hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
boeing757
Beiträge: 9
25. Mär 2004, 17:17
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Hallo
ich habe einige Animationen in Permiere erstellt. Es hadelt sich hierbe um 24h Animationen, jede Animation dauert 45sec. Nun möchte ich eine Uhr einblenden (digital oder analoge). Gibt es schon vorgefertigte Uhr(en) die man einfügen und anpassen kann, oder ist sowas mit Premiere überhaupt nicht möglich? Hat vielleicht jemand eine andere Idee wie man so etwas lösen könnte?

Vielen Dank
-boeing757 Top
 
X
MOS
Beiträge: 262
26. Mär 2004, 01:13
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #76946
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Verstehe nicht ganz was Du meinst...wenn Du die Animationen schon in Premiere hast, dann kannst Du doch auch eine Uhr dahinter legen...brauchst blos ein Bild davon - selbermachen rult! :)

Oder willst Du wissen wie man Videoebenen stapelt?

mfg
MOS
als Antwort auf: [#76892] Top
 
boeing757
Beiträge: 9
26. Mär 2004, 16:31
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #77094
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Jede dieser Animationen besteht aus 1440 Einzelbilder. Ich möchte gerene das, wenn die Animation startet, dass die Uhr zu laufen anfängt bis das Video zu ende ist, also so zu sagen eine "animierte Uhr". Ich brauche eine analoge Uhr. Ich habe mir schon überlegt mittels Photoshop Makro ein Makro zu schreiben, das in jedes dieser Bilder eine Uhr hineinsetzt. Dies ist aber auch nur begrenz möglich da es sich hierbei um 1440 Einzelbilder handelt. Gibt es vielleicht ein Ä(Uhren) Plug-In für Premiere? oder wie ist es möglich so etwas in Premiere zu erstellen? Habe noch nicht alzuviele Kenntnisse mit Premiere.

-Gruss
boeing757
als Antwort auf: [#76892] Top
 
MOS
Beiträge: 262
27. Mär 2004, 01:02
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #77148
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Hallo boeing757,

hmmm, jetzt habe ich Deine beiden Postings mindestens noch dreimal gelesen und ich weiß immer noch nicht was Du meinst.

Du hast "Animationen" gebaut...also eine "laufende Zeit" oder irgendwas das mit dem Thema "Zeit" zu tun hat?

möchtest Du jetzt einen "Rahmen" für Deine Laufende Zeit oder möchtest Du eine Uhr die sich tatsächlich bewegt und die Du "noch dazu" machen kannst?

Sicher kann ich Dir nur sagen, dass es ein "fertiges Uhrenskript" für Premiere nicht gibt...Premiere ist für Videobearbeitung, also Filme schneiden, überblenden usw...

Das soll nicht boshaft sein, aber ich versuche nur dahinter zu kommen was das Problem ist, denn ich würde wirklich gerne helfen...
Vielleicht klärt sich die Sache, wenn Du mal einen Frame Deiner Animationen verlinkst und auf das Bild drauftextest was wo hin soll.
Momentan kann ich es aus Deiner Beschreibung nicht abstrahieren...

Eine Uhr könnte man in Flash bauen...und dann als Video exportieren...in Premiere wirds eher Problematisch, weil man eben 1440 Bilder einzeln bauen muss...ich bin gespannt :)

mfg
MOS
als Antwort auf: [#76892] Top
 
boeing757
Beiträge: 9
27. Mär 2004, 21:53
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #77205
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Mein Film(Animation) in Premiere besteht aus 1440 Einzelframes. Die Frames sind durch minütliche Screenshots erstellt worden. Bei meinen erstellten Animationen hadelt es sich um Flugzeugbewegungen über Amerika. Ich möchte nun eine laufende Uhr in die Animation einbinden, damit der Betrachter z.B. sehen kann wann sich wie viele Flugzeuge in der Luft befinden. Ich habe mir auch schon überlegt diese Uhr in Director (oder Flash) zu erstellen, schließlich sollen die fertigen Animationen(Filme) später in Director importiert werden, es währe nur besser wenn dies in Premiere möglich wäre. Da mein Director file eine Auflösung von 1024x768 hat und meine Filme eine Auflösung von 800x600 besitzen und somit der Platz ziemlich begrenzt ist. Hier findest du mehr über meine Arbeit
http://www.jochen-wendel.com/flight-tracking.pdf (screenshot von frame auf Seite 8)
http://www.jochen-wendel.com/fum.pdf

Die anderen Sachen auf meiner hp gehen noch nicht (-:

Danke schon mal für deine Hilfe
-Boeing757
als Antwort auf: [#76892] Top
 
MOS
Beiträge: 262
28. Mär 2004, 06:07
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #77228
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


OK, zusammengefasst kann man wohl sagen Du möchtest zu einer Animation die Du schon gemacht hast eine Uhr einblenden.

Also eine Uhr mit Flash sollte wohl kein Problem sein.
Aus Flash kann man eine Bildsequenz exportieren und die dann in Premiere importieren.
Käme jetzt nur noch drauf an wie die Uhr ticken soll.
Soll sie in den 45 Sekunden fließend "einen Tag durchlaufen" oder soll sie irgendwie intervallmäßig weiterspringen, alle 15 Minuten oder sowas...(24*60 == 1 Tag == 1440 Bilder / 45 Sekunden...hmmm also 32 fps???)?

mfg
MOS
als Antwort auf: [#76892] Top
 
sbr  M 
Beiträge: 185
28. Mär 2004, 17:06
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #77269
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


hast du premiere pro? wenn ja leg dir eine sequenz an, die drei Photoshopebenen enthält (Ziffernblatt und die beiden Zeiger). Dann animierst du die Zeiger (Mit Bewegung in den Effekteinstellungen). Mach die gesamte Sequenz so lang, wie deine längste Animation ist. Nun kannst du die Uhren Sequenz auf jede Sequenz mit Deinen Animationsbildern legen. Mit Premiere 6.5 ist das ganze etwas mühsamer. hier würde ich vielleicht eher zu after effects tendieren.
Gruß,
Sven.
als Antwort auf: [#76892] Top
 
boeing757
Beiträge: 9
30. Mär 2004, 11:04
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #77552
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Super, ich habe es nun mit Photoshop und Premiere Pro bewerkstelligen können! Vielen Dank für eure Hilfe

-boeing757
als Antwort auf: [#76892] Top
 
boeing757
Beiträge: 9
30. Mär 2004, 11:05
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #77551
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Super, ich habe es nun mit Photoshop und Premiere Pro bewerkstelligen können! Vielen Dank für eure Hilfe

-boeing757
als Antwort auf: [#76892] Top
 
boeing757
Beiträge: 9
30. Mär 2004, 11:05
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #77553
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Uhr in Video einblenden


Super, ich habe es nun mit Photoshop und Premiere Pro bewerkstelligen können! Vielen Dank für eure Hilfe

-boeing757
als Antwort auf: [#76892] Top
 
X