hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Werner Klaus
Beiträge: 117
28. Okt 2013, 09:27
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(4428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo zusammen,

ein Freund von mir ist am verzweifeln. Während seines Urlaubs hat sein Neffe das Beriebssystem upgedated von WIN XP auf WIN 7.

Allerdings wurde dabei die komplette Ordner-Struktur seines Bilderbestandes (er ist Profifotograf und betrifft ca. 4.000 Bilder auf der internen Festplatte) inklusive der Dateinamen zerstört. Die Bilder haben jetzt völlig kryptische Bezeichnungen. Wir sind noch nicht dahinter gekommen nach welchem System sie umbenannt wurden.

Frage ist jetzt: »Lässt sich das Ganze rückgängig machen?«
Es besteht zwar ein Backup der Daten, aber beim Zurückspielen wären ungefähr 5 Wochen Arbeit verloren.

Kennt jemand von Euch das Problem oder eine Möglichkeit die Umbenennung rückgängig zu machen und die Ordnerstruktur wieder herzustellen?

MfG
Werner
Top
 
X
WernerPerplies
Beiträge: 2200
28. Okt 2013, 09:44
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #519010
Bewertung:
(4401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo Werner,
Zitat Allerdings wurde dabei die komplette Ordner-Struktur seines Bilderbestandes (er ist Profifotograf und betrifft ca. 4.000 Bilder auf der internen Festplatte) inklusive der Dateinamen zerstört.


Klingt sehr mysteriös, warum sollte ein Fehler beim Update nur bei Bildverzeichnissen und Bilddateinamen zuschlagen?

Wie sieht denn das Ergebnis aus? -> Screenshot.

Und dann würde ich mir mal gerne einige Dateien ansehen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#519008] Top
 
semml
Beiträge: 201
28. Okt 2013, 10:40
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #519013
Bewertung:
(4369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Antwort auf [ Werner Klaus ] Während seines Urlaubs hat sein Neffe das Beriebssystem upgedated von WIN XP auf WIN 7.

Ein Update/Upgrade von XP auf Win7 ist gar nicht möglich.
Von XP auf 7 erfordert eine Neuinstallation.
Außer er hat den Umweg über Vista genommen. (von XP auf Vista upgraden und dann von Vista auf 7). Was ich aber niemand empfehlen würde.

Ich finde es aber trotz alle dem auch sehr komisch, dass das Upgrade deine Dateien umbenannt haben soll. Eine Veränderung des Pfades leuchtet ein. Bist du sicher, das dies beim Upgrade/Installationsvorgang passiert ist? Was hat dein Neffe sonst noch gemacht? Wie gemacht? etc...

MFG
als Antwort auf: [#519008] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2200
28. Okt 2013, 11:30
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #519015
Bewertung:
(4345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo semml,

Zitat Ein Update/Upgrade von XP auf Win7 ist gar nicht möglich.

Ok, ist mir durchgegangen, weil ich noch die ein Update gemacht habe.
Ich bin da sehr konservativ:
Datensicherung, Neuinstallation, Programme neu installieren und Daten einspielen. ;-)
Da weiß ich dann, was ich habe.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#519013] Top
 
Werner Klaus
Beiträge: 117
28. Okt 2013, 14:47
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #519023
Bewertung:
(4284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo zusammen,

wie ich in der Zwischenzeit erfahren habe ging der Weg tatsächlich über den Umweg Vista.

Hier ein Beispiel wie die Bildnamen jetzt aussehen:
vorher DCS_280713.nef (Nikon-RAW)
jetzt bsh7ekf395b4

Die Bilder lassen sich alle öffnen, das ist nicht das Problem, uns würde nur brennend interessieren wie es zu der Umbenennung kam.

Vor allem ist auch die ganze Ordnerstruktur aufgelöst, die Bilder liegen alle in einem Ordner.

Es lässt sich weder eine Struktur in der Namensgebung, noch in der Reihenfolge der Bilder erkennen. Unsere Vermutung dass sich die Sortierung am Aufnahmedatum orientiert hat sich auch nicht bestätigt, denn das erste geöffnete Bild wurde 26.07.2013 aufgenommen, das nächste in der Reihenfolge bereits am 28.12.2012.

