[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

MacMecki
Beiträge gesamt: 94

16. Mär 2007, 11:18
Beitrag # 1 von 19
Bewertung:
(2854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wir sind derzeit dabei unsere Helios-Server upzudaten und auf neue Server umzuziehen. Jetzt haben wir auf dem ersten neuen Server (Testserver) Helios EtherShare UB installiert und es läuft soweit auch ganz gut, nur nach ca. einer Stunde semmelt uns der atalkd-Dienst ab.
OS ist Solaris 10 auf SUN Sparc.

hier sind mal unsere Meldung aus der /var/adm/messages :
Mar 16 09:25:06 <hostname> atalkd[2192]: [ID 702911 daemon.erro nbp_listener: 60000xxx/8470xxx-xx
Mar 16 09:25:06 <hostname> srvsrv[2188]: [ID 702911 daemon.erro service atalkd (pid 2192) exited with status 36

Kennt hier vielleicht jemand den "Fehler/Status 36" der hier aufgeführt wird ?

Hat noch jemand hier ähnliche Probleme?
Wie bekomme ich meine 300 DruckerWS von meinem alten System (ES 2.6) jetzt auf mein neues UB-System ?

Grüße
Chris
X

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

MacMecki
Beiträge gesamt: 94

16. Mär 2007, 12:03
Beitrag # 2 von 19
Beitrag ID: #282129
Bewertung:
(2843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem hat sich erledigt.
Es wurde versehentlich auf dem alten Server der Heliosdienst vergessen zu stoppen.
Sobald auch nur einer läuft funktioniert es. :-)

Jetzt suche ich nur noch nach einer Möglichkeit meine Warteschlangen vom alten Server auf den neuen zu übernehmen.

Gruß
Chris


als Antwort auf: [#282106]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

profundus
Beiträge gesamt:

16. Mär 2007, 12:03
Beitrag # 3 von 19
Beitrag ID: #282130
Bewertung:
(2844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,
Antwort auf [ MacMecki ] Hallo,
wir sind derzeit dabei unsere Helios-Server upzudaten und auf neue Server umzuziehen. Jetzt haben wir auf dem ersten neuen Server (Testserver) Helios EtherShare UB installiert und es läuft soweit auch ganz gut, nur nach ca. einer Stunde semmelt uns der atalkd-Dienst ab.
OS ist Solaris 10 auf SUN Sparc.

hier sind mal unsere Meldung aus der /var/adm/messages :
Mar 16 09:25:06 <hostname> atalkd[2192]: [ID 702911 daemon.erro nbp_listener: 60000xxx/8470xxx-xx
Mar 16 09:25:06 <hostname> srvsrv[2188]: [ID 702911 daemon.erro service atalkd (pid 2192) exited with status 36


Könnte es sein, dass die beiden Server mit der gleichen Lizenz laufen?

Antwort auf: Wie bekomme ich meine 300 DruckerWS von meinem alten System (ES 2.6) jetzt auf mein neues UB-System ?


Am besten indem Du zunächst auf dem alten Server ES UB installierst. In dem Installationsprogramm gibt es eine Migrationsoption. Die extrahiert alle relevanten Daten aus den unter ES 2.6 üblichen Settingsdateien und schreibt sie in die Präferenzdatenbank. Gleichzeitig werden die benötigten Verzeichnisse und Zugriffsrechte angelegt. Das würde ich erstmal testen.

Wenn alles ok ist, dann den UB Server auf dem alten Server stoppen und das dort angelegte Helios var-Verzeichnis als ganzes auf den neuen Server kopieren. Vorher wurde ich das vorhandene var-Verzeichnis zur Sicherheit beiseite legen. Dann dort den Helios Server mit der Initialisierungsoption (HELIOSDIR/bin/start-helios -i.) neu starten.

Bei "helios-start -i" wird ausgehend von den Einträgen in der Präferenzdatenbank die benötigte Struktur auf dem neuen Server eingerichtet. Das geht natürlich nur dann gut, wenn die relevanten Verzeichnisse identisch sind, also z.B. das spool-Verzeichnis unter dem gleichen Pfad liegt, wie auf der alten Maschine.

Gruß
Oliver


als Antwort auf: [#282106]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

MacMecki
Beiträge gesamt: 94

16. Mär 2007, 12:18
Beitrag # 4 von 19
Beitrag ID: #282133
Bewertung:
(2838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
danke für deine ausführliche Info wegen der Warteschlangen.
Kann ich die UB Version auf dem alten Server auch als Demo installieren und die WS migrieren?
Habe schon für den neuen Server den Helios-Key?

Chris


als Antwort auf: [#282130]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

16. Mär 2007, 12:56
Beitrag # 5 von 19
Beitrag ID: #282145
Bewertung:
(2829 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Kann ich die UB Version auf dem alten Server auch als Demo installieren und die WS migrieren?


