[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Umbenennen von Absatz-und Zeichenformaten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Umbenennen von Absatz-und Zeichenformaten

Beobachter
Beiträge gesamt: 136

27. Nov 2007, 17:50
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(877 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte unter Windows, Indesign CS2; Absatz-und Zeichenformate umbennen. Da ich mehrere InDesign Files habe, mit nur zum Teils identischen Namen, hoffte ich, dass sich dies mit der Buchfunktion bewerkstelligen liese. Dem ist aber nicht so! Weil die in der Quelle verwendeten Formate einfach in die anderen Files kopiert werden und der Namen des identischen Absatzformates nicht aktualisierrt wird.
X

Umbenennen von Absatz-und Zeichenformaten

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12774

27. Nov 2007, 18:25
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #324571
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo B.

habe ich Dich richtig verstanden:
Du möchtest eine Auswahl an Absatz- und Zeichenformaten, die sich teilweise, aber nicht vollständig in allen Dokumenten eines Buchs finden einheitlich umbenennen.
D.h. wenn das umzubenennende AF1 aus Doc1 in Doc3 und Doc4 vorkommt, soll es dort gleich umbenannt werden?

Mit Bordmitteln geht so etwas nicht.
Der Job wäre mit einem Skript (Entwicklungsaufwand ca. 30 Minuten) über die Abarbeitung einer Liste mit alten und neuen Formatnamen zu erledigen.


als Antwort auf: [#324561]

Umbenennen von Absatz-und Zeichenformaten

Beobachter
Beiträge gesamt: 136

27. Nov 2007, 18:32
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #324575
Bewertung:
(854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Herzlichen Dank für die Antwort. Genau so, wie du es beschrieben hast, habe ich mir es gedacht... Ein entsprechendes Script habe ich nicht gefunden und eins schreiben, kann ich leider nicht.
Danke eineweg, vermutllich füge ich alle Dokumente zu einem zusammen und benenne die AFs und ZFs neu und zerlege das File wieder in seine einzelnen Seiten.


als Antwort auf: [#324571]