Es ist alles seehr sööltsam!

Gruß Werner
als Antwort auf: [#519015] Top
 
Werner Klaus
Beiträge: 117
28. Okt 2013, 14:51
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #519024
Bewertung:
(4282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo Werner,

Daten darf ich leider aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung Stellung, da es fast ausschließlich Personenaufnahmen sind. Bitte um Verständnis.

Gruß Werner
als Antwort auf: [#519010] Top
 
Polylux
Beiträge: 1634
28. Okt 2013, 15:09
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #519025
Bewertung:
(4266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Tach auch,

da sollte der Neffe mal ehrlich gestehen, was passiert ist. Normal ist das nicht.

Eine Variante wäre:
Daten wurden gelöscht, auch aus dem Papierkorb. Und dann mit irgendeinem Recovery-Tool wurden die Daten dann wieder hergestellt.

Zumindest hatte ich dabei mal solche Namen bekommen. Hängt halt immer vom Zustand der Platte ab.

Wenn auf dem Rechner so ein Tool ist, könnt das ein Indiz sein und vielleicht den Verdächtigen zu einem Geständnis zu bewegen.

Grüße

Thomas Nagel
als Antwort auf: [#519024] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2200
28. Okt 2013, 15:13
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #519026
Bewertung:
(4264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo Werner,

Zitat Es lässt sich weder eine Struktur in der Namensgebung


Ich finde, dass die Namen so aussehen, als wenn sie als temporäre Dateinamen generiert oder verschlüsselt worden sind.

Zitat Daten darf ich leider aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung Stellung

Ok. Es ging dabei darum, festzustellen, ob vielleicht der Orginaldateiname in der
Datei noch vorhanden ist.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#519023] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2200
28. Okt 2013, 15:17
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #519027
Bewertung:
(4261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Hallo Thomas,

Zitat Und dann mit irgendeinem Recovery-Tool wurden die Daten dann wieder hergestellt.


Ja, das ist eine gute Idee. Die Daten wurden als zusammenhängend erkannt, aber das Inhaltsverzeichnis war bewreits gelöscht oder es konnte kein Bezug mehr hergestellt werden.

Es wäre dann aber einigermaßen wahrscheinlich, dass bei einigen Dateien Lesefehler auftreten werden.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#519025] Top
 
gpo p
Beiträge: 5518
28. Okt 2013, 19:50
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #519039
Bewertung:
(4160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Moin

ich habe nun bestimmt schon +100 WinCompis renoviert...
und es waren reichlich Kunden dabei die auch nicht wusten was bei ihnen so los war :))

man kann zwar Windows einiges nachsagen...
aber hier hat der Neffe Blödsinn gemacht...sicher!

mir ist auch keine Funktion bekannt> wo man was klicken muss oder,
eine Autofunktion die da irgendwas celebriert ;))

also den Neffen würde ich mal Kielholen....
denn alles deutet wegen der neuen Namen+Ordner auf Recovery hin

das besagter "Fotograf" nun mitschuld ist ...versteht sich von selbst....
man kann bearbeitete RAW Daten eben nicht so "offen" lassen :(...und die XMPs vergessen
Mfg gpo
als Antwort auf: [#519027] Top
 
Werner Klaus
Beiträge: 117
29. Okt 2013, 09:05
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #519054
Bewertung:
(4045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Umstieg von WIN XP zu WIN 7 Datenstruktur der Bilder zerstört


Guten Morgen alle zusammen.

Ihr habt Recht. Die zerschossene Datenstruktur kommt von einem Recovery.

Glücklicherweise gibt’s ein Backup, aber 3 Wochen Retusche müssen nachgearbeitet werden. Naja es kommen ja jetzt die langen Nächte.

Dem Neffen haben wir die Ohren lang gezogen;-)

Vielen Dank an alle für Eure Tipps.

Herzliche Grüße
Werner
als Antwort auf: [#519039] Top
 
X