News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

issnix
Beiträge gesamt: 69

10. Dez 2002, 14:25
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hello together
Ich mache via einer Nikon Digital-Fotos, die ich dann mit dem Nikon-Viewer anschaue und sortiere (die guten ins Körbchen und...)
Wenn ich jetzt eines dieser Bilder im Photoshop 7.01 aufmache, egal ob Mac OS 9.2 oder Mac OS X, wird das Bild proportional auf 300 dpi und auf eine Breite von ca. 13 cm umgerechnet. In etwa so, wie wenn ich von hand hergehen würde und mit via Bildgrösse das Bild umrechnen würde.
Wenn ich das gleiche Bild in Photoshop 6 oder Photoshop 5.5 aufmache, ist es ganz normal 72 dpi und etwa 72 cm breit.
Ich habe alle Einstellungen miteinander verglichen und habe nicht herausgefunden, wo das liegen könnte. Wer hat da eine Ahnung. Ich bin sicher, das weiss jemand.
Danke euch
Issnix?
X

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Dez 2002, 16:42
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #19026
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
vieleicht ein neue Funktion???in PS7....freu dich doch, dann brauchst du nicht mehr umrechnen...wie in den alten Programmen!

Sonst in Bildgröße..... Haken raus bei "Neuberechnen"
Mfg gpo


als Antwort auf: [#19016]

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

10. Dez 2002, 19:17
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #19047
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
PS7 erkennt Metadaten, die von einer Digitalkamera mit in die Bilddatei geschrieben werden, wie z.B. Blende, Aufnahmezeit, aber auch Dimension und Auflösung. Diese Daten sind über den Dateibrowser zu sehen. Wie importierst Du die Bilder? Über den Bildbrowser oder über das Import-Menü? (Gibt es da evtl. Voreinstellungen?)
gruß, cg


als Antwort auf: [#19016]

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

issnix
Beiträge gesamt: 69

11. Dez 2002, 08:26
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #19086
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gp
Danke erstmals für eure Erläuterungen.
Es ist egal, wie ich das Bild öffne. Ob ich es auf das PS ziehe, über öffnen oder via Dateimanager. Aber du hast recht, im Dateimanager sieht man alle Angaben. So auch, dass das Bild in 300x300 dpi aufgelöst ist. Wo ist da die Verbindung. Ich meine stellt dann die Kamera irgendwie ein. Wenn man das Bild in PS7 öffnet, hat es gleich 300x300 und in PS6 nicht. OK PS 6 liest die Metadaten nicht und öffnet es dann mit 72 dpi. Wie könnte ich in PS7 das lesen der Metadaten verhindern? Eventuell Kurzbefehl beim Oeffnen? Oder sonst muss ich was an der Kamera vestellen. Voreinstellungen für das Oeffnen oder Importieren habe ich keine gefunden.
Issnix


als Antwort auf: [#19016]

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

11. Dez 2002, 13:50
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #19121
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi issnix,

its a feature not a bug!!!! Freu dich doch, ersparst dir ne Menge Arbeit!

ich kann erinnern, hatte mal ne Coolpix990 die das auch so machte...Nikon ist da einen Scritt weiter, was auch gut so ist.....

denn......
alle anderen digiCams werfen nur die reinen Pixel(mit 72 Dpi) aus, ohne "Ausgabegröße"(300Dpi+richtige Zentimeter), genau das ist es was die meisten Leute/Anfänger/Nichtwisser überhaupt nicht verstehen!!! Schau mal in die anderen Foren, die Leute werden schon wahnsinnig weil sie eben keine Ahung von den Folgen haben!!!

Es ist doch so....wenn einer im Urlaub da rumknipst und das Foto "kleinmacht" und per Email versendet...wundert er sich dann, dass zu Hause die Bilder sich nicht mehr "vergrößern"(300Dpi) lassen, für den Druck oder Ausbelichten! Eben weil sie alle "vergessen" die Dateigröße zu behalten beim Umrechnen/Neuberechnen!!!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#19016]

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

12. Dez 2002, 12:14
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #19231
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Issnix,

Du bekommst beim importieren von Kamera-Bildern alle Pixel, die die Kamera aufgenommen hat - egal, ob PS7 die nun als "300 Punkte pro Zoll" oder als "72 Punkte pro Zoll" interpretiert.

Wesentlich ist: es geht keine Information verloren, und PhotoShop rechnet nirgendwo herum.

In welcher Auflösung PhotoShop Dein Bild anzeigt, spielt nur für die Plazierung in einer Layout-Software eine Rolle: Ein 72dpi-Bild kommt dann mit fetten Knödeln daher, ist aber z.B. 22cm breit; ein 300dpi-Bild zeigt keine Pixel mehr, ist aber dafür nur 5 cm breit (also mal ungefähr). Wenn Du das Bild in der Layout-Software anpackst und skalierst, dann ist die schöne PhotoShop-Auflösung auch schon wieder nichts mehr wert.

Viele Grüße,
Thomas Reuter


als Antwort auf: [#19016]

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

issnix
Beiträge gesamt: 69

12. Dez 2002, 12:38
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #19237
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Leute
Ihr habt schon recht. Man kann sagen, dass es ein Feature ist. Es kommt eigentlich wirklich nicht drauf an, da man die Bilder in PS ja verlustfrei umrechnen kann (wenn man weiss wie's geht).
Ich wollte eigentlich nur fragen, ob jemand weiss, wie man verhindern kann, dass PS7 die Metadaten/EXIF-Daten der Datei liest. Geht wahrscheinlich gar nicht. Trotzdem danke für eure Hilfe und noh en ganz e schöni Woche.
iss wohl nix ?


als Antwort auf: [#19016]

Umrechnen eins JPG Bildes beim Oeffnen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

12. Dez 2002, 13:38
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #19256
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, die EXIF-Daten können nicht unterdrückt werden, das ist halt ein Feature. Du kannst die Metadaten übrigens auch unter den Dateiinfos einsehen.
TIPP: Schreib' Dir doch eine Aktion, die alle Bilder von der Digicam in die gewünschte Auflösung umrechnet, als Droplet auf dem Schreibtisch zum Beispiel. gruß, cg


als Antwort auf: [#19016]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022