[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) USB nervt! OS X 10.3.9

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

USB nervt! OS X 10.3.9

JoyZ
Beiträge gesamt: 19

29. Jun 2005, 22:21
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Helfer

Dieser Dialog erscheint, wenn ich mein Telefon per USB-Kabel
anschliessen will und manchmal, wenn ich den iPod anstecke.

[IMG]http://homepage.hispeed.ch/tigerprinz/dialog.jpg[/IMG]

Der iPod funktioniert trotzdem tadellos (auch als Festplatte),
das Telefon hingegen verweigert seine Dienste. Der Kartenleser
und mein Memorystick hatten beide noch nie Probleme bereitet.

Weiss jemand Rat?

Lieben Dank
JoyZ
X

USB nervt! OS X 10.3.9

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

29. Jun 2005, 23:54
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #175185
Bewertung:
(1642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

hast Du den Rat der auf dem Dialog steht auch schon mal befolgt und
nach neuem Treiber gesucht oder den Aktuellen Neu installiert?
Ist es überhaupt OSX 10.3.9 Tauglich?


als Antwort auf: [#175184]

USB nervt! OS X 10.3.9

JoyZ
Beiträge gesamt: 19

30. Jun 2005, 08:19
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #175205
Bewertung:
(1618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sali GöGG

Der Rat bringt mich irgendwie nicht weiter,
wie gesagt, es handelt sich beim Gerät unter
anderem um einen iPod :)

Software aktualisieren hat noch nichts geholfen.

All die Geräte funzen auf meinem Büro-G5,
nur auf dem G4 wollen sie plötzlich nicht mehr.

Gruss
JoyZ (ehemals Nik, konnte aber den Namen nicht
mehr freischalten)


als Antwort auf: [#175185]

USB nervt! OS X 10.3.9

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

30. Jun 2005, 14:23
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #175273
Bewertung:
(1576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi JoyZ (ehemals Nik)

wäre halt gut zu wissen um welches Telefon es geht..
und was ist das OS auf dem Büro-G5 ?
(edit: ok habe es jetzt in der Sig gesehen :-))

ist evtl. sogar USB 2.0 nötig ?

Sorry, schon wieder keine Lösung aber Ideen die evtl. Helfen können...


als Antwort auf: [#175205]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 30. Jun 2005, 14:25 geändert)

USB nervt! OS X 10.3.9

JoyZ
Beiträge gesamt: 19

30. Jun 2005, 23:56
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #175375
Bewertung:
(1551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sali Gögg

Wie gesagt, ich denke nicht, dass es mit dem Telefon
zusammenhängt (K750i), denn das Problem taucht
ja auch beim iPod schon länger auf, bevor ich das Handy
hatte. Irgend ein Treiberchen will nich mehr und ich
hätte keine Ahnung, wie man so etwas "nachinstalliert".

cheers
Nik


als Antwort auf: [#175273]

USB nervt! OS X 10.3.9

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

1. Jul 2005, 00:30
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #175377
Bewertung:
(1545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

vielleicht hilft es wenn Du das Update 10.3.9 nochmals darüber laufen lässt
http://www.apple.com/...binedupdate1039.html

oder war das mit vorgänger Versionen schon ein Problem?
Hast Du einen USB- Hub?


als Antwort auf: [#175375]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow