepareFrame"):

on exitFrame me
if myRemainingFrames then
nothing
else if myDoneFlag then
go to the frame + 1
end if
end exitFrame

Statt der Zeile "go to the frame + 1" kannst Du auch einfach

go to frame 4711

schreiben. Statt 4711 setzt Du den Frame ein, zu dem Du den Abspielkopf schicken willst. In den betreffenden Frame baust Du ein Frameskript:

on exitFrame
go to frame 1
end exitFrame

statt Frame 1 kannst Du natürlich den Frame einsetzen, wo das Trudeln stattfindet. Du kannst den Abspielkopf natürlich auch zu Markern schicken:

go to "namedesmarkers"

Eigentlich müßte das so klappen.

grüsse

Christof


als Antwort auf: [#42326]
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 6. Jul 2003, 18:34 geändert)