Klar, dafür braucht es noch nicht mal Demo-Keys vom Fachhändler, da es ja nur darum geht, die Migration durchzuführen, damit sich $HELIOSDIR/var passend füllt.

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#282133]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

MacMecki
Beiträge gesamt: 94

16. Mär 2007, 13:48
Beitrag # 6 von 19
Beitrag ID: #282167
Bewertung:
(2821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
gedämpfte Freue, .... hab eben gemerkt das auf dem alten Server noch Solaris 7 mit ES 2.6 läuft und somit kann ich UB eh nicht installieren. Der Installer funktioniert unter Sol.7 eben nicht. :-(

Tja, wer hier noch eine andere Möglichkeit sieht die Warteschlangen/Drucker zu übernehmen, darf sich gerne melden. :-)
Ich hoffe ich finde noch eine Möglichkeit.

Gruß

Chris


als Antwort auf: [#282145]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

16. Mär 2007, 14:13
Beitrag # 7 von 19
Beitrag ID: #282174
Bewertung:
(2816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf [ MacMecki ] gedämpfte Freue, .... hab eben gemerkt das auf dem alten Server noch Solaris 7 mit ES 2.6 läuft und somit kann ich UB eh nicht installieren. Der Installer funktioniert unter Sol.7 eben nicht. :-(


Hmm... falls Installer für die "4th generation" zur Hand, dann würde auch der Weg klappen, auf der alten Sun Helios Base 1.0 zu installieren, dito auf dem neuen Server. Das var-Verzeichnis wie vorher beschrieben wandern lassen, Helios (EtherShare 3.1) auf dem neuen Server einmal richtig starten (wie Oliver schon anmerkte, die "-i"-Variante), dann Installation stoppen, per tar-Archiv wegsichern, uninstall-Prozedere ausführen (siehe bspw. http://kaiser-edv.de/...lios/ub-upgrade.html) und finalmente UB drüber installieren.

Antwort auf [ MacMecki ] Tja, wer hier noch eine andere Möglichkeit sieht die Warteschlangen/Drucker zu übernehmen, darf sich gerne melden. :-)


Ich fürchte, da gibt es so auf die Schnelle keine Lösung. Es gibt eine Skriptlösung von Axel Rose zum Abgleich von Spoolern zwischen verschiedenen Servern -- die ist aber auf Helios ab "4th generation" beschränkt, taugt also auch nicht für 2.6, wenn ich mich richtig erinnere.

Axel?

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#282167]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

16. Mär 2007, 14:19
Beitrag # 8 von 19
Beitrag ID: #282175
Bewertung:
(2813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nochmal ich...

Antwort auf [ Thomas Kaiser ] falls Installer für die "4th generation" zur Hand, dann würde auch der Weg klappen, auf der alten Sun Helios Base 1.0 zu installieren


Mift, auch das klappt so aus dem Stand heraus nicht, denn auch die "4th generation" setzte schon minimal Solaris 8 voraus (wegen Features wie Multicast/SLP, etc.):

     http://www.helios.de/support/platforms.phtml

Tja, dann kriegt die alte Dame aus dem Hause Sun so kurz vor dem Abstellgleis wohl doch noch ein neues Betriebsystem-Release spendiert ;-)

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#282174]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

16. Mär 2007, 14:43
Beitrag # 9 von 19
Beitrag ID: #282180
Bewertung:
(2805 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, letztes mal für heute

Antwort auf [ MacMecki ] wer hier noch eine andere Möglichkeit sieht die Warteschlangen/Drucker zu übernehmen, darf sich gerne melden.


EtherShare Admin (genauso wie Helios Admin) bietet das Feature, Warteschlangen per Drag&Drop zwischen zwei Servern zu verschieben.

Wird allerdings wohl auch nichts bringen, weil die Versionsstände von EtherShare Admin und den jeweiligen Versionen des admsrv auf den beiden Servern abweichend sind, so daß man es wohl gar nicht schaffen wird, mit einer EtherShare Admin Version beide Server gleichzeitig zu administrieren.

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#282167]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

axelrose
Beiträge gesamt: 144

16. Mär 2007, 14:51
Beitrag # 10 von 19
Beitrag ID: #282186
Bewertung:
(2803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meine Skripte lesen die "Preferences" und die "printcap" Datei aus $HELIOSDIR/var/conf/ oder anderswoher aus und setzen nach systematischer Modifikation per "prefvalue" neu.

Ich weiß jetzt gar nicht mehr, wie die Druckereinstellungen unter ES 2.6 abgespeichert sind.

Man müßte abwägen, ob der Skript Änderungsaufwand größer oder kleiner ist, als die Queues händisch neu anzulegen, was hauptsächlich von der Anzahl vorhandener Queues abhängt.


