hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

einmalposter
Beiträge: 3
10. Feb 2008, 12:12
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


Hallo Forum,

ich habe ein Problem mit einer großen Datei unter PS7 auf einem XP-Rechner:

Unter Photoshop7 habe ich eine Datei mit 180x140 cm (!) und 300 dpi angelegt (es wird eine Fotocollage).

Diese hat 31 Ebenen bekommen und ist dadurch auf 2,6 GB angewachsen.
Jetzt habe ich das Problem dass ich diese Datei nicht mehr öffnen kann.
Zuerst dachte ich es liegt am RAM aber nachdem ich den auf 4GB (unter XP werden 3,25GB erkannt) erhöht habe, brachte das auch nichts.

Unter Voreinstellungen -> Arbeitsspeicher bekomme ich nur 1777 MB angeboten, nicht die vorhandenen 3,25 GB...

Als primäres Arbeitsvolumen habe ich eine externe Platte mit 200GB freiem Speicher angegeben.

Hat jemand einen Tipp? In der Suche habe ich leider keine Lösung gefunden...

Gruß
der einmalposter
Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5510
10. Feb 2008, 12:40
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #336026
Bewertung:
(1412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


Moin,

tja.....das scheint ein wenig ...zuviel zu sein!

mal die Umgebung...
dein Versuch auf 4GB aufzurüsten.....wird nich erfolgreich sein denn
XP kann nur 3 GB verwalten!

und ...eine externe Platte, die keine "Systemplatte" ist,
wird dir ebenfalls Probleme bereiten!

womit wir bei der Bildgröße sind....

300 Dpi sind echt zuviel für ein Poster dieser Riesengröße....
weniger wie 200 würden ausreichen!

Vorbereiten....sollte man das gründlich
und die Einbaubilder entsprechend runterskalieren!
Ebene reduzieren

und....vielleicht ...in einem DTP Programm machen?
Mfg gpo
als Antwort auf: [#336024] Top
 
einmalposter
Beiträge: 3
10. Feb 2008, 12:50
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #336029
Bewertung:
(1409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


Ja Danke für die schnelle Antwort!

Hm klar, der Ansatz war nicht ganz richtig - gibt es trotzdem eine Möglichkeit? Ich würde ungern das ganze noch mal basteln...
als Antwort auf: [#336026] Top
 
Lady Stardust S
Beiträge: 803
10. Feb 2008, 14:50
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #336042
Bewertung:
(1374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


Hallo einmalposter,

im Zweifelsfall: Datei auf externen Datenträger transferieren und jemanden mit einer leistungsstärkeren Rechnerkonfiguration finden, bei dem die Datei geöffnet werden und in Größe bzw. Auflösung reduziert werden kann. Das ist zwar wahrscheinlich nicht gerade die Lösung, die dir vorschwebt, könne aber vielleicht die sein, die am ehesten zum Erfolg führt.

Ansonsten versuche es mal mit verschiedenen Methoden, die Datei zu öffnen (per Doppelklick, über den Öffnen-Dialog, über die Dateiliste). Erhälst du eine Fehlermeldung, bei fehlgeschlagenen Öffnen-Versuchen oder stürzt das Programm einfach ab?

Grüße,
Lady S.

P.S.: Ich hoffe, dein Benutzername ist nicht Programm, du darfst hier sicher auch im Zukunft noch weitere Fragen stellen ;-)
als Antwort auf: [#336029] Top
 
gpo p
Beiträge: 5510
10. Feb 2008, 14:54
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #336043
Bewertung:
(1372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


Moin,

ich sehe da im Moment...kein Land für dich...?
vor allem wenn sich dein PS weigert dieses Riesenteil aufzumachen!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#336029] Top
 
einmalposter
Beiträge: 3
10. Feb 2008, 15:01
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #336044
Bewertung:
(1369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


 
Jepp, gebrannt habe ich die Datei jetzt schon mal...

Nein, ich bekomme keine Fehlermeldung. Stattdessen erhalte ich beim öffnen (egal ob per Doppelklick oder üder das Menü) die Dialogbox "Neu" - so als ob ich auf "Neu" geklickt hätte - und zwar mit genau den Maßen der Datei in den Voreinstellungsgrößen - Arrrgh xD


Naja, ich bin gerade dabei die Collage neu anzulegen - diesmal mit 200 dpi...

Gruß
der Einmalposter
als Antwort auf: [#336042] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
10. Feb 2008, 18:49
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #336064
Bewertung:
(1338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Und nochmal eine große Datei unter PS


Hi Einmalposter,

Die Dateigröße ist vermutlich nicht mit PS 7 kompatibel. Seit CS gibts das PSB-Format für extra Large-Dateien. Vielleicht solltest du die Datei auf einem anderen Rechner unter CS 1, 2, 3 öffnen und die Auflösung verringern. Danach klappts ja vielleicht wieder unter PS 7.

Gruß
Frank
als Antwort auf: [#336044] Top
 
X