hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

« « 1 2 » »  
Teach
Beiträge: 14
26. Nov 2013, 10:10
Beitrag #1 von 28
Bewertung:
(5658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Werte Forum-Anwender :-)
In der Vergangen Woche hatte ich eine Broschüre, ab einem PDF (1.3),
ausgedruckt und musste feststellen das sich Teile einer Grafik verschiebten oder gar ganz verschwanden. Leider kann ich mir dies in keiner Art und Weise erklären... :-/

Wenn Jemand mir die möglichen Gründe dieses Problemes erläutern könnte, wäre ich dankbar!! :-)
Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
26. Nov 2013, 10:28
Beitrag #2 von 28
Beitrag ID: #520088
Bewertung:
(5642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Geht’s etwas genauer?
Wann verschob sich was? Von Indesign zum PDf oder vom PDF zum Druck?
Was für ein Druck?
PDF/X?
Wie weit weg sind die Abbildungen? Alle in die selbe Richtung?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#520087] Top
 
Ulrich Lüder S
Beiträge: 2045
26. Nov 2013, 10:31
Beitrag #3 von 28
Beitrag ID: #520089
Bewertung:
(5639 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


hallo

ohne weitere Infos wie aus welchem Programm auf was für einen Drucker (idealerweise Datei bereitstellen zuzüglich konkreter Problemstellenbeschreibung für Gegentest auf anderem Drucker) wird das nicht möglich sein, dazu etwas sinnvolles zu äußern.

Das 1.3-PDF ist also noch okay? Aus welchem Layout-Programm erzeugt?

Versteht denn das Ausgabegerät PDF?
(oder ist es ein "altes" nicht einmal postscriptfähiges...?)

Gruß,

Ulrich
als Antwort auf: [#520087] Top
 
Teach
Beiträge: 14
26. Nov 2013, 10:36
Beitrag #4 von 28
Beitrag ID: #520090
Bewertung:
(5631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Danke für die rasche Antwort!

Die Verschiebungen passierten nach dem Druck. Also vielleicht während der Rip-Phase oder so. (Acrobat 4.x)

Es handelt sich um einzelne Elemente die verschwanden oder sich um eine Ebene verschoben. Auch eine Bildgrafik war plötzlich weg.
als Antwort auf: [#520088] Top
 
Teach
Beiträge: 14
26. Nov 2013, 10:51
Beitrag #5 von 28
Beitrag ID: #520093
Bewertung:
(5618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Bei den Drucker handelt es sich um Multifunktionsdrucker der Marke Xerox, das Problem tritt bei mehreren Geräten auf. (Es passierte auch schon mit Anderen PDF's)

Das PDF wurde mit InDesign Cs6 erstellt.
als Antwort auf: [#520089] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
26. Nov 2013, 11:01
Beitrag #6 von 28
Beitrag ID: #520097
Bewertung:
(5601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Antwort auf [ Teach ] (Acrobat 4.x)

Was ist Acrobat 4.X? Ein Acrobat Pro, Reader respektive Distiller von Anno April 1999?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#520090] Top
 
Teach
Beiträge: 14
26. Nov 2013, 11:07
Beitrag #7 von 28
Beitrag ID: #520099
Bewertung:
(5591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Acrobat Pro, Version 4. Also 1.3 von 1999...
als Antwort auf: [#520097] Top
 
Polylux
Beiträge: 1606
26. Nov 2013, 11:28
Beitrag #8 von 28
Beitrag ID: #520101
Bewertung:
(5562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Moin,

Mit Version 4 hieß das Ding doch gar nicht Acrobat Pro
Du meinst vermutlich nur, dass die Datei kompatibel zu Acrobat 4 und damit PDF 1.3 ist.
Gibts denn kein Bild, wass Du uns zeigen kannst?

Eine Sache zum Verschieben fällt mir ein:
Bei Nutzung einer alten Acrobat-Version über das TouchUp-Tool einer alten Photoshop-Version - da gab es mal einen Bug, wo sich igrendwas verschiebt.
Keine Ahnung mehr, welche Versionen das waren.

Thomas Nagel
als Antwort auf: [#520099] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
26. Nov 2013, 11:59
Beitrag #9 von 28
Beitrag ID: #520104
Bewertung:
(5513 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Antwort auf [ Teach ] Acrobat Pro, Version 4. Also 1.3 von 1999...

Wenn damit wirklich die Programmversion gemeint ist, ist das ein denkbar schlechtes Werkzeug um PDFs mit Transparenzen zu bearbeiten.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#520099] Top
 
Teach
Beiträge: 14
26. Nov 2013, 12:22
Beitrag #10 von 28
Beitrag ID: #520107
Bewertung:
(5498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Gemeint wäre damit die Kompatibiltät.
PDF wurde mit "Adobe PDF Libary 10.0.1" erstellt. Vom ID CS6.
Als Version 1.3. Hilft das Irgendwie?