Gruß,
Axel.


als Antwort auf: [#282174]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

profundus
Beiträge gesamt:

16. Mär 2007, 15:09
Beitrag # 11 von 19
Beitrag ID: #282192
Bewertung:
(2793 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich weiß jetzt gar nicht mehr, wie die Druckereinstellungen unter ES 2.6 abgespeichert sind.


Die liegen in der atalk.conf. Es hat sich aber einiges zwischen ES 2.6 und UB geändert. Da muss man schon gut in der Materie drinstecken um nicht verdeckte Fehler einzubauen.

Zitat EtherShare Admin (genauso wie Helios Admin) bietet das Feature, Warteschlangen per Drag&Drop zwischen zwei Servern zu verschieben


Auch diese Methode würde ich nicht bei einem Wechsel von 2.6 auf UB einsetzen. Der Unterschied in der Art der Konfiguration ist einfach zu gravierend.

Wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann ist auch eine ES 2.6 Installation hauptsächlich im Heliosverzeichnis (normalerweise /usr/local/helios) angesiedelt. Zusätzlich stehen Drucker-Infos in der "/etc/printcap Datei". Was spricht dagegen, das ganze Helios Verzeichnis und die "printcap" jeweils als tar auf die neue Maschine zu bringen und dort in /tmp zu legen. Dann kann man im Installer die Migrationsoption aufrufen und die Settings transferieren.

Wäre vielleicht einen Versuch wert.

Gruß und viel Erfolg
Oliver


als Antwort auf: [#282186]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

asendrowski
Beiträge gesamt: 15

16. Mär 2007, 15:25
Beitrag # 12 von 19
Beitrag ID: #282195
Bewertung:
(2787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ profundus ] Wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann ist auch eine ES 2.6 Installation hauptsächlich im Heliosverzeichnis (normalerweise /usr/local/helios) angesiedelt. Zusätzlich stehen Drucker-Infos in der "/etc/printcap Datei". Was spricht dagegen, das ganze Helios Verzeichnis und die "printcap" jeweils als tar auf die neue Maschine zu bringen und dort in /tmp zu legen. Dann kann man im Installer die Migrationsoption aufrufen und die Settings transferieren.


ES 2.6 liegt in /usr/local/es.

/usr/local/es als tar auf neue Maschine bringen und wieder in /usr/local/es entpacken. Datei /etc/printcap auf neue Maschine kopieren.

grep sd= /etc/printcap liefert die Spool-Verzeichnisse.

Die Spool-Verzeichnisse als tar auf die neue Maschine bringen und am Original-Pfad entpacken.

Alte Installation NICHT starten!!

Im Installer die Migrationsoption aufrufen und durchführen (nur Drucker auswählen).

Alte Installation nach erfolgter Migration löschen.


Gruß
Andreas


als Antwort auf: [#282192]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

MacMecki
Beiträge gesamt: 94

19. Mär 2007, 13:34
Beitrag # 13 von 19
Beitrag ID: #282557
Bewertung:
(2736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Andreas
OK, danke erstmal habe er hat es wohl migriert , nur rechnet er sich jetzt den WOLF beim starten des UB-Admin und zeigt nichts an. Muss ich da noch eine Art repair oder so machen ?

Chris


als Antwort auf: [#282195]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

asendrowski
Beiträge gesamt: 15

19. Mär 2007, 14:22
Beitrag # 14 von 19
Beitrag ID: #282572
Bewertung:
(2732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat denn das Starten von HELIOS nach der Migration ohne Probleme funktioniert? Keine Meldungen in /var/adm/messages?

Nach Starten oder Anmelden von ES-Admin oder Helios-Admin?

Gruß
Andreas


als Antwort auf: [#282557]

UB beendet sich nach Neuinstallation alle Stunde

MacMecki
Beiträge gesamt: 94

19. Mär 2007, 14:38
Beitrag # 15 von 19
Beitrag ID: #282573
Bewertung:
(2727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Andreas
hast recht in der messages steht ettliches wie dies hier:

": [ID 702911 lpr.error] Unable to open printer /HELIOS/apps/es/lprdevdir/PDF_Testdrucker : No such file or directory"

"papsrv[5495]: [ID 702911 daemon.error] PRegisterName "C_1_F_n_C_M_Y_K_Stanze_WS:[email protected]_Zone": Duplicate name exists already"

Aber warum er NACH der migration nach dem Verzeichnis /HELIOS/apps/es/lprdevdir/.... sucht verstehe ich nicht. Nach der migration habe ich das es-Verzeichnis doch wieder gelöscht da es vom alten 2.6 war.

Gruß
Chris


als Antwort auf: [#282572]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/