[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL UTF-8 in phpmyadmin

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

UTF-8 in phpmyadmin

Canio
Beiträge gesamt: 174

20. Mai 2008, 09:46
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab ein Problem mit phpmyadmin und utf-8.

In einem Webformular, welches ich gebaut habe, kann ein User Daten eingeben. Diese Daten werden an anderer Stelle wieder ausgegeben. Deusche Umlaute werden sogar korrekt angezeigt. Im HTML-Quelltext stehen dann nicht deren Entities, sondern sind unkodiert. Laut SelfHTML kann man ja bei iso- und utf-Zeichencodierung alle Sonderzeichen direkt eingeben. Klappt ja auch wunderbar.

Nur wundere ich mich, dass phpmyadmin Umlaute kryptisch darstellt, z.B. so: ü.
Die Kollation sämtlicher Tabellen meiner MySQL5-DB ist latin1_general_ci, obwohl ich eigentlich auf utf-8 eingestellt habe. Sieht aber so aus, als nähme die DB meine Einstellung nicht an.

Liegt der Fehler jetzt bei der DB oder bei phpmyadmin? Denn wie gesagt, letztendlich kommen die Umlaute im Browser korrekt an.
X