Ich werd mich mal um ein paar Bilder bemühen.

Gruss
Alban
als Antwort auf: [#520101] Top
 
Teach
Beiträge: 14
26. Nov 2013, 12:52
Beitrag #11 von 28
Beitrag ID: #520109
Bewertung:
(5448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Mir ist aufgefallen wenn ich das PDF ins InDesign lade werden die besagten Grafiken, ebenfalls gleich wie im Druck, verschoben/gelöscht solange die "Überdruckenvorschau" nicht aktiv ist. Bei einem Export als PNG, JPEG oder PDF werden die Grafiken ebenfalls transformiert.
Ich hoffe damit etwas Klarheit geschaffen zu haben. ;-)

Gruss
Alban
als Antwort auf: [#520101] Top
 
Ulrich Lüder S
Beiträge: 2045
26. Nov 2013, 16:50
Beitrag #12 von 28
Beitrag ID: #520117
Bewertung:
(5357 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Normalerweise ist es eher umgekehrt, nämlich daß dann erst mit eingeschalteter Überdruckenvorschau im Layoutprogramm (oder in Acrobat) das böse Erwachen kommt...

Antwort auf [ Teach ] Bei einem Export als PNG, JPEG oder PDF werden die Grafiken ebenfalls transformiert.

meinst Du damit nun, daß die entstehenden Dateien dann auch schon "fehlerhaft" aussehen/sind?

Ich tippe nach wie vor darauf, das Dein Ausgabegerät kein PDF (und kein postscript) und somit weder Überdrucken-Attribute noch transparente Konstellationen damit ohne ohne solche "versteht".

Bei "Multifunktionsdrucker" jedenfalls ist das jedenfalls keineswegs ausgeschlossen. Die Tatsache, daß auch auf anderen Geräten "falsch" gedruckt wird muss auch nicht unbedingt gegen diese These sprechen, schliesslich könnten diese ja in derselben Kategorie zu finden sein...

Schau doch einfach mal in den Gerätedokumentationen, welche Druckersprache(n) dort aufgelisztet sind und ob Du dort Hinweise auf PDF (und/oder postscript) findest.

Bleibt die Überlegung "Als Bild drucken" (Option im Drucken-Dialog in Acrobat), auch wenn dann eventuell Schrift in Mitleidenschaft gezogen wird (dafür dann aber der Rest stimmt).

Für echte "Kontroll-" Ausdrucke bevor die Datei dann an einen Druckdienstleister weitergereicht würde, ist das aber auch nur eine höchst unzulängliche Empfehlung.

Gruß,

Ulrich
als Antwort auf: [#520109]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 26. Nov 2013, 16:51 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
26. Nov 2013, 17:09
Beitrag #13 von 28
Beitrag ID: #520118
Bewertung:
(5339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


PDF 1.3 ist ja schon transparenzverflacht.

Der- oder dasjenige, welches diese Vornimmt, baut Mist. Da kann man in Acrobat nur noch den Schaden begutachten.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#520117] Top
 
Teach
Beiträge: 14
27. Nov 2013, 08:05
Beitrag #14 von 28
Beitrag ID: #520134
Bewertung:
(5242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Guten Morgen :-)

Antwort auf [ Ulrich Lüder ] Ich tippe nach wie vor darauf, das Dein Ausgabegerät kein PDF (und kein postscript) und somit weder Überdrucken-Attribute noch transparente Konstellationen damit ohne ohne solche "versteht".

Bei "Multifunktionsdrucker" jedenfalls ist das jedenfalls keineswegs ausgeschlossen. Die Tatsache, daß auch auf anderen Geräten "falsch" gedruckt wird muss auch nicht unbedingt gegen diese These sprechen, schliesslich könnten diese ja in derselben Kategorie zu finden sein...


Wenn ich das PDF an einen Postcriptdrucker, mit und ohne der Funktion "als Bild drucken" schicke, werden die Grafiken nachwievor Transformiert.

In der Acrobatvorschau schaut jedoch alles prima aus. Sobald ich einen PNG-Export aus Acrobat mache, werden die Grafiken, wie nach dem Druck, verändert.

Gruss
Alban
als Antwort auf: [#520117] Top
 
Michael Pabst S
Beiträge: 2460
27. Nov 2013, 10:02
Beitrag #15 von 28
Beitrag ID: #520138
Bewertung:
(5200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ungewünschte Veränderungen der Grafiken nach dem Druck


Antwort auf [ Teach ] […] In der Acrobatvorschau schaut jedoch alles prima aus. Sobald ich einen PNG-Export aus Acrobat mache, werden die Grafiken, wie nach dem Druck, verändert. […]

Hallo Alban,

kannst Du die beiden Dateien (PDF+PNG) irgendwo hochladen, damit man sich das ansehen kann? Evtl. reichen zunächst Screenshots.

Gruß
Michael
als Antwort auf: [#520134] Top
 
« « 1 2 » »  
X