hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jasseltoff S
Beiträge: 345
1. Nov 2013, 20:24
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(2069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umschläge im Sonderformat beschriften


Basics: Mac 10.8.5 FileMaker 12 Pro Adv.

Ich möchte Adressen aus einer FM-Datenbank auf Sonderformat-Umschläge drucken, und wäre für einen Rat dankbar, ob das überhaupt machbar ist.
Die Umschläge sind 235 mm breit und 125 m hoch. Da das A4-Format überschritten wird, müßten die Umschläge längsseits, also quer zum Einzug in die manuelle Zuführung meines magicolor 4650 eingelegt und die Adressfelder in einem noch einzurichtenden Layout um 90º gedreht werden.
Eine Etiketten-Lösung wäre unwirtschaftlich, weil ich nie eine komplette A4-Seite mit ca. 21 Etiketten auf einmal bedrucke, also nach ca. 10-15 Etiketten in der Folge immer eine neue A4-Etiketten-Seite einlegen müsste.

Jasseltoff
(Dieser Beitrag wurde von Jasseltoff am 1. Nov 2013, 20:35 geändert)
Top
 
X
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2532
2. Nov 2013, 01:20
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #519226
Bewertung:
(2032 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umschläge im Sonderformat beschriften


Hallo,

eigentlich ist das so simpel.
Neues Layout leer.
Kopf und Fussbereich weg
Felder Platzieren wo sie hin sollen (man kann Felder auch 90grad drehen)
danach macht man mal ein Testdruck damit man sieht wie, wo
und wie man Umschläge einlegen muss (try and error prinzip)
Wenn alles stimmt zeichnet man am besten das Kuvert in dem Layout auf
damit man immer sieht wie es einzulegen ist ;-)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad
als Antwort auf: [#519225] Top

Anhang:
 
Jasseltoff S
Beiträge: 345
2. Nov 2013, 09:45
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #519228
Bewertung:
(1985 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umschläge im Sonderformat beschriften


Antwort auf [ GoeGG-ArT ] Hallo,

eigentlich ist das so simpel.
Neues Layout leer.
Kopf und Fussbereich weg
Felder Platzieren wo sie hin sollen (man kann Felder auch 90grad drehen)
danach macht man mal ein Testdruck damit man sieht wie, wo
und wie man Umschläge einlegen muss (try and error prinzip)
Wenn alles stimmt zeichnet man am besten das Kuvert in dem Layout auf
damit man immer sieht wie es einzulegen ist ;-)


Danke GöGG, soweit alles klar.
Letzte blöde Frage: Würden alle Adressen aus vorher markierten Datensätzen, die sich in derselben FM-Anwendung befinden, ausgedruckt werden?

Jasseltoff
als Antwort auf: [#519226] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2532
2. Nov 2013, 17:56
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #519242
Bewertung:
(1961 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umschläge im Sonderformat beschriften


Hi Jasseltoff,

Bekanntlich gibt es keine blöden fragen, nur blöde Antworten Wink
Vermutlich aber verstehe ich die Frage wohl nicht richtig...:

Ich mache das dann jeweils so mit meiner KundenDB für z.B. Rechnungen:

- Layout für Umschlag wie bereits genannt
zu Druckende Suchen/Aufrufen
- Script* aufrufen um sie zu Drucken

*Gehe zu Layout ["Print"]
*Gehe zu Datens./Abrage/Seite [Erste(r)]
*Drucker einrichten [Wiederherstellen; Ohne Dialogfeld]
*Schleife (Anfang)
**Drucken: [Wiederherstellen;Druckername; Ohne Dialogfeld] #(Aktuellen Datensatz)
**Berechneten Wert einfügen [Auswahl;datenank::PrintStatus; "Ok"]
**Berechneten Wert einfügen [Auswahl;datenank::PrintDatum; Hole ( SystemDatum )]
**Gehe zu Datens./Abfrage/Seite [Nächste(r); Nach letztem beenden]
*Schleifen (Ende)

Hoffe das es hilft, vielleicht im Ansatz..

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad
als Antwort auf: [#519228] Top
 
X