[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Doro W.
Beiträge gesamt: 282

18. Nov 2019, 15:31
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits,

seit Jahren arbeite ich mit eingestellten Umbruchoptionen, bspw.:
Zeilen nicht trennen: Am Anfang/Ende eines Absatzes die ersten/letzten 2 Zeilen nicht trennen.

Gerade arbeite ich an einer Datei, bei der diese Einstellung zumindest bei Fußnoten häufig ignoriert wird – ich bemerke immer wieder Hurenkinder auf der neuen Seite.

Kennt jemand das Phänomen?
Ich hab seit letzter Woche Windows 10 und InDesign 15, ist das ggf. ein Bug der neuen ID-Version?

Danke für Hinweise, schönen Gruß
Doro

CC 2020 auf Windows 10
X

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Ollymac
Beiträge gesamt: 70

18. Nov 2019, 16:00
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #572897
Bewertung:
(839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Doro,

das von dir beschriebene Pnänomen kenne ich schon lange. Es scheint Konstellationen zu geben, bei denen InDesign im Fußnotenapparat eine Umbruchverletzung in Kauf nimmt, um keine allzu große Lücke zwischen Haupttext und Fußnoten zu erzeugen. Falls in den Einstellungen unter »Satz« die Markierung der »Absatzumbruchverletzungen« angewählt ist, erscheint immerhin eine warnende farbige Hinterlegung. Durch manuelles Eingreifen in den Umbruchoptionen kann der Tatbestand gefixt werden.
Es ist m.E. eine ärgerliche Fehlerquelle, weil InDesign gegen jegliche Logik eigenmächtig agiert.

Schöne Grüße
Olly
-- -- -- -- --
iMac (27", i9, 2019), macOS Mojave (10.14.6), Adobe CC


als Antwort auf: [#572896]

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12310

18. Nov 2019, 16:25
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #572898
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: das von dir beschriebene Phänomen kenne ich schon lange


Dem kann ich mich nur anschließen.
Die unglückliche Konstellation ist verbunden mit zwei Bedingungen:

1. eine dreizeilige Fußnote (zweizeilige sind in Kombination mit der folgenden Bedingung kein Problem);
2. am Anfang/Ende eines Absatzes die ersten/letzten 2 Zeilen nicht trennen.

Wenn dann zwei Zeilen noch auf die Seite mit dem Verweis passen, nimmt InDesign ein Hurenkind in Kauf, um den Konflikt zu lösen (statt die weniger peinliche Lösung mit einem Schusterjungen zu wählen).
Der Zusammenhalt Verweis und Fußnote ist für InDesign zwingend (da führt kein Weg dran vorbei). Und die Seite soll möglichst gefüllt werden. Das nichtoptimale Füllen einer Seite wird strenger bestraft als ein Verstoß gegen die Umbruchoptionen.

Das mag man so oder so sehen.
Aber wenn eine Verletzung der Umbruchoptionen in Kauf genommen wird, dann bitte eher einen Schusterjungen als ein Hurenkind. Ein Hurenkind ist absolut verboten, während man in der Not mit einem Schusterjungen schon mal leben kann (diese sind immerhin eine ganze Textspalte breit; Hurenkinder können u.U. nur einen geringen Teil einer Zeile anbrechen).

Nach mehreren Eingaben beim Feature Request / Bugreport bei Adobe seit InDesign CS3 (damals auch in Betatests) habe ich aufgegeben, weiter darauf herumzureiten und immerfort ignoriert zu werden.

Man muss eben höllisch aufpassen!

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572897]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 18. Nov 2019, 16:26 geändert)

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Doro W.
Beiträge gesamt: 282

18. Nov 2019, 16:44
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #572899
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für eure beiden Antworten, Olly und Martin!
Bin bestürzt, dass es sich um ein bekanntes Problem handelt ... arbeite meist mit End- statt Fußnoten, deshalb ist es mir wohl noch nie aufgefallen.

InDesigns eigenmächtige Entscheidung, die von mir eingegebenen Umbruchoptionen zu ignorieren, ist in der Tat eigenartig, insbesondere hinsichtlich des entstehenden Hurenkinds.

Konzentriert arbeiten (oder: höllisch aufpassen) müssen wir ja eh immer, um einen guten Satz zu erzielen ...

Schönen Grüße
Doro

CC 2020 auf Windows 10


als Antwort auf: [#572898]

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12310

19. Nov 2019, 11:37
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #572916
Bewertung: |||
(710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Doro und Olly,

angeregt durch diese Diskussion, habe ich einen neuen Fehlerbericht erstellt.

A splitted footnote with three lines violates keep options and makes a widow instead of an orphan.

Ihr könnt das Anliegen durch Abgeben einer Stimme unterstützen.

Vielleicht hat dieser ärgerliche Fehler doch noch eine Chance auf eine Korrektur.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572899]

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Doro W.
Beiträge gesamt: 282

19. Nov 2019, 11:50
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #572918
Bewertung:
(697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, Martin!


als Antwort auf: [#572916]

Umbruchoptionen in InDesign 15 greifen nicht

Ollymac
Beiträge gesamt: 70

19. Nov 2019, 11:53
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #572920
Bewertung:
(693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Thumbs up!
-- -- -- -- --
iMac (27", i9, 2019), macOS Mojave (10.14.6), Adobe CC


als Antwort auf: [#572916]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

wie langen Text auf viele Seiten einfügen

Formularfelder mit Mediävalziffern

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat
medienjobs