[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Umlaute aus PDF-Text falsch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Umlaute aus PDF-Text falsch

smidi
Beiträge gesamt: 534

4. Nov 2008, 18:25
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(9042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe auf Acrobat 9.0 umgestellt und muss leider feststellen, dass die Umlaute (vor allem da ü) beim Einfügen in Quark 7.5 aus zwei Buchstaben (u und ..) besteht.
Auch wenn ich den Buchstaben markiere und mit einem ü überschreibe, dann bekomme ich plötzlich eine andere Schrift!?!

Was läuft hier verkehrt?
Hat jemand ne Erklärung?

DANKE und Gruß
smidi
X

Umlaute aus PDF-Text falsch

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

4. Nov 2008, 20:00
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #373148
Bewertung:
(9025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was wird in XPress 7.5 eingefügt? Die PDF-Datei oder Text aus der Datei per C&P?


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#373134]

Umlaute aus PDF-Text falsch

smidi
Beiträge gesamt: 534

5. Nov 2008, 08:03
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #373187
Bewertung:
(8992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nur der Text!

Und da ist das ü aufgeteilt in ein u und zwei Punkte die einen Versatz nach rechts haben.

Schöne Grüsse
smidi


als Antwort auf: [#373148]

Umlaute aus PDF-Text falsch

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

5. Nov 2008, 08:25
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #373192
Bewertung:
(8987 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

und was passiert, wenn du den Text in einen Texteditor kopierst?


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#373187]

Umlaute aus PDF-Text falsch

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

5. Nov 2008, 08:37
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #373198
Bewertung:
(8983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo smidi,

welche Schrift wird denn im PDF verwendet? Ich stelle mir das zwar wahnsinnig umständlich vor, aber wenn es ein Font ist, der keine deutschen Umlaute enthält, dann kann ich mir beim Layouten natürlich damit behelfen, die ü-Pünktchen manuell als Grafik drüber zu basteln.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#373187]

Umlaute aus PDF-Text falsch

smidi
Beiträge gesamt: 534

5. Nov 2008, 08:38
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #373199
Bewertung:
(8982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also wenn ich den Text in Word kopiere dann ist es das Selbe.

ABER in Text-Edit ist's dann ein "normales" ü!!

Gruß smidi


als Antwort auf: [#373192]

Umlaute aus PDF-Text falsch

smidi
Beiträge gesamt: 534

5. Nov 2008, 08:49
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #373204
Bewertung:
(8977 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es ist egal welche Schrift - es ist immer dasselbe!

Selbst wenn ich selber eine PDF schreibe - und dann den Text über den Zwischenspeicher importiere, sind die ü fehlerhaft.

Gruß und danke
smidi


als Antwort auf: [#373198]

Umlaute aus PDF-Text falsch

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

5. Nov 2008, 10:04
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #373224
Bewertung:
(8952 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab’s gerade mal ausprobiert – leider habe ich gerade kein XPress vorrätig.

Wenn ich in InDesign CS2 Umlaute als PDF exportiere, das PDF dann mit Acrobat 9 Professional öffne, den Text markiere und mittels Copy’n’Paste wieder nach InDesign hole, so sind die Umlaute sauber da. Auch ein Pasten nach Word oder in den Editor bringen dasselbe richtige Ergebnis.

Aber so wie Du es sagtest, dass es im Text Editor richtig dargestellt wird, scheint der Inhalt in der Zwischenablage ja richtig angekommen zu sein, sonst dürfte es in anderen Programmen ja wohl auch nicht richtig sein.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#373199]

Umlaute aus PDF-Text falsch

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

5. Nov 2008, 12:09
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #373252
Bewertung:
(8924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jens Naumann ] Ich hab’s gerade mal ausprobiert – leider habe ich gerade kein XPress vorrätig.


Moin auch,
ich hab’s auch ausprobiert und ich habe ein XPress vorrätig. Den Effekt kann ich bestätigen. In TextEdit ist es noch sauber, sobald der Text in XPress eingesetzt wird, ist der Umlaut "ü" mit separaten (falschen) Punkten versehen. Ein Formatieren in XPress hinterläßt dann den Buchstaben "u". Den Effekt kenne ich seit XPress 6 (und Acrobat 7) - erstaunlicherweise sind alle anderen Umlaute "heile".
Ein funktionierender Workaround: Den Text in TextEdit einsetzen, als .rtf abpeichern und über Text importieren in XPress laden. Der Pferdefuß: Man bekommt den Text in RGB-Schwarz und mit englischer Absatzformatierung.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#373224]

Umlaute aus PDF-Text falsch

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

5. Nov 2008, 12:40
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #373255
Bewertung:
(8907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

gilt es irgendwas zu beachten, um die geschilderte problematik nachvollziehen zu können? in meinen versuchen klappte alles reibungslos.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#373252]

Umlaute aus PDF-Text falsch

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

5. Nov 2008, 14:12
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #373270
Bewertung:
(8875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gremlin ] hallo zusammen
gilt es irgendwas zu beachten, um die geschilderte problematik nachvollziehen zu können? in meinen versuchen klappte alles reibungslos.


Moin,
o Du Glücklicher - dann erfreue Dich dieses Zustandes! Ich habe nichts Besonderes gemacht, sondern den geschilderten Effekt vom kaputten "ü"-Buchstaben beim Texte herauskopieren aus PDF-Dateien seit ewig und 3 Tagen in Erinnerung.
Ich kann mal die System-/Softwarekonstellation angeben, vielleicht liegt da ja der Hund begraben: Das OS ist Mac OS-X 10.4.8, XPress ist 7.3, Acrobat ist 8.1.0.
Den o. g. Effekt hatte ich aber auch schon bei XPress 6.5 und Acrobat 7 festgestellt.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#373255